Haustürabholung
Angebot merken

MS CLASSIC LADY:Masurische See(h)nsüchte

8 Tage- Schiff & Hotel

Kreuzfahrten
Busreise

Begleiten Sie uns in die Masuren und entdecken das Land der tausend Seen sowohl von der Wasser- als auch von der Landseite.

Nach erlebnisreichen Ausflugstagen genießen Sie vom Logenplatz an Bord der MS Classic Lady die abendliche Stimmung der traumhaften Wasserlandschaft und gehen ganz nebenbei noch auf eine Schlemmerreise durch die ostpreußische Küche. Nach dem Besuch Masurens bilden die imposante Festungsanlage Marienburg und die alte Hansestadt Danzig den krönenden Abschluss einer unvergesslichen und einmaligen Reise.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
29.04. - 06.05.2021
8 Tage
Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.299,00 €
12.10. - 19.10.2021
8 Tage
Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.299,00 €

Buchungspaket
29.04. - 06.05.2021
8 Tage
Halbpension
Belegung: 1 Person
1.599,00 €
12.10. - 19.10.2021
8 Tage
Halbpension
Belegung: 1 Person
1.599,00 €
ab 1.299,00 €
8 Tage p. P. , Halbpension
Jetzt Buchen

Leistungen:

  • inkl. Haustürabholung im gesamten Verbreitungsgebiet der Volksstimme
  • Hin- & Rückfahrt im modernen Reisebus nach Warschau/ab Danzig
  • 1 x Ü/HP in einem guten Mittelklassehotel in Warschau
  • 4 x Ü/HP an Bord der MS Classic Lady in Außenkabinen
  • 2 x Ü/HP in einem guten Mittelklassehotel in Danzig
  • 2 x Mittagessen an Bord der MS Classic Lady
  • Ausflug Johannisburger Heide, Philipponenkloster Eckertsdorf & Peitschendorf
  • Stadtspaziergang Lötzen mit Ringfestung
  • Besichtigung & Orgelkonzert Heilige Linde
  • Besuch des Bauernhofs von Familie Dickti in Zondern mit Heimatmuseum, Rundgang & Kuchenkostprobe
  • Eintritt & Führung Wolfsschanze
  • Stadtbesichtigung Alleinstein
  • Eintritt & Führung Marienburg
  • Stadtbesichtigung Danzig
  • alle Ausflüge im örtlichen Reisebus
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung ab Warschau/bis Danzig

zusätzlich buchbar (vor Reiseantritt): Ausflug Oliva & Zoppot 30 €

Reiseprogramm:


1. Tag: Anreise nach Warschau

Nach der Ankunft in Warschau werden Sie herzlich im Hotel empfangen.

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Stadtbesichtigung, Weiterfahrt nach Masuren & Einschiffung

Die polnische Hauptstadt präsentiert sich heute als quirlige, moderne Großstadt, die Sie bei einer Rundfahrt erkunden. Die verwinkelte Altstadt und die ebenfalls historische „Neustadt“ wurden nach dem Krieg aufwendig rekonstruiert. Am Nachmittag fahren Sie mit einem örtlichen Reisebus nach Piaski, im Süden der Masurischen Seenplatte. Hier werden Sie herzlich an Bord der MS Classic Lady begrüßt und lassen den Abend bei einem vorzüglichen Essen ausklingen.

3. Tag: Kruttinnen, Eckertsdorf, Peitschendorf & Nikolaiken

Mit dem Bus fahren Sie nach dem Frühstück nach Kruttinnen, inmitten der Johannisburger Heide gelegen. Sie haben Gelegenheit das masurische Museum zu besuchen und einen Bummel zu den charakteristischen Holzhäusern zu unternehmen Wer will unternimmt eine romantische Stocherkahnfahrt auf dem Flüsschen Kruttinna (zahlbar vor Ort). Weiter geht es zum russisch-orthodoxen Philipponenkloster von Eckertsdorf. Zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord und genießen einen entspannten Nachmittag, während sich die Classic Lady ihren Weg nach Nikolaiken bahnt. Die Kleinstadt gilt als schönster und beliebtester Ferienort Masurens und lädt zu einem Bummel ein.

4. Tag: Zondern, Sensburg, Sorquitten & Wilkasy

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Zondern. Hier werden Sie von Familie Dickti auf ihrem Bauernhof, der auch ein kleines Heimatmuseum beherbergt, begrüßt. Nach einem Rundgang erhalten Sie von Frau Dickti eine kleine Kostprobe der traditionellen bäuerlichen Blechkuchen.

