Haustürabholung
Angebot merken

Urlaub in Andorra - Busreise ins Fürstentum in den östlichen Pyrenäen

12-Tage-Busreise ins Fürstentum Andorra - Urlaub in den östlichen Pyrenäen

Busreise

Das Fürstentum Andorra ist ein echter Geheimtipp und in jeder Hinsicht eine kleine Besonderheit unter den europäischen Ländern. Das Fürstentum liegt eingebettet zwischen Frankreich und Spanien und wird Sie mit eindrucksvollen Berglandschaften, wie den Pyrenäen faszinieren. Schimmernd blaue Bergseen, grüne Täler und Wälder laden Sie zum Entspannen und Träumen ein. Mittelalterliche Bauwerke nehmen Sie mit in vergangene Zeiten und lassen Sie mit besonderer Architektur an ihrer Geschichte und Kultur teilhaben. Erleben Sie historische Städte und einzigartige Naturschönheiten!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
11.06. - 22.06.2022
12 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.159,00 €
03.09. - 14.09.2022
12 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.159,00 €

Buchungspaket
11.06. - 22.06.2022
12 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.389,00 €
03.09. - 14.09.2022
12 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.389,00 €

Buchungspaket
11.06. - 22.06.2022
12 Tage
Doppelzimmer mit Hang/Bergblick
Belegung: 2 Personen
1.254,00 €
03.09. - 14.09.2022
12 Tage
Doppelzimmer mit Hang/Bergblick
Belegung: 2 Personen
1.254,00 €
ab 1.159,00 €
12 Tage p. P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Leistungen:

  • Haustürabholung im gesamten Verbreitungsgebiet der Volksstimme
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen/Halbpension in Andorra (Hotel Piolets Soldeu Centre in Soldeu)
  • je 1 Übernachtung/Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendessen im Raum Tirol und im Raum Nizza auf der Anreise
  • je 1 Übernachtung/Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendessen im Raum Lyon und im Raum Stuttgart auf der Rückreise
  • Ausflug Andorra Land und Leute, inkl. Likörverkostung
  • Ausflug Os de Civis, inkl. Grillfest mit Wein, Sangria und Musik im landestypischen Restaurant
  • Ausflug Andorra la Vella
  • Ausflug Val de Nuria, inkl.Fahrt mit der Zahnradbahn
  • Ausflug Meritxell/Engolasters See
  • Ausflug Wochenmarkt La Seu d´Urgell
  • alle Ausflüge mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung

MTZ: 25

Hinweis:

Vorübergehend wird für alle Busreisen bis einschließlich Abreise 31.07.2022 ein Treibstoffzuschlag in Höhe von 3 € pro Person/Tag erhoben. Dies betrifft bereits bestehende Buchungen und Neubuchungen.

Reiseprogramm:


1. Tag: Anreise - Raum Tirol

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise über die Bundesautobahnen in Richtung Tirol zu Ihrer ersten Übernachtung.

2. Tag: Südtirol - Italienische Riviera - Côte d´Azur

Durch Südtirol und entlang der italienischen Riviera, führt Sie heute die Reiseroute in den Raum Nizza zur Übernachtung.

3. Tag: Andorra - Soldeu

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort durch die Provence und erreichen am späten Nachmittag Ihren Urlaubsort Soldeu in Andorra für die nächsten 7 Übernachtungen.

4. Tag: Land und Leute/Drei Täler Fahrt

Am heutigen Tag lernen Sie Andorra und seine Bewohner auf einer landschaftlich prächtigen Fahrt durch das Land kennen. Auf eindrucksvolle Art und Weise wird Ihnen die Entstehungsgeschichte Andorras näher gebracht. Vom Hotel geht es über die Gemeinden Canillo und Encamp durch die grünen Täler der Pyrenäen nach La Massana und Ordino, zu einem typisch andorranischen Dorf. Weiter geht es in Richtung Pal. In den alten Bauernhäuschen des Dorfes trocknen die Bewohner heute noch Tabak. Während einer kleinen Pause können Sie die Natur rund um den Coll de la Botella genießen. Vorbei an romantischen Kirchen in Andorras Hauptstadt Andorra la Vella geht es in Richtung Soldeu.

Mit einer Likörverkostung in einer Destillerie von Arinsal endet dieser Ausflug.

