Angebot merken

Portugal: Algarve total statt Strand pauschal

4*-Wellnesshotel + 4 Ausflüge + "Medrohno"-Verkostung

Flugreise

Welcher Meertyp sind Sie? Bevorzugen Sie Dünen und Sandstrände zum Sonnenbaden? Oder eher Felsküsten, an denen sich spektakulär die Brandung bricht und über Jahrmillionen bizarre Grotten ins Gestein formt? Ganz gleich, was Sie antworten - auf dieser Reise werden sie fündig, denn Portugals Algarveküste ist in beiden Kategorien unschlagbar schön.

Die ersten Tage gehören der Entdeckung der „Sandalgarve“.  Hier wollen wir aber nicht nur in der Sonne liegen, sondern mit Faro, Olhao, Tavira und dem spanischen Grenzort Villa Real de San Antonio die schönsten Städte der Ostalgarve kennenlernen. Staunen Sie über das akribisch gestaltete Mosaikpflaster der Altstädte und die farbenfrohen und kunstvoll gemusterten Keramikfliesen, die viele Häuser schmücken.

Und falls Sie auch in Ihrem „Strandtag“ lieber auf Entdeckungsreise gehen, kommen Sie mit auf ein Fischerboot, das uns durch die Marschen und Inseln im Naturschutzgebiet Ria Formosa schippert.

Westlich von Faro wird es dann spektakulär felsig. In der Hafenstadt Lagos finden sich die schönsten Felsformationen an Portugals Südküste und Sie finden garantiert jede Menge Postkartenmotive für Ihre Kamera. Bei gutem Wetter auch auf einer Grottenfahrt im Boot!

Mit der Seefahrerstadt Sagres und dem Fort am südwestwestlichsten Punkt Europas Cabo Sao Vicente haben Sie schließlich jeden Millimeter der Algarve bereist und Zeit für Abstecher ins wunderschöne und erstaunlich grüne Hinterland der Monchique Berge. Hier im Garten der Algarve gedeihen Orangen und die Früchte für den typischen Medronho-Schnaps - Lecker! Und Sie erfahren endlich, wie der Korken von der Eiche auf die Flasche kommt - denn auch eine traditionelle Korkfabrik steht auf unserer Besuchsliste!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
07.05. - 14.05.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.769,00 €
07.05. - 14.05.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
2.289,00 €
21.08. - 28.08.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
2.169,00 €
21.08. - 28.08.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
3.169,00 €
18.09. - 25.09.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.829,00 €
18.09. - 25.09.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
2.529,00 €
12.10. - 19.10.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.839,00 €
12.10. - 19.10.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
2.359,00 €
ab 1.769,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Direktflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Faro und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge

Hotel & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im 4*-Regency Salgados Hotel & Spa in Guia
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 1 Mittagessen
  • 7x Abendessen (3-Gang-Menü)

Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben

  • Ausflüge: Östliche Algarve mit Faro; nach Lagos über Sagres zum Cabo Sao Vicente; in die Monchique-Berge und nach Silves; nach Alte über Loulé nach Estói
  • Stadtrundfahrten/-gänge: Faro, Tavira, Vila Real de St. António, Lagos, Silves, Alte, Loulé
  • Aufenthalte: Sandalgarve, Cabo Sao Vicente, Berggipfel Fóia
  • Besichtigungen: Korkeichenfabrik, Schlösschen Estói (Außenbesichtigung), Kastell Silves, Orangenplantage mit Kostprobe
  • Besuche: Fischmarkt Olhao, "Garten der Algarve", Wochenmarkt Loulé
  • Eintritte: Seefahrerschule Sagres, Kirche Sao Lourenco

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • "Medronho"-Schnaps-Verkostung
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 2., 4.-6. und 8. Tag
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise nach Faro

Sie reisen heute an die Algarve und fliegen nach Faro. Dort angekommen empfängt Sie Ihre örtliche Reiseleitung und begleitet Sie in Ihr Hotel. Bis zum Abendessen können Sie sich die Hotelanlage ansehen oder die nähere Umgebung erkunden. Das Abendessen gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe nehmen Sie dann im Hotel ein.

2. Tag: Ausflug an die östliche Algarve

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug an den östlichen Teil der Algarve.
Zuerst erkunden Sie die lebhafte Provinzhauptstadt Faro. Anschließend fahren Sie in östlicher Richtung vorbei an Olhão, wo man den größten Fischmarkt der Algarve finden kann. Anschließend besuchen Sie die weniger bekannte, aber sehr interessante Sandalgarve, geprägt durch weitläufige Dünen und kilometerlange Strände.
In Tavira, dem „Venedig der Algarve“, werden wir dem Charme dieser von Brücken und Kirchen gekennzeichneten Stadt erliegen. Weiterfahrt nach Vila Real de St. António, welche die Grenzstadt zu Spanien bildet. Da hier viel Spanisch gesprochen wird, bekommen Sie sicher oft den Eindruck, Sie seien bereits in Spanien.
Auf unserer Rückfahrt Richtung Felsalgarve machen wir einen Stopp in Castro Marim, von wo aus wir einen atemberaubenden Blick über die Salinen und den Guadiana Fluss zum iberischen Nachbarland genießen können. 

3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug nach Ria Formosa

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Ein Strandtag bietet sich an oder Sie genießen einfach die Annehmlichkeiten des Hotels.

