Angebot merken

Südengland: Bunt & blumig wie ein Bilderbuch

Prächtige Schlösser & paradiesische Gärten

Busreise

Wer zum ersten Mal durch Südengland reist, reibt sich verblüfft die Augen. Das kann doch bloß ein Traum sein! Oder ist es ein dreidimensionales Bilderbuch? Stimmt, und begehbar ist es auch. Treten Sie ein, wenn Sie ein echter Gartenenthusiast sind.

Beeinflusst durch den Golfstrom, herrscht in Südengland das geeignete Klima für eine unfassbare Pflanzenvielfalt. Die Briten haben sie mit ihrem „grünen Daumen“ so arrangiert, wie man es von ihnen gewohnt ist: akkurat gestutzt, symmetrisch in Gruppen gebündelt, zu Teppichen mit Mustern und bunten Ornamenten gelegt. Die Parks und Gärten dieser Region zählen zum Schönsten, was England zu bieten hat. Dazu gehören zum Beispiel der Penshurst Place sowie der Nymans Garden auf dem Weg nach Brighton. Wenn dann noch ein Schloss die Kulisse bildet, dann haben Sie ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk vor sich – unnachahmlich in seiner Art.

Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele öffentlich zugängliche Gärten, Parks und Schlösser wie in Südengland. Diesen Vorteil genießen auch Sie. So erwartet Sie Hever Castle mit einem herrlichen Garten und einer Dorfanlage aus der Tudorzeit. Auch eines der romantischsten Schlösser Englands, das Leeds Castle, öffnet seine Portale. Außerdem geht es in die malerische Stadt Canterbury, die Wiege des Christentums, mit ihrer mittelalterlichen Altstadt.

Genießen Sie diese beeindruckende Bilderbuchreise durch Schlösser und Gärten. Eine Reise durch faszinierende Farbspiele der Natur, die aussehen wie hingemalt.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
15.06. - 22.06.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.489,00 €
15.06. - 22.06.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.799,00 €
ab 1.489,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährfahrten: Calais/Dünkirchen – Dover – Calais/Dünkirchen

Hotels & Verpflegung

  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Calais
  • 5 Übernachtungen im Mercure Dartford Brands Hatch Hotel
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Canterbury, Brighton, Rye
  • Fahrt mit der Kent & East Sussex Railway
  • Eintritte: Penshurst Place, Hever Castle, Nymans Garden, Sissinghurst Castle, Doddington Place Garden, Leeds Castle

Zusätzlich inklusive

  • Besuch eines Weinguts inklusive Kostprobe
  • sz-Reiseleitung

1. Tag: Anreise – Raum Calais

Sie reisen in den Raum Calais zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Dover – Canterbury – Brands Hatch

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Calais bzw. Dünkirchen. Bei Ihrer Fährüberfahrt über den Ärmelkanal nach Dover sehen Sie schon von Weitem die weißen Klippen der südenglischen Küste.

Nach Ihrer Ankunft auf britischem Boden steht ein Besuch im bezaubernden Canterbury auf dem Programm. Die malerische Stadt gilt als Wiege des Christentums. Der Primas der anglikanischen Kirche hat seinen Sitz in der prächtigen Kathedrale im Zentrum der Altstadt. Thomas Becket wurde 1170 in der Kirche ermordet und kurz danach heilig gesprochen. Sein Grab wurde zum Ziel zahlreicher Wallfahrer. Genießen Sie die freie Zeit bei einem Streifzug durch die mittelalterlichen Gassen.

Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Mercure Dartford Brands Hatch Hotel, in dem Sie die nächsten 5 Nächte verbringen.

3. Tag: Penshurst Place – Hever Castle

Im Penshurst Place gehen Sie auf Zeitreise ins Mittelalter. Das stattliche Anwesen aus dem 14. Jahrhundert beeindruckt mit einem reich ausgestatteten elisabethanischen Herrenhaus und einer malerischen Gartenanlage.

Wirklich empfehlenswert ist der Besuch von Hever Castle, der vermeintliche Wohnsitz von Anne Boleyn, der späteren Frau Heinrichs VIII. Das prächtige Herrenhaus wurde ursprünglich bereits im 13. Jahrhundert als Landhaus errichtet. Die Anlage erwartet Sie zudem mit einem weitläufigen Park mit Steingarten, Rosengarten, Wasserfall und Labyrinth, einem großen See sowie einem wunderschönen Dorf aus der Tudorzeit.

