Haustürabholung
Angebot merken

Zypern: Wanderungen zu Göttern & Aposteln

Abwechslungsreiche Wanderungen und sehr viel Kulturgenuss

Aktivreise
Flugreise

Die griechische, römische und byzantinische Antike und die frühchristliche Geschichte begegnen dem Wanderer auf Zypern nicht nur in Form ihrer architektonischen Hinterlassenschaften. Sie ist auch in Legenden und Sagen lebendig.

Zum Beispiel auf Ihrer Wanderung zum Aphrodite Felsen, wo die Göttin der Liebe einst als „Schaumgeborene“ dem Meer entstieg. Oder bei Ihrem Ausflug zu Aphrodites Bädern nach Akamas. Dionysos, dem Gott des Weines, begegnen Sie vor allem in den hervorragenden Weinen der Insel, die zum abendlichen Essen im Hotel und bei Ihrem Ausflug in die Weinregion rund um das Dorf Omodos gereicht werden.

Sie haben Lust, auch den türkischen Teil der Insel kennenzulernen? Dann begleiten Sie uns unbedingt in die Stadt Famagusta mit ihrem türkischen Altstadtviertel und der Ayios Nikolaos Kathedrale, umbenannt in Moschee Lala Mustafa.

Erfahren Sie Einiges über die bewegte Geschichte Zyperns. Sie dürfen sich auf eine legendär-göttliche Reise freuen.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
01.04. - 08.04.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.559,00 €
01.04. - 08.04.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.580,00 €
01.04. - 08.04.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.749,00 €
01.04. - 08.04.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.770,00 €
14.10. - 21.10.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.599,00 €
14.10. - 21.10.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.620,00 €
14.10. - 21.10.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.789,00 €
14.10. - 21.10.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.810,00 €
04.11. - 11.11.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.469,00 €
04.11. - 11.11.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.490,00 €
04.11. - 11.11.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.639,00 €
04.11. - 11.11.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.660,00 €
ab 1.469,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Larnaca und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Transfers zu den Wanderungen

Hotels & Verpflegung

  • 4 Übernachtungen im 3*-Hotel Rodon in Agros
  • 3 Übernachtungen im 3*-Hotel Cynthiana Beach in Pafos
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • 1 x Mezze Mittagessen inkl. Wasser und Wein

Ausflüge & Besichtigungen

  • Wanderungen: Troodosgebirge, Pafos und Umgebung, Bergwelt Zypern: Stavros tou Agiasmati bis Panayia tou Araka, Naturschutzgebiet Halbinsel Akamas, Kaledonia Wasserfälle, Region der Avakas Schlucht
  • Besichtigungen: Stadtbesichtigung Pafos, Führung im Archäologischen Park im Haus des Dionysos, Troodosgebirge, Weinregion um Omodos, Scheunendachkirche Ayios Nikolaos tis Stegis, Rosenwasserfabrik in Agros
  • Eintritte: Archäologischer Park in Pafos

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Willkommensgetränk bei Anreise im 1. Hotel
  • Örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise

Gemeinsam mit Ihrer SZ-Reisebegleitung fliegen Sie nach Zypern, wo Sie gleich von der örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen werden. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Hotel und genießen dort ein Begrüßungsgetränk. Sie beziehen Ihre Zimmer und nehmen gemeinsam das Abendessen ein.

2. Tag: Wanderung Kaledonia Wasserfälle - traditionelles Meze-Mittagessen

Die Fahrt geht ins Landesinnere in den Bergkurort Platres, von wo Sie eine schöne Wanderung dem Bach entlang zu den Kaledonischen Wasserfällen unternehmen. Anschließend geht es weiter in das traditionelle Weinanbaugebiet Zyperns, um Sie mit Sitten und Bräuchen der Zyprioten bekannt zu machen. Fast jeder Haushalt in der Weinregion verfügt über seine eigenen Weinfelder und viele Weinkellereien sind im Familienbesitz mit langer Tradition. Im bekannten Dorf Omodos genießen Sie die gemütliche Atmosphäre. Die Kirche zum Heiligen Kreuz und das restaurierte Kloster grenzen an den malerischen Dorfplatz. In Omodos wird seit Jahrhunderten Wein hergestellt und die alte Weinpresse war vor kurzem noch in Gebrauch. In einer gemütlichen Taverne des Dorfes erwartet man Sie zum traditionellen Meze-Mittagessen. Das Essen ist vorzüglich, die Weine köstlich und die Atmosphäre unvergesslich!

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 3,5 h, Strecke: 10 km, Höhendifferenz: +/- 500m)

3. Tag: Bergwelt Zyperns

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Kirche Stavros tou Agiasmati zu dem Kirchlein Panayia tou Araka. Beide Kirchen beinhalten wunderschöne Fresken und stehen auf der Liste der UNESCO für Weltkulturerbe. Die Wanderung führt durch Kiefernwälder, an Weingärten, Mandelbäumen und alten Steinterrassen vorbei. Bei klarer Sicht ist im Osten Kionia sichtbar, im Norden das Morphou-Tal, das Pentadaktylos Gebirge und der Xyliatos Staudamm, im Westen der Mount Olympos und im Süden Madari. Die Mittagspause findet in dem Dorf Lagoudera statt. Am Nachmittag geht die Fahrt in das Dorf Agros, berühmt für seine Rosen. Hier besuchen Sie die Rosenwasserfabrik, die auch Rosenlikör produziert sowie eine traditionelle Herstellung von zypriotischen Süßigkeiten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 3 h, Strecke: 8 km, Höhendifferenz: +/- 300m)