5. Tag: Os de Civis

Heute erwartet Sie ein landestypisches Bergfest in Os de Civis. In einem urigen Restaurant werden Sie mit andorranischen Grillgerichten, Wein, Sangria und Musik verwöhnt. Vor dem Essen bleibt Ihnen außerdem noch Zeit für einen Spaziergang durch das mittelalterlich gehaltene Dorf. Nach dem herrlichen Willkommensessen geht es entspannt und beschwingt wieder zurück zu Ihrem Hotel.

6. Tag: Andorra la Vella

Ihr heutiger Weg führt Sie in die Hauptstadt Andorras. Sie fahren mit dem Bus von Soldeu bis nach Andorra la Vella, wo Sie heute die Altstadt mit ihren kleinen Straßen und schmalen Gassen besichtigen. Nachdem Sie das alte Andorra auf sich wirken lassen haben, schauen Sie sich die Neustadt an mit seinen unzähligen Geschäften und Boutiquen. Nach dem Besuch in der Hauptstadt geht es wieder zurück nach Soldeu.

7. Tag: Vall de Nuria

Am heutigen Tag können Sie sich voll und ganz auf die Pyrenäen konzentrieren. Über die französische Grenze geht es durch das herrliche Cerdagnetal bis nach Spanien.

Sie passieren den Collade de Tosses, die alte Straße nach Barcelona, und gelangen dann nach Ribes de Freser. Dort verlassen Sie den Bus und können sich schon jetzt auf eine spektakuläre Zahnradbahnfahrt freuen, ins "Tal der Träume". Das auf einer Höhe von 2000 m hoch liegende Tal verzaubert Sie mit einer wunderschönen Naturlandschaft. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch heimische Wildtiere, wie Gämsen, Adler und Geier sehen, aber auch grasende Kühe oder Pferde.

8. Tag: La Seu d'Urgell

La Seu d'Urgell ist die erste Stadt hinter der spanisch-andorranischen Grenze und war bis 1993 Sitz des kirchlichen Würdenträgers, Bischof von Urgell, welcher sich mit dem französischen Staatspräsidenten die Herrschaft über Andorra teilte. Sie besuchen heute einen typisch spanischen Wochenmarkt, auf dem Sie von selbstgemachten Käse bis zu frischem Obst, Gemüse, Fleisch, Pilze sowie auch Textilien und andere regionale Produkte finden können.

9. Tag: Meritxell und Engolaster See

Zwischen Canillo und Encamp befindet sich die Kirche von Meritxell. Von den vielen Kirchen in Andorra ist sie die Hauptkirche, welche alle 7 Gemeinden des Landes repräsentiert. Die Originalbauten sind durch ein Feuer 1972 zerstört worden. 1976 wurde dann die neue, mit Schiefer gebaute Kirche, eingeweiht. Der Engolaster See liegt auf einer Höhe von 1800 m und kann als einziger See in Andorra mit dem Bus erreicht werden. Genießen Sie die schöne Natur bei einem Spaziergang rund um den See!

10. Tag: Raum Lyon

Heute verlassen Sie das Fürstentum Andorra und fahren in den südöstlichen Teil Frankreichs bis in den Raum Lyon, wo Ihre nächste Übernachtung stattfindet.

11. Tag: Raum Stuttgart

Sie setzen Ihre Reise bis in den Raum Stuttgart fort, wo die letzte Übernachtung erfolgt.

12. Tag: Rückreise

Hotel Piolets Soldeu Centre***S in Soldeu

Das 3-Sterne Superior Hotel Piolets Soldeu Centre***S begrüßt Sie in der Region Vall d'Incles in Andorra. Die 110 geräumigen Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Schreibtisch, Safe und kostenfreies WLAN. Alle Zimmer, ob mit Berg- oder Straßenblick, haben einen Balkon mit Sitzgelegenheiten.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotel Piolets Soldeu Centre gehören zwei Restaurants, ein Pub mit Cafeteria, ein Gesellschaftsraum mit TV und Spielen. Im Hotel gibt es mehrere Lifts. Genießen Sie die schönen Urlaubstage, entspannen Sie in der Bergwelt der Pyrenäen und lernen Sie dabei Land und Leute kennen.

PTI Panoramica Touristik International GmbH

Neu Roggentiner Straße 3

D-18184 Roggentin/Rostock

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Andorra - Fürstentum in den östlichen Pyrenäen