Angebot merken

Wanderparadies Mallorca

Auf leisen Sohlen durchs lauschige Mallorca

Flugreise

Eine Wanderreise durch die Serra de Tramuntana auf Mallorca stellt jedes All-Inclusive-Paket in den Schatten. Die Hochgebirgslandschaft verwöhnt Sie täglich aufs Neue mit visuellen Hochgenüssen. Beim Rundblick vom 451 Meter hohen Talaia d’Alcúdia über die Buchten von Pollença und Alcúdia auf die südwestliche Küste fühlen Sie sich kurzfristig wie verzaubert – vom glitzernden Blau des Mittelmeeres. Sie begegnen knorrigen Olivenbäumen, geraten in Versuchung, Orangen zu stibitzen, und staunen über die krüppeligen Aleppo-Kiefern. Über Ihrem Kopf breiten unterdessen die letzten Mönchsgeier Europas ihre fast drei Meter langen Schwingen aus  - ein schöner und seltener Anblick.

Ihre dampfenden Socken bestehen auf Lüftung? Gut, rasten wir. In idyllisch gelegenen Dörfern wie Fornalutx und Valldemossa schmeckt der mallorquinische Wein doppelt so gut – auch barfuß. Andere Orte wiederum stecken voller Geschichten. Das Künstlerdorf Deià zum Beispiel brachte schon viele Künstler hervor. Und im hübschen Hafen von Sóller siegten die Mallorquiner einst im Kampf gegen die Piraten.

Eine reizvolle Küstenwanderung zum Cap de Cala Figuera ist für eine Etappe geplant. Der Weg führt durch eines der interessantesten Vogelparadiese der Insel von Bucht zu Bucht entlang der felsigen Steilküste und bietet immer neue tolle Ausblicke auf die geschwungene Küste und das türkisblaue Meer. Genießen Sie die Stille und Ursprünglichkeit dieser malerischen Insel, während die Flip-Flops am Ballermann tanzen.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
26.04. - 03.05.2021
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.098,00 €
26.04. - 03.05.2021
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.337,00 €
04.10. - 11.10.2021
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.378,00 €
04.10. - 11.10.2021
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.617,00 €
ab 1.098,00 €
8 Tage p. P. pro Person im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Direktflug ab Dresden (September 2020) bzw. ab Leipzig (April 2021) oder Umsteigeverbindung mit Lufthansa (Okt. 2021) nach Palma de Mallorca und zurück in der Economy Class 
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus zu den Wanderungen

Hotels & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel Bahia del Sol in Santa Ponca
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen als Büfett
  • 1 x mallorquinisches Picknick

Ausflüge & Besichtigungen

  • Wanderungen: Vom Stausee Cuber nach Fornalutx, Talaia d’Alcudia, von der Einsiedelei Ermita de la Trinidad nach Valldemossa, von Deia nach Port de Soller, von El Toro nach Cala Figuera

Zusätzlich

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Wanderreiseleitung 2. - 6. Tag
  • sz-Reisebegleitung
1. Tag: Ankunft auf Mallorca

Sie fliegen nach Palma de Mallorca. Mit dem Transferbus geht es direkt in Ihr Hotel.

2. Tag: Küstenwanderung von El Toro nach Cala Figuera und weiter nach Portals Vells

Heute wandern Sie von El Toro, gelegen an einer von steilen Felswänden umgebenen Bucht, nach Cala Figuera. Das kleine Örtchen liegt idyllisch eingebettet an einer fjordähnlichen Doppelbucht. Ihr erstes Etappenziel ist der kleine Leuchtturm am Cap von Cala Figuera. Eltlang der Küste führt Sie der Weg weiter auf schmalen Pfaden am Küstensaum entlang durch eine mediterrane Buschlandschaft bis zur Punta des Catuis und weiter zu einem alten Wachturm. Während der Wanderung können Sie seltene Vogelarten beobachten sowie unzählige malerische Ausblicke über die zahlreichen Buchten dieser Gegend genießen. Ihr heutiges Ziel ist der Küstenort Portals Vells, die sogenannte "Drei-Finger-Bucht" am Südzipfel Mallorcas gelegen. Lassen Sie sich am Ende Ihrer Wandertour von türkisblauem Wasser und dem Rauschen der Pinienwälder verzaubern!