4. Tag: Nymans Garden – Brighton

Ihre Fahrt führt heute Richtung Süden. Zunächst besuchen Sie die Anlagen von Nymans Garden. Der außergewöhnlich farbenfrohe Garten wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Ludwig Messel gegründet, einem in Deutschland geborenen Londoner Börsenmakler. Besonders im “Wild Garden” gibt es viele exotische und ungewöhnliche Pflanzen zu sehen. Seine Vielzahl an Pflanzen wie Rosen, Rhododendren, Kamelien und Magnolien vor einer einzigartigen Kulisse romantischer Ruinen und gepflegter Hecken machen den Besuch dieses Gartens zu einem Erlebnis.

Anschließend geht es in das größte und bekannteste Seebad Englands, nach Brighton. Bummeln Sie entlang der Promenade zum beliebten Brighton Pier oder schlendern Sie durch die sogenannten „Lanes“, die engen Gassen der Altstadt.

5. Tag: Sissinghurst Castle – Kent & East Sussex Railway – Rye

Heute lernen Sie den historischen Landsitz Sissinghurst Castle kennen. Berühmt wurde die Anlage, die zu einer der beliebtesten Gartenanlagen der Welt gehört, durch ihren Park, der von der englischen Schriftstellerin und begnadeten Gärtnerin Vita Sackville-West nach Themen angelegt wurde. Der berühmteste Bereich ist der „Weiße Garten“, gestaltet nach der Gartenbauarchitektin Gertrude Jekyll. Andere Gartenräume sind üppig mit Sommerstauden bepflanzt, die mit ihrem Farbenrausch begeistern. Ein wunderschöner Rosengarten, ein Kräutergarten und riesige Clematispflanzen in allen Farben sind traumhaft schön anzusehen.

Nach Ihrem Besuch geht es weiter nach Bodiam. Freuen Sie sich nun auf eine interessante Fahrt mit der Kent & East Sussex Railway, einer historischen Eisenbahn. Auf Ihrem Weg nach Tenterden durchqueren Sie die sanften Hügellandschaften der Grafschaften Kent und East Sussex.

Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das romantische Städtchen Rye, das sich seinen mittelalterlichen Charakter bewahren konnte. Bei einem Bummel durch die zahlreichen kopfsteingepflasterten Straßen gibt es einige historische Sehenswürdigkeiten wie die im 12. Jahrhundert errichtete Kirche mit der ältesten Turmuhr des Landes, ein ehemaliges Fort oder ein Stadttor aus dem 13. Jahrhundert zu entdecken.

6. Tag: Doddington Place Garden – Weingut

Der Besuch des in eine malerische Landschaft eingebetteten Doddington Place Garden, ein weitläufiges und liebevoll gestaltetes Anwesen, steht heute auf dem Programm. Die kunstvoll gestalteten Gärten befinden sich auf dem historischen Areal eines imposanten viktorianischen Herrenhauses.

Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch eines Weinguts. Hierbei erfahren Sie alles über die Geschichte des Weinbaus in der Region Kent, einer aufstrebenden Weinregion. Auch eine Kostprobe darf dabei natürlich nicht fehlen.

7. Tag: Leeds Castle – Dover – Raum Calais

Leeds Castle, auf zwei Inseln im Herzen der Grafschaft Kent gelegen, gilt als eines der romantischsten Schlösser Englands. Es wurde im Laufe der Jahrhunderte als normannische Festung, als Wohnsitz von sechs mittelalterlichen Königinnen, als Palast Heinrichs VIII. und als Zufluchtsort für die Reichen und Mächtigen genutzt. In den über 1.000 Jahren seines Bestehens hat das Schloss viele Kämpfe überstanden, mächtige Staatsmänner beherbergt und zahlreiche Künstler inspiriert. Bestaunen Sie die wertvolle Einrichtung mit prächtigen Möbeln, Gemälden und Sammlerstücken und spazieren Sie durch die ausgedehnten Park- und Gartenanlagen.

Nach Ihrem Besuch fahren Sie weiter nach Dover, setzen mit der Fähre zum Festland über und erreichen bald Ihr Hotel im Raum Calais.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

  • In 6 Gärten englische Gartenkunst in Vollendung erleben
  • Fahrt mit der historischen Kent & East Sussex Railway
  • Standorthotel in Kent

Zusatzleistungen

  • p.P.

    /Tag WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag

    (2,00 €)

Wichtige Infos

Wichtiger Hinweis zur Einreise:

Seit dem 01.10.2021 ist für die Einreise nach Großbritannien zwingend ein gültiger Reisepass erforderlich, der bis zum Ende der Reise gültig sein muss. Der Personalausweis wird nicht mehr als Reisedokument für EU-Bürger anerkannt.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Südengland: Bunt & blumig wie ein Bilderbuch