Angebot merken

Balearen von Antike bis Strand

Mallorca und Menorca umfassend entdecken

Flugreise

Woran denken Sie, wenn Sie die Begriffe Mallorca und Vandalen in einem Satz lesen? An Ballermannparties und über die Stränge schlagende Gäste? Dann wird es Sie vielleicht überraschen, dass die „echten“ Vandalen hier schon vor der Erfindung das Massentourismus für längere Zeit zu Besuch waren. Von den Römern eroberten sie die Insel im 5. Jahrhundert und blieben, bis die Byzantiner sie wieder hinauswarfen. Als Hauptstadt diente allen dreien das heutige Alcudia, das Sie -  neben vielem anderen -  auf dieser nicht ganz alltäglichen Reise nach Mallorca und auf die kleine Nachbarinsel Menorca kennenlernen werden.

Denn was vielen Balearen-Badeurlaubern leider verborgen bleibt, wollen wir auf dieser Rundreise in den Mittelpunkt stellen: die wunderschöne Natur und die reiche Kultur und Geschichte der beiden Inseln. Eine Geschichte von Eroberungen und Ein- und Auswanderungen, die überall auf den Inseln ihre Spuren hinterließ. Etwa in Soller, der Hafenstadt, deren Architektur noch heute die Einflüsse französischer Einwanderer und der Auswanderungsrückkehrer aus karibischen Gebieten in einer faszinierenden Mischung zeigt.

Historie begegnet uns auch auf Menorca. Zum Beispiel in Form des Klosters auf dem höchsten Berg Monte Toro - Berg des Stieres - dessen Gründung angeblich auf einen wilden Stier zurückgeht, der Mönche zu einer vor den maurischen Besatzern hier versteckte Marienstatue führte. Voller Geschichte und Geschichten, beeindruckender Naturerlebnisse und spektakulärer Architektur stecken auch alle anderen Tage unserer Reise. Steilküstenpanoramen und Tropfsteinhöhlen, Spaziergänge durch idyllische Städte und Fischerdörfer, Kostproben auf Weingütern und Käsereien zeigen Ihnen ein ganz neues, faszinierendes Gesicht der Balearen.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
27.09. - 06.10.2024
10 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
2.169,00 €
27.09. - 06.10.2024
10 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
2.489,00 €
ab 2.169,00 €
10 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Palma de Mallorca und zurück von Menorca in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Rundreise
  • Fährüberfahrt von Alcudia nach Ciutadella

Hotels & Verpflegung

  • 5 Übernachtungen im 4*-Hotel THB Gran Bahía in Can Picafort
  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel Occidental Menorca in Punta Prima
  • 9x Frühstück
  • 9x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben

  • Ausflüge: Inselrundfahrt inkl. Palma und Valldemossa, Mallorcas Osten mit Porto Cristo, Mallorcas Norden mit Kap Formentor, Inselrundfahrt Menorca mit Monte Toro, Mahón und Binibeca
  • Eintritte: Drachenhöhlen in Porto Cristo und Ausgrabungsstätten Naveta des Tudons und Trepucó
  • Hafenrundfahrt im Glasbodenboot in Mahón

Sonstiges

  • Besuch Käserei inkl. Verkostung
  • Besuch Weingut inkl. Weinprobe
  • Aktuelle Steuern, Sicherheits- und Ausreisegebühren
  • Bettensteuer
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • SZ-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt mit dem Haustürtransfer zum Flughafen, von wo aus Sie gen Süden auf die malerische Mittelmeerinsel Mallorca fliegen. In Palma de Mallorca angekommen, werden Sie in Empfang genommen und in Ihr Domizil an die Nordküste der Insel transferiert.

2. Tag: Inselrundfahrt Mallorca

Vormittags erkunden Sie die Metropole Palma mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und den vielen kleinen verwinkelten Gässchen. Vorbei geht es an restaurierten Stadtpalästen sowie den bekannten Prachtstraßen Paseo Borne und „Las Ramblas“. Im Anschluss fahren Sie in das zauberhafte Bergdorf Valldemossa. Genießen Sie einen Spaziergang durch den
romantischen Klostergarten mit herrlicher Aussicht über das Dorf und wandeln Sie auf den Spuren von Frédéric Chopin und George Sand. Sie fahren von Valldemossa entlang der spektakulären Panoramastraße vorbei am Künstlerdorf Deià mit Ausblicken über die steile Felsküste und das azurblaue Meer. Die eindrucksvollen Kontraste zwischen Gebirge und Meer
prägen die abwechslungsreiche Landschaft von Port Soller. Das quirlige Hafenstädtchen Port Soller lädt zum Verweilen und Flanieren ein.

3. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, unternehmen Sie einen Strandspaziergang oder entspannen Sie am Pool.

4. Tag: Porto Cristo - Tropfsteinhöhlen - Aloé Vera Farm

Heute führt unsere Tour in den beschaulichen Osten von Mallorca. Unsere erste Station ist das hübsche Städtchen
Artá. Die Mischung aus verwinkelten Gässchen mit einem mittelalterlichen Flair und mallorquinischem Charme ist einfach bezaubernd. Ein Spaziergang durch die kopfsteingepflasterte Altstadt und ein Blick in die zahlreichen bepflanzten Hinterhöfe lohnen sich.
Weiter geht es nach Porto Cristo mit seinem schönen Yachthafen und der beidseitig von Felsen geschützten Hafeneinfahrt. Hier können Sie in einem der zahlreichen Restaurants die Seele baumeln lassen. Dann tauchen Sie ab in eine bezaubernde Märchenwelt und bestaunen die jahrtausendealten Stalaktiten und Stalagmiten der sogenannten "Drachenhöhlen". Die Fahrt in kleinen Booten über den größten unterirdischen See Europas, dem Lago „Martel“, begleitet von den Klängen eines klassischen Konzerts, ist ohne Zweifel der Höhepunkt der Besichtigung.

