Angebot merken

Arabische Emirate: Ganz beschwingt am Golf

Neueste und modernste Sehenswürdigkeiten Dubais und Abu Dhabis erleben

Flugreise

„Abu-Dhabi, Dubai“, man könne meinen, das wäre eine Textzeile aus einem Jazz-Song, oder? Damit liegen Sie bei dieser Reise an den Persischen Golf ganz richtig. Denn beschwingt wollen wir diese 8 Tage verbringen, als gut komponiertes Stück Urlaub, gespickt mit Soloeinlagen für die Wahrzeichen der Region und mit Freiräumen für Ihre persönlichen Improvisationen.

Bereit? A one, a two, a three: den ersten Takt gibt uns das quirlige Treiben in der Metropole Dubai vor - mit seinen monumentalen Bauten, dem Meer abgetrotzten Inseln, dem Flair von 1001 Nacht in den traditionellen Souks. Sie behalten gern den Überblick? Die besten davon finden Sie in Dubai auf der Palm View Aussichtsplattform mit Panoramablick über die künstlich angelegte Palmeninsel und vom Burj Khalifa, dem höchsten Haus der Welt, das eigentlich eine vertikale Kleinstadt ist.  

Die Historie der arabischen Halbinsel steht im Mittelpunkt unseres Abstechers in das kleine Nachbaremirat Sharja, wo wir u.a. das Museum für islamische Kultur besuchen wollen, bevor wir in Abu Dhabi die dritte Strophe unseres hitverdächtigen Urlaubs erleben. Wie schon in Dubai liegen auch hier faszinierender Gigantismus und Hochkultur nah beieinander. Die modernste Formel 1-Rennstrecke der Welt, ein Shoppingbummel in der Yas Island Mall und eine Rundfahrt über die Kulturinsel Saadiyat Island bereiten uns auf den Besuch des Louvre vor, dessen vom Stararchitekten Jean Nouvel entworfener Bau ein Kunstwerk darstellt und viele weitere von internationalem Rang beherbergt. Mit Besuchen im Fort Nasr Al Hosn, dem Präsidentenpalast und im Heritage Village setzen wir schließlich die grandiosen Schlussakkorde unseres beschwingten Urlaubsstücks.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
18.10. - 25.10.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.349,00 €
18.10. - 25.10.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.349,00 €
18.10. - 25.10.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.669,00 €
18.10. - 25.10.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.669,00 €
29.11. - 06.12.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.379,00 €
29.11. - 06.12.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.379,00 €
29.11. - 06.12.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.699,00 €
29.11. - 06.12.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen: Flugreise
2.699,00 €
ab 2.349,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Dubai und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während der Ausflüge

Hotels & Verpflegung

  • 4 Ü in 4*-Stadthotel in Dubai
  • 2 Ü in 4*-Stadthotel in Abu Dhabi
  • 6x Frühstück
  • 2x Mittagessen
  • 2x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtbesichtigungen: Dubai, Sharjah, Abu Dhabi
  • Besuch: Aussichtsplattformen „The Palm View“, „At the Top Burj Khalifa“ in Dubai, Dubai Mall, Souk al Asra, Blue Souk in Sharjah, Yas Island Mall, Heritage Village in Abu Dhabi
  • Fotostopps: „The Pointe“ in Dubai, King Faisal Moschee in Sharjah, Formel 1 Rennstrecke und Ferrari World, Aussichtsplattform Conrad in Abu Dhabi
  • Eintritte: „Museum of the Future“, „Dubai Frame“ in Dubai, Museum für islamische Kultur in Sharjah, Sheikh Zayed Moschee, Louvre, Qasr Al Hosn und Qasr al Watan in Abu Dhabi
  • Einfache Fahrt mit Monorail zur „Dubai Palm“
  • Abendliche Dhowfahrt in Dubai Marina
  • Panoramafahrt über Saadiyat Island

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern und Sicherheitsgebühren
  • Bettensteuer
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung 1.-8. Tag
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise

Von Ihrem gewählten Flughafen fliegen Sie mit Ihrem sz-Reisebegleiter über einen Umstieg nach Dubai, wo Sie am Abend landen. Dort angekommen begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung für die kommenden Tagen und begleitet Sie direkt mit zum Hotel. 