Wer die Algarve von seiner natürlichen Seite besser kennenlernen möchte, schließt sich dem Halbtagesausflug nach Ria Formosa an (fakultativ, vorab zubuchbar). Das Naturschutzgebiet Ria Formosa liegt an der Sandalgarve und ist eines der artenreichsten Ökosysteme in Portugal. Es gehört zu den wichtigsten Feuchtgebieten für überwinternde Vögel aus Nord- und Zentraleuropa.
Während einer etwa 2-stündigen Fahrt auf einem traditionellen Fischerboot durch sekundäre Kanäle in Richtung einer der Inseln des Naturparks haben Sie die Gelegenheit, die Marschlandschaften, Kanäle und Inseln der Ria Formosa zu erkunden. Sie kommen vorbei an einer Salzmarschlandschaft, an Süßwasserseen und Salinen. Wir sehen zahlreiche Watttiere, unter anderem die Winkerkrabbe, die ab April aus ihrem Winterschlaf erwacht und erst wieder im September in ihren Sandlöchern verschwindet. Rechts und links der Kanäle können Sie zahlreiche Vögel wie den Steinwälzer, den Kiebitzregenpfeifer und sogar Flamingos beobachten. 
Am frühen Nachmittag kehre Sie ins Hotel zurück.

4. Tag: Lagos – Sagres - Cabo São Vicente

Heute lernen Sie zunächst die bezaubernde Hafenstadt Lagos kennen. Dieses Städtchen lädt mit seinen historischen Altstadtgassen zum Bummeln ein. Aber auch die schönsten Felsformationen der Algarve liegen in unmittelbarer Nähe, sowie kilometerlange Sandstrände und kleine Felsbuchten.
Bei gelegentlichen Fotostopps, wie z.B. an der Landzunge „Ponta de Piedade“ können Sie die schönsten Felsformationen im Bild  festhalten.
In Sagres wird uns bei einem Besuch der Seefahrerschule von Heinrich dem Seefahrer viel über die Geschichte der Entdeckungsreisen der portugiesischen Seefahrer nähergebracht und am südwestlichsten Punkt Europas, am Cabo São Vicente, können wir die tiefen Klippen bewundern. 

5. Tag: Serra de Monchique - Silves

Der heutige Ausflug führt Sie in den "Garten der Algarve", wo Johannisbrot, Oliven, Mandeln und Feigen angebaut werden.
Ihre Fahrt bringt Sie anschließend auf den Fóia, den 900 m hohen Gipfel der waldreichen Monchique-Berge. Bei schöner Wetterlage bietet er einen fantastischen Rundblick über die Algarve.
Bei einem Besuch einer Schnapsbrennerei, werden Sie in die Kunst der Destillation des beliebten "Medronho" eingeweiht, der aus den Früchten des Erdbeerbaums gewonnen wird.
Ihre Mittagspause genießen Sie in einem Dorf, wo Sie herzlich zu einem landestypischen Mittagessen und einem Glas Wein eingeladen sind.
Gestärkt geht die Fahrt weiter in die ehemalige Hauptstadt der Algarve nach Silves, wo Sie die mittelalterliche Burg, die von Mauren (Arabern) erbaut wurde, bestaunen können.
Den Abschluss des heutigen Tages bildet der Besuch einer Orangenplantage. In der Erntezeit können Sie hier gern auch sich im Orangen-Pflücken ausprobieren (je nach Jahreszeit) und auch das Obst verkosten.

6. Tag: Alte – Loule – São Brás de Alportel- Estoi

Der erste Hal Ihres heutigen Ausfluges ist das malerische Bergdorf Alte, das Sie bei einem Rundgang durch die blumengeschmückten Gassen entdecken. Anschließend geht es weiter in den Ort Loulé, der berühmt für sein Kunsthandwerk ist. Sie bummeln hier über den beliebten Wochenmarkt und besichtigen die wunderschöne Kirche São Lourenço.
Anschließende führt die Route nach Sao Bras de Alportel, wo Sie durch eine alte Korkeichenfabrik geführt werden. 
Auf Ihrer heutigen Rückfahrt zum Hotel liegt Estói, wo sich ein kleines Schlösschen aus dem 18. Jahrhundert mit einem romantisch verwilderten Lustgarten befindet. Da es in Privatbesitz ist, können Sie das Schmuckstück nur von außen bestaunen. 

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Freizeittag kann ganz individuell genutzt werden, um einen Tag am Strand oder am Pool zu verbringen.
Vielleicht möchten Sie auch einer Empfehlung Ihrer SZ-Reisebegleitung folgen und einen Ausflug nach Albufeira unternehmen.

8. Tag: Abreise

Eine wundervolle Woche an der Algarve voller faszinierender Einblicke geht zu Ende. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

  • Direktflug ab Dresden im Mai
  • 4*-Wellnesshotel in Strandnähe mit Halbpension
  • 4 Ausflühe inklusive
  • "Medrohno"-Verkostung
  • Ausflug in das Naturschutzgebiet Ria Fermosa zubuchbar

 

Zusatzleistungen

  • p.P.

    /Tag WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag

    (3,00 €)
  • p.P. Ausflug nach Ria Formosa (83,00 €)

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Portugal: Algarve total statt Strand pauschal