4. Tag: Entlang des Artemis Wanderweges im Troodosgebirge

Der Wanderweg des Artemis führt Sie durch einen urigen Schwarzkiefernwald, in dem Sie seltene Pflanzenarten und Felsformationen entdecken können. Besonders interessant sind dabei zwei etwa 500 Jahre alte, ganzjährige Schwarzkiefern. Von historischem Interesse sind auch die ‚Teishia tis palaias choras‘. Dabei handelt es sich um die Ruinen einer provisorischen Befestigungsanlage, die in den letzten Jahren der Okkupation Zyperns durch die Venezianer (1571 n. Chr.) von einer Gruppe venezianischer Generäle errichtet wurde, die den Versuch unternommen haben, sich gegen die Osmanen zu verteidigen. Auf 1.850 Höhenmetern umrunden Sie die Spitze des Berges Olympos (auch Chionistra genannt) und können in alle Himmelsrichtungen einen fantastischen Ausblick genießen. Der Wanderweg befindet sich im Troodos-Nationalpark, dessen Umweltinformationszentrum 2.2 Kilometer vom Weg entfernt liegt.

Später besuchen Sie die in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes verzeichnete Kirche Agios Nikolaos tis Stegis und das Dorf Kakopetria. Hier haben Sie Gelegenheit zum Bummel durch die Gässchen des unter Denkmalschutz stehenden Dorfes und haben die Möglichkeit zu Mittag zu essen (nicht inkludiert).

(Dauer: 3 h, Strecke: 8,5 km, Höhendifferenz: +/- 50 m)

5. Tag: Pafos und Umgebung

Heute führt Sie der Ausflug zum Küstenabschnitt mit dem Aphrodite-Felsen, Petra tou Romiou genannt, wo laut der griechischen Sage nach Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meeresschaum geboren wurde. Weiter geht es anschließend zu den Königsgräbern, beeindruckenden, in den Felsen gehauene Grabstätten aus der Zeit der Ptolemaer, Römer und später der ersten Christen auf Zypern. Von hier wandern Sie gemütlich entlang der Küste zum malerischen Hafen von Paphos. Die Legenden der griechischen Mythologie werden bei der Besichtigung der prächtigen römischen Mosaiken in den Häusern des Dionysos und des Aions und in der Theseus-Villa lebendig.

Am Nachmittag haben Sie freie Zeit am malerischen Hafen von Pafos.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 1,5 h, Strecke: 6 km, Höhendifferenz: keine)

6. Tag: Naturschutzgebiet Halbinsel Akamas

Nun geht es für Sie ins Naturschutzgebiet von Akamas und zu den Bädern der Aphrodite, in denen der Sage nach die Göttin der Liebe zu baden pflegte. Von dort wandern Sie zu den Ruinen der "Burg der Königin", die wahrscheinlich von einem mittelalterlichen Kloster stammen. Erwähnenswert ist auch die riesige Jahrhunderte alte Eiche am Picknickplatz, wo es Trinkwasser gibt. Entlang des Wanderweges erlauben Aussichtspunkte den Blick auf Polis Chrysochous und den Paphos Forest. Der Weg führt bergauf bis zum 370 m hohen "Moutti tis Sotiras" mit herrlichen Ausblicken auf die Küste.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 4 h, Strecke: 9.5 km)

7. Tag: Wanderung in der Region der Avakas Schlucht

Heute genießen Sie noch eine schöne Wanderung in der Region der berühmten Avakas Schlucht. Sie steht wegen ihres besonderen Pflanzenreichtums unter Naturschutz. Kiefern, Zypressen, Wacholderbeeren, wilde Feigenbäume und weitere Pflanzen, welche nur hier wachsen, möchten von Ihnen entdeckt werden. Von 600 Metern Höhe führt der Wanderweg durch hübsche Landschaften auf versteckten Pfaden bis zur Küste.

(Dauer: 4 h, Strecke: 10 km, Höhendifferenz: +/-600 m)

8. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen werden Sie zum Flughafen gebracht, von welchem Sie zurück fliegen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Gut zu Fuß:

Bei dieser Reise werden u.a. längere Strecken gelaufen. Sie sollten also "gut zu Fuß" sein. Wir empfehlen Ihnen außerdem bequeme und feste Schuhe für diese Ausflüge. 

  • Traditionelles Meze-Mittagessen in einer Taverne
  • 6 Wanderungen inklusive

Wichtige Infos

Besichtigung Klöster:

Bitte beachten Sie, dass die Klöster nur mit bedeckten Schultern und knielangen Röcken beziehungsweise Hosen betreten werden dürfen.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Wanderreiseleiter vorbehalten. Eine gute Kondition, Wandererfahrung und Trittsicherheit sind erforderlich, da die Wanderungen zum Teil über Stufen und Engstellen gehen und die Wege manchmal rutschig und steinig sein können. Die Wanderungen haben ein mittleres Schwierigkeitsniveau. Trekking- bzw. Bergschuhe mit guter Profilsohle  sind unbedingt erforderlich.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Zypern: Wanderungen zu Göttern & Aposteln