Auf dem Rückweg halten wir bei einer Aloé Vera-Farm und erfahren Wissenswertes über den Anbau dieser exotischen Pflanze auf Mallorca.

5. Tag: Alcudia - Kap Formentor - Pollensa

Heute fahren Sie nach Alcúdia, ein pittoreskes Städtchen mit wunderschöner Altstadt und einer vollständig erhaltenen, mittelalterlichen Stadtmauer. Zu römischen Zeiten hieß Alcúdia "Pollentia" und war die Hauptstadt der Insel. Zahlreiche Überreste aus dieser Zeit beeindrucken noch heute. Weiter geht es in den Norden in Richtung Kap Formentor. Sie halten am Aussichtpunkt „Es Colmer “, wo sich Ihnen eine Traumkulisse auf die spektakuläre Steilküste und den Hafen von Pollensa bietet. Auf der Rückfahrt machen Sie noch einen kleinen Stopp am Hafen von Pollensa mit seiner wunderschönen Promenade und malerischen Bucht.

6. Tag: Fährüberfahrt nach Menorca - Ciutadella - prähistorische Fundstätten

Mit der Fähre setzen Sie heute von Alcúdia in Mallorca nach Ciutadella in Menorca über. Am Hafen nimmt Sie Ihre Reiseleitung für Menorca in Empfang und Sie unternehmen gemeinsam einen Spaziergang durch die Altstadt von Ciutadella, vorbei an der gotischen Kathedrale, prächtigen Stadtpalästen und pittoresken Innenhöfen. Bis ins 18. Jahrhundert war Ciutadella die Hauptstadt der Insel und gilt mit dem Sitz des Inselbischofs als religiöses Zentrum Menorcas. Auf der Fahrt zum Hotel besuchen Sie die prähistorische Fundstätte Naveta des Tudons, ein eindrucksvolles Zeitzeugnis der Talayot-Kultur, die zwischen dem 13. und 2. Jahrhundert vor Christus den Balearischen Inselraum prägte.

7. Tag: Inselrundfahrt Menorca

Heute starten Sie mit einer umfangreichen Inselrundfahrt in den Tag. Sie besuchen zunächst die talayotischen Siedlung Trepucó mit ihren imposanten Überresten aus der menorquinischen Vergangenheit. Anschließend machen Sie Halt auf dem Monte Toro, dem höchsten Berg der Insel. Auf seinem Gipfel thront das “Heiligtum Mare de Déu del Toro ”, einst Kloster der
Augustinermönche, heute pittoreske Kirche mit einer mehrfach vor Bränden und Plünderungen geretteten Madonnenfigur. Das malerische Fischerdorf Cala Fornells lädt im Anschluss zum Spazieren und Verweilen ein.

Ein kulinarischer Höhepunkt erwartet Sie im Rahmen des Besuches einer traditionellen Käserei. Nachdem Sie Einblicke in die Herstellung und Geschichte der menorquinischen Käseherstellung gewonnen haben, dürfen Sie den hiesigen „Queso Mahón“, den traditionellen Hartkäse aus Kuhmilch, verkosten und sich von dessen einzigartigem Geschmack überzeugen.

8. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, unternehmen Sie einen Strandspaziergang oder Entspannen Sie am Pool.

9. Tag: Mahón - Binibeca - Weingut

Auf Ihrer heutigen Besichtigungstour lernen Sie zunächst die Inselhauptstadt Mahón kennen. Bei einem Halt an der Festung Marlborough genießen Sie einen eindrucksvollen Pamoramablick über die Küstenlinie und die Stadt, welche einst von den Karthagern gegründet worden ist. Nach dieser ersten Orientierung unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt im Glasbodenboot und werden bei guter Sicht von zahlreichen Fischen begrüßt, die sich in den Seegraswiesen tummeln. Die fjordartige Bucht von Mahón ist der größte Naturhafen des Mittelmeers. Zurück an Land werden Sie bei einem geführten Stadtrundgang auf zahlreiche Bauten stoßen, deren Architektur von englischem Einfluss gezeichnet ist. Die verwinkelten Gassen und mannigfaltigen Boutiquen und Läden laden zum Bummeln ein. Sie werden ausreichend Freizeit für ein gemütliches Mittagessen haben. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Binibeca, ein kleines Dorf, das sich mit seinen weiß getünchten kleinen Häuschen und engen Gassen malerisch in die Landschaft einbettet. Einen Einblick in die Kunst der Weinherstellung erhalten Sie beim anschließenden Besuch eines traditionellen Weingutes. Abgerundet wird die Führung mit einer informativen Weinprobe. Salut!

10. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der wunderschönen Mittelmeerinsel Menorca. Sie werden zum Flughafen transferiert und fliegen zurück nach Deutschland. Im Gepäck vielleicht die ein oder andere Flasche Wein, ein Stück Käse und mit Sicherheit ausreichend Sonnenschein.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

  • Auf den Spuren von Chopin
  • Bergdorf Valldemossa und Kap Formentor
  • Prähistorische Fundstätten
  • Verkostungen von Käse und Wein

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Balearen von Antike bis Strand