Weiter geht es über Sensburg nach Sorquitten. Das kleine Dorf überrascht mit einem im englischen Tudorstil erbauten Schloss, dass Sie von außen besichtigen. Zum Mittagessen erwartet Sie der Koch mit neuen Köstlichkeiten zurück an Bord. Unternehmen Sie anschließend noch einen kleinen Spaziergang, bevor die Classic Lady ablegt und auf der romantischen „Fünf-Seen-Tour“ nach Wilkasy fährt. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und entspannten Nachmittag.

5. Tag: Lötzen, Heilige Linde & Wolfsschanze

Am Vormittag unternehmen Sie einen Bummel durch Lötzen und sehen u.a. die nach Plänen des Hofarchitekten Schinkel erbaute Kirche und die handbetriebene Drehbrücke. Nach dem Besuch der preußischen Ringfestung geht es weiter zur barocken Wallfahrtskirche Heilige Linde. Sie zählt zu den schönsten Ihrer Art und begeistert durch ihre prachtvolle Innenausstattung. Nach einem kleinen Orgelkonzert fahren Sie weiter zur „Wolfsschanze“, dem bekannten ehemaligen Führerhauptquartier.

Mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Ruinen eines dunklen Teils der deutschen Geschichte, bevor Sie zurück zum Schiff fahren. Für das Abschiedsessen an Bord hat sich

der Koch wieder etwas ganz Besonderes für Sie ausgedacht…

6. Tag: Allenstein, Marienburg & Danzig

Heute heißt es Abschied nehmen von der MS Classic Lady. Sie fahren nach Allenstein, wo in der trutzigen Ordensburg einst auch Nikolaus Kopernikus wirkte. Bei einem Bummel über den schönen Marktplatz sehen Sie das prächtige Rathaus. Die Weiterfahrt führt nach Buchwalde zu einer Station des Oberlandkanals. Hier werden die Schiffe ein kurzes Stück „über Land“ gezogen, um den Höhenunterschied zwischen Ostsee und Masuren zu überwinden. Nächster Halt ist in Marienburg.

Die mit 750 m² Ausdehnung größte Burganlage des Deutschen Ritterordens ist ein prächtiges Zeugnis der Norddeutschen Backsteingotik. Nach der Führung durch die imposante Festung bringt Sie der Bus in Ihr Hotel nach Danzig. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Dreistadt Danzig

Das historische Zentrum der Hansestadt wurde nach schweren Zerstörungen detailgetreu wieder aufgebaut. Am Vormittag führt Sie ein Rundgang zum Rathaus, zur Marienkirche, zum Krantor, zum Langen Markt mit dem Neptunbrunnen und in die Frauengasse. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an einem Ausflug (fak.) zum mittelalterlichen Kloster Oliva und ins Seebad Zoppot teilnehmen. Am Abend klingt beim Besuch

eines traditionsreichen Restaurants in der Danziger Altstadt eine unvergessliche Reise gemütlich aus und Sie genießen in historischem Ambiente ein stilvolles Abschiedsessen.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erwartet Sie unser Reisebus zur Heimreise.

So wohnen Sie:

Die MS Classic Lady wurde 2003 speziell für Reisen auf der Masurischen Seenplatte gebaut. Das Schiff ist 44 m lang und 7 m breit und verfügt über 20 Außenkabinen, die alle ca. 11 m² groß sind. Alle Kabinen sind mit jeweils 2 unteren Betten, einem Klapptisch, Kleiderschrank und Safe ausgestattet und verfügen über einen Sanitärbereich mit Dusche & WC. Die Fenster lassen Sich alle öffnen. Auf dem Oberdeck befindet sich das Panoramarestaurant, wo alle Mahlzeiten zu einer Tischzeit

eingenommen werden (Frühstück vom Buffet, Mittag- & Abendessen wird serviert). An Bord herrscht eine entspannte und ungezwungene Atmosphäre. Das Sonnendeck lädt zum Erholen ein. Bordsprache ist deutsch und polnisch.

zusätzlich buchbar (vor Reiseantritt): Ausflug Oliva & Zoppot 30 € +++ Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich +++ Programmänderungen bedingt durch Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten +++ MTZ: 25 Personen +++ Es gelten die AGB der Sachsen- Anhalt-Tours GmbH

Sachsen-Anhalt-Tours GmbH & halle-reisen

Daniel-Vorländer-Str. 4

06120 Halle (Saale)

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

MS CLASSIC LADY: Masurische See(h)nsüchte