2. Tag: High Dubai und abendliche Dhow Fahrt

Nach einem stärkenden Frühstück werden Sie von Ihrem Reiseleiter vom Hotel abgeholt. Ihr Tag in Dubai beginnt mit einer spannenden Fahrt in der Monorail, welche Sie zur Palme von Dubai bringen wird. Sobald Sie in die Monorail einsteigen und Platz nehmen, wird Ihnen auffallen, dass sich die Schiene der Einschienenbahn über dem Boden befindet. Dies garantiert, dass Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Insel Palm Jumeirah haben. Anschließend erwartet Sie gleich der erste wirkliche Höhepunkt, im wahrsten Sinne des Wortes! Denn Sie fahren auf die Aussichtsplattform von "The Palm View". Auf einer Höhe von 240 Metern wird Ihnen ein 360-Grad-Panoramablick auf die Palme, den Arabischen Golf und die Skyline von Dubai geboten. Nach einem Fotostopp im neuesten Vergnügungsviertel "The Pointe" mit den größten Wasserspielen der Welt geht es für Sie weiter zum nächsten hohen Höhepunkt. Denn eine Auffahrt zur ersten Aussichtsplattform des Burj Khalifa darf natürlich ebenso nicht fehlen. Der schnellste Aufzug der Welt befördert Sie in die 124. und 125. Etage des Gebäudes, von welcher aus Sie eine spektakuläre Sicht auf Dubai haben. Nach diesem Nervenkitzel brauchen Sie sicherlich Zeit zum Verschnaufen. Daher bietet sich etwas Freizeit in der anliegenden Dubai Mall an. Geschäfte an Geschäfte, Restaurants und vieles mehr laden zum Verweilen ein. 
Erholt vom aufregenden Vormittag werden Sie sich nun folgender Frage im "Museum of the Future" stellen: Wie sieht die Welt im Jahr 2071 aus? Begeben Sie sich auf eine Reise in die Zukunft und lernen Sie interessante Aspekte und Lösungsansätze unserer Zukunft kennen. Im Anschluss steht noch ein letztes Highlight des Tages auf dem Programm: der Dubai Frame. Ein goldener Bilderrahmen, der symbolisch gelegen die Verschmelzung von Tradition und Moderne symbolisiert. Im Inneren unternehmen Sie ein Zeitreise durch Dubais Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 
Nun neigt sich zwar der Tag langsam dem Ende und Sie werden zurück zu Ihrem Hotel gefahren, doch kommen Sie bitte noch nicht ganz zur Ruh! Denn ein diesem Tag angemessener Abschluss steht Ihnen noch bevor! Sie werden zur Dubai Marina gefahren und nehmen ein köstliches Abendessen während einer Dhowfahrt ein, während nun die abendliche Skyline der Stadt an Ihnen vorüberzieht. 

3. Tag: Freizeit und/oder Besuch des Wassertheaters "La Perle"

Die aufregenden Highlights des letztes Tages dürfen Sie heute so verarbeiten, wie Sie es wünschen. Schlafen Sie aus, genießen Sie Ihr Frühstück und planen Sie Ihren Tag. Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten in Dubai, welche von Ihnen entdeckt werden wollen. Ihr Reisebegleiter steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Wünschen Sie doch etwas mehr Programm ermöglichen wir Ihnen gern eine spannende Gestaltung Ihres Abends. Sie haben die Möglichkeit bei einem Besuch des Wasser-Theaters in Al Habtoor City "La Perle" zu besuchen. Die Liveshow vereint die Welt der Akrobatik, des Schauspiels und der Bühnenkunst auf einzigartige Art und Weise und wird auch Sie faszinieren! Das vorab buchbare Ticket enthält zudem die Abholung und Rückfahrt vom/zum Hotel sowie die Begleitung durch einen deutschsprachigen, örtlichen Reiseführer. Vor der Show nehmen Sie noch gemütlich ein Abendessen im "Le Patio" in der Nähe des Showgebäudes ein (vorab fakultativ buchbar). 