(Dauer: 3,5 Stunden, 9 km, +/-100 m)

3. Tag: Wanderung vom Stausee Cúber nach Fornalutx

Vom Hotel aus fahren Sie zunächst zum Stausee Cúber am Fuße des Puig Major, dem höchsten Berg Mallorcas. Inmitten des mallorquinischen Naturidylls in 760 Metern Höhe gelegen, befindet sich eines der zwei wichtigen Wasserreservate der Insel. Nicht selten werden Sie von grasenden Schafen begrüßt, die rund um den Stausee nach Leckerbissen suchen. Zu Fuß passieren Sie zunächst die markante Staumauer und genießen schon bald einen grandiosen Blick auf den 1.445 Meter hohen Puig Major. Anschließend durchqueren wir das Tal von Bini Morat und gelangen zur Bergquelle Font de S`Aritja. Im weiteren Verlauf erreichen Sie den 875 Meter hohen Bergpass Coll de l`Ofre und etwas später auf dem restaurierten Pilgerweg Camí des Barranc das Es Barranc-Tal.

Durch prachtvolle Orangenhaine setzen Sie den Weg fort ins malerische Dorf Fornalutx - ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. Schmale Gässchen und Häuser mit goldgelben Bruchsteinen umgeben von zahlreichen Zitrusplantagen. Von dort erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

(Dauer: 5 Stunden, 13 km, +190 m/-750 m)

4. Tag: Wanderung von der Ermita de la Trinidad über den Aussichtspunkt Ses Puntes nach Valldemossa

Geistigkeit und Landschaft vereinigen sich auf dieser Wanderung, die den Schritten von Ramón Llull und dem Erzherzog Ludwig Salvador von Österreich folgt.

Ein leichter Aufstieg führt von der Straße zwischen Valldemossa und Deià zunächst zur Einsiedelei Ermita de la Trinidad. Von der Terrasse aus hat man einen sehr schönen Ausblick auf das eindrucksvolle Küstenpanorama. Im weiteren Verlauf kommen Sie zu einem anderen Aussichtspunkt, den der Erzherzog Ludwig Salvador angelegt hat und von dem man einen grandiosen Blick auf das Monestir de Miramar und auf das Herrenhaus Son Marroig genießen kann. Danach bringt ein kurzer Abstecher Sie zu einer kleinen Höhle in der einst, den Überlieferungen zufolge, der mallorquinische Philosoph Ramón Llull gewohnt hat. Ein Anstieg führt nun den Wanderer auf die Talaia Vella in 866 Meter Höhe, von wo aus Sie bis zur Hauptstadt Palma de Mallorca mit ihrer Bucht blicken kann. Nach einer kleinen Pause geht es weiter über das Plateau Pla des Pouet hinab in das wunderschöne Dorf Valldemossa.

(Dauer: 3,5 Stunden, 9 km, +/-450 m)

5. Tag: Wanderung Talaia d’Alcúdia - Penya Rotja

Diese Tour zählt zu den Wanderklassikern Mallorcas. Ausgangs- wie Endpunkt des heutigen Rundwegs ist die auf 200 Metern Höhe gelegene einstige Einsiedelei Ermita de la Victoria. In exponierter Lage hat man von der Ermita einen wunderbaren Ausblick auf die idyllische, unberührte Berglandschaft der nördlichen Halbinsel Alcúdia. Ihr erstes Etappenziel ist der 451 Meter hohe Hauptgipfel der Halbinsel, der Talaia d’Alcúdia. Von hier erleben Sie einen beeindruckenden Rundblick auf die Buchten von Pollença und Alcúdia. Zurück geht es dann über die traumhaft romantischen Naturstrände Coll Baix und Coll de ses Fontanelles nach Ermita.

