Haustürabholung
Angebot merken

Silvester in Riga: Balsam für Seele und Kehle

Eine Stadt mit vielen Gesichtern!

Schloss Versailles liegt an der Ostsee. Jedenfalls das von Zarin Anna Iwanowa in Auftrag gegebene Abbild des französischen Vorbilds, das zwischen 1735 und 1740 im lettischen Rundale erbaut wurde. Das dreiflügelige Barockschloss beherbergt 138 Zimmer und Säle auf 7.000 qm und eine umfangreiche Kunstsammlung aus der Zeit der kurländischen Herzöge, die Sie bei Ihrem Besuch ebenso bewundern werden, wie den großen Barockgarten im französischen Stil. Im Mittelpunkt Ihrer Reise aber steht die größte baltische Stadt Riga mit ihrer reichen und wechselvollen Geschichte zwischen deutschen und russischen Einflüssen und neu gewonnener, lettischer Identität.

Bemerkenswert ist nicht nur die reiche Jugendstilarchitektur der Neustadt. Auch in der Altstadt zeugen zahlreiche Kirchen, Gildehäuser und das Schwarzhäupterhaus von der reichen Stadt- und Handelsgeschichte. Kurz: ein Besuch in Riga ist Balsam für die Seele jedes Architekturliebhabers. Balsam für die Kehle hingegen ist der legendäre „Schwarze Balsam“ – ein gehaltvoller Likör aus Kräutern und Beeren, der hier nicht nur pur, sondern auch als Grundlage vieler Cocktails getrunken wird. Besonders stilvoll geht das in der Black Magic Bar, die wir nach unserem Stadtrundgang besuchen wollen.

Am Silvesterabend genießen wir bei Livemusik und Gala-Menü den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt und das Feuerwerk und wenn es noch ein wenig mehr Seelenbalsam sein darf, kommen Sie doch am Neujahrsabend auch mit zum Orgelkonzert in den Rigaer Dom!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
30.12. - 03.01.2022
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.049,00 €
30.12. - 03.01.2022
5 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.249,00 €
ab 1.049,00 €
5 Tage p. P. pro Person im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Riga und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im bequemen Reisebus während der orientierenden Stadtrundfahrt 

Hotels & Verpflegung

  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel Radisson Blu Daugava
  • 4 x Frühstück
  • 3 x Abendessen
  • 1 x Gala-Menü am Silvesterabend inkl. Begrüßungssekt
  • 1 x Silvesterabend in Restaurant mit Panoramafenstern inkl. Galamenü und Unterhaltungsprogramm

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtrundgang Riga mit Schwarzhäupterhaus, Dom, Petrikirche, Kleiner und Großer Gilde, Freiheitsdenkmal uvm.
  • Eintritt in den Rigaer Dom

Zusätzlich inklusive

  • Black Magic Bar mit Degustation des Rigaer Schwarzen Balsams
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung während der Stadtführungen
  • sz-Reisebegleitung
1. Tag: Anreise - Stadtrundfahrt

Heute fliegen Sie nach Riga, der Hauptstadt Lettlands.

Mit rund 700.000 Einwohnern ist Riga die größte Stadt des Baltikums. Am Flughafen angekommen, werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseführer empfangen. Während einer orientierenden Stadtrundfahrt entdecken Sie das verspielte Jugendstilviertel in der Rigaer Neustadt bevor Sie in Ihrem Hotel ankommen, wo Sie heute auch Ihr Abendessen genießen werden.

2. Tag: Stadtrundgang in der Altstadt – Freizeit – fakultatives Orgelkonzert im Dom

Nach dem Frühstück begeben Sie sich zu Fuß mit Ihrer sz-Reisebegleitung in die Rigaer Altstadt. Dabei überqueren Sie zunächst die Düna ehe Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt schlendern. Auf Ihrem Rundgang werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt präsentiert.  Sie besichtigen das Freiheitsdenkmal, den Dom, den Rathausplatz, das Schwedentor, die St. Petri-, Johanni- und Jakobi-Kirche, die „Drei Brüder“, den Pulverturm, die Kleinen- und Großen Gildehäuser und das Schwarzhäupterhaus.

Krönender Abschluss ist die Degustation des Rigaer Schwarzen Balsams in der originell eingerichteten Black-Magic-Bar. Anschließend haben Sie individuell Zeit, die Atmosphäre der Stadt zu genießen.

Am Nachmittag empfiehlt sich ein Besuch des Orgelkonzertes im Rigaer Dom (gegen Aufpreis, voraussichtlich von 16.00 bis 17.00 Uhr). Am Abend essen Sie gemeinsam in einem landestypischen Lokal in der Altstadt.

3. Tag: Freizeit – fak. Ausflug zum Ostseebad Jurmala - Silvesterfeier

Den heutigen Tag können Sie individuell in Riga gestalten oder Sie nutzen die Möglichkeit zu einem Ausflug in das nahegelegene Ostseebad Jurmala.

Nach einer Stadtführung durch den Ort genießen Sie die Seeluft bei einem Spaziergang am breiten und schier endlos wirkenden Ostseestrand. Danach kehren Sie nach Riga zurück und können die verbleibende Zeit bis zur Silvestergala frei gestalten.

Zum Silvesterabend genießen Sie ein außergewöhnliches Gala-Menü mit Unterhaltungsprogramm im Restaurant Ihres Hotels. Um Mitternacht können Sie sich auf einen grandiosen Blick auf das Feuerwerk über der Düna freuen!

4. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Schloss Rundale

Willkommen im Neuen Jahr! 

Gehen Sie den heutigen Tag gemütlich an! Nach einem ausgiebigen Frühstück können Sie Riga auf eigene Faust erkunden.

Gern bieten wir Ihnen auch heute einen eindrucksvollen Ausflug an, welcher ganz im Zeichen des Barock steht (fakultativ, gegen Aufpreis). Sie fahren in Richtung Süden nach Rundāle (ca. 90 Minuten Fahrweg) und besichtigen das historisch wertvolle Barockschloss. Beim Durchlaufen der weitläufigen Parkanlage mit Französischem Garten und Schlossteich ergeben sich traumhafte Fotomotive des Schlossensembles. Zurück in Riga spazieren Sie am Abend ein letztes Mal über die breite Düna.

Beim Abschiedsabendessen in der Altstadt genießen Sie ein letztes Mal die lettische Küche und können in der Gruppe die vielen Eindrücke Ihrer Silvesterreise austauschen.

5. Tag: Freizeit und Rückreise

Bis zu Ihrem Rückflug können Sie die verbleibende Zeit individuell nutzen. Sie fliegen dann zurück nach Deutschland - im Gepäck die Erinnerung an unvergessliche Tage voller lettischer Kultur und Kulinarik.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu Reisen in „Corona-Zeiten“:

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Fieber- oder Corona-Tests) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.   

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.
SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Silvesterabend mit Galadinner
  • Feuerwerk über der historischen Altstadt
  • Verkostung des "Schwarzen Balsams"
  • Fakultative Ausflüge zum Barockschloss Rundale und nach Jurmala
  • Zentrales Hotel in Gehdistanz zur Altstadt
  • stimmungsvolles Orgelkonzert im Dom zubuchbar

Zusatzleistungen

    Reiseinformationen

    Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

    Reiseinformationen - mit allen Terminen

    Silvester in Riga: Balsam für Seele und Kehle