4. Tag: Fahrt nach Sharjah

Nach den zurückliegenden, opulenten Tagen bietet sich heute eine Fahrt in das sittenstrenge Sharjah an. Das Emirat der Museen und Märkte wurde 2014 zur islamischen Kulturhauptstadt erklärt. Hier gibt es keinen Alkohol, dafür ein reiches kulturelles Erbe, viel Tradition und Geschichte. Zuerst legen Sie einen Fotostopp an der beeindruckenden King Faisal Moschee ein, bevor Sie einen Spaziergang durch den renovierten, traditionellen Markt Souk al Asra unternehmen. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. In die wissenswerten Feinheiten der islamischen Kultur werden Sie während des Besuchs des islamischen Museums eingeführt. Es ist von außen wie auch von innen wunderschön anzuschauen. Unbedingt anschauen müssen Sie sich auch den "Blue Souk". Das sehr schöne Gebäude erinnert stark an die frühere arabische Architektur mit vielen Kuppeldächern und Windtürmen. Bei einem Mittagessen stärken Sie sich für die Rückfahrt ins Hotel, wo Sie am Nachmittag ankommen und noch etwas Zeit für sich haben.   

5. Tag: Fahrt nach Abu Dhabi

Nur circa eineinhalb Stunden Fahrt liegt Dubai von Abu Dhabi entfernt. Denn in letzterer Stadt werden Sie die nun kommenden Tage verbringen. Zunächst besichtigen Sie die Scheich Zayed Moschee. Das aus edelsten Materialien erbaute und durch seinen Stil Ruhe und Einfachheit ausstrahlende Bauwerk, zählt zu den schönsten Moscheen der Erde. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, den größten handgewebten Perserteppich der Welt zu bestaunen. Anschließend kommen die Formel 1-Fans auf ihre Kosten. Bei einem Fotostopp dürfen Sie einen Blick auf die Strecke werfen und danach die Yas Island Mall besuchen, wo Sie etwas Zeit für eigene Erkundungen haben. Auch ein Fotostopp an der Ferrari World darf nicht fehlen und sollten Sie HUnger verspüren ist auch Zeit zu einem Mittagessen (nicht inkludiert). Am Nachmittag unternehmen Sie eine Panoramafahrt über Saadiyat Island, die "Insel des Glücks" mit einem der schönsten Strände Arabiens. 
Anschließend ist noch etwas Zeit für Kultur. Sie besuchen den Louvre von Abu Dhabi. Er versteht sich als universales "Weltmuseum" und bereitet Lust auf die größten Kunstschätze der Menschheit. Bitte beachten Sie hier, dass Sie Ihr Guide im Museum nicht führen darf. Führungen und Multimedia-Sets werden derzeit nur in englischer und französischer Sprache durchgeführt und ausgegeben.

6. Tag: Abu Dhabi

Wo kann der Tag besser beginnen als mit einem Besuch des Qasr Al Hosn, das Kulturzentrum und älteste Gebäude in Abu Dhabi? Die historische Festung in der Innenstadt ist heute Teil eines großen Kultur- und Museumszentrums, zudem die Kulturstiftung, der nationale Beirat, das Haus des Kunstwerks und die Musalla Al Hosn Moschee zählt. Im Anschluss besuchen Sie den prunkvollen Palast Qasr Al Watan, welcher als Sitz des Kabinetts und als Oberster Gerichtshof der VAE dient. Hier finden offizielle Staatsbesuche und Gipfeltreffen statt. Ein Blick lohnt sich! Es bietet Besuchern die Möglichkeit, die Traditionen und Werte der VAE besser zu verstehen und ein gut erhaltenes Erbe an Wissen und Tradition zu erkunden. Ein Mittagessen in der Stadt stärkt Sie für den Nachmittag. Anschließend geht es weiter Richtung Heritage Village Abu Dhabi. In dem originalgetreuen Nachbau des Heritage Village sehen Sie Steinhäuser aus den Berg- und Wüstenregionen, Beduinenzelte sowie die berühmten Windturmhäuser. Lernen Sie hier Interessantes über die Kultur, Tradition und Lebensweise im früheren Abu Dhabi. Der krönende Abschluss des Tages bildet der Besuch der Aussichtsplattform Conrad in den bekannten Etihad Towers. Auf der 74. Etage befindet sich der höchste 360-Grad-Aussichtspunkt über der Corniche. 

7. Tag: Freizeit oder Besuch der Perlenfarm in Abu Dhabi

Heute haben Sie noch einmal Zeit Ihre eigenen Planungen umzusetzen. Auch Abu Dhabi bietet noch viel mehr Sehenswürdigkeiten. Ein entspannter Spaziergang entlang der Corniche oder auch ein