(Dauer: 4,5 h, 11 km, +350 m/-550 m)

6. Tag: Wanderung Deià -  Port de Sóller

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist das schöne Bergdorf Deià, welches Sie zunächst bei einem kleinen Rundgang kennenlernen. Gelegen in einer von Wildbächen durchzogenen und von Steineichen bewachsenen  Gebirgslandschaft, haben sich in Deià zahlreiche Künstler verewigt und niedergelassen. Nicht zuletzt als Michael Douglas eine Finca in diesem Örtchen erwarb, wurde die idyllische Ortschaft auch zum Touristenmagnet.

Danach starten Sie zu Ihrer eigentlichen Wanderung. Durch Oliventerrassen hindurch, geht es zwischen Mauern und Felsen aufwärts. Vorbei an urigen Waldhängen und Olivenbäumen erreichen Sie später einen Dreschplatz, wo Sie Wissenswertes über die landestypische Landwirtschaft erfahren. Sie gehen weiter und kommen nicht nur an der Capella de Castelló vorbei, sondern auch an den mächtigen Possesiones (einstige Bauernhäuser) von Ca’n Prohom und Son Mico.

Im weiteren Verlauf überqueren Sie die Küstenstraße, die von Sóller kommend nach Deià führt und werden mit einem schönen Ausblick auf das blaue Meer und seine zerklüftete Küste, die "Costa Brava" von Mallorca, belohnt. Über kahle Felsen und an Olivenbäumen vorbei durchqueren Sie später einen kleinen Sturzbach, bevor Sie, von einer einzigartigen Flora umgeben, zu einem Aussichtspunkt gelangen, der Sie mit einem beeindruckenden Rundblick auf das Hafenbecken von Port de Sóller verwöhnt.

Durch einen Olivenhain und vorbei an Aleppokiefern erreichen Sie schon bald den Endpunkt dieser Wanderung, den Hafen von Sóller, wo Ihr Bus Sie bereits erwartet.

(Dauer: 4,5 Stunden, 14 km, +290 m/-450 m)

7. Tag: Freizeit

Heute genießen Sie einen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen.

8. Tag: Heimreise

Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Sie werden zum Flughafen Palma de Mallorca gebracht und fliegen zurück nach Deutschland.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu Reisen in „Corona-Zeiten“:

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Buffet), aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Fieber- oder Corona-Tests) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.   

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Gut zu Fuß:

Bei dieser Reise werden u.a. längere Strecken gelaufen. Sie sollten also "gut zu Fuß" sein. Wir empfehlen Ihnen außerdem bequeme und feste Schuhe für diese Ausflüge. 

Hinweis zur BalearensteuerDie Regierung der Balearen hat 2016 eine „Steuer für Nachhaltigen Tourismus“ eingeführt. Diese Steuer wird auf Übernachtungen in touristischen Beherbergungsbetrieben erhoben und muss vor Ort von jedem Reisegast bezahlt werden. Die Steuerhöhe hängt von der Kategorie der Unterkunft ab. Diese Steuer ist bereits im Reisepreis enthalten.Wichtige Hinweise zum Wandern:Anforderung: Durchschnittliche Gehzeiten von 2,5 - 5 Stunden. Höhenunterschiede von 180 - 750 m. Für diese Reise sind Wandererfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, da überwiegend über schmale Pfade und Steige, manchmal auch auf alten Karrenwegen gewandert wird. Gute Kondition ist notwendig. Die Wanderungen haben überwiegend mittleres Schwierigkeitsniveau und sind geeignet für den Wanderer, der neben dem Natur- das sportliche Erlebnis sucht. Wanderschuhe mit fester Sohle und Sonnenschutz sind erforderlich. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Wanderreiseleiter vorbehalten
1-SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Fünf ausgesuchte, einzigartige Wanderungen
  • 1 Picknick inklusive
  • idyllisch gelegenes 4*-Hotel
  • 1 Tag Freizeit in Santa Ponca
  • Halbpension inklusive

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Wanderparadies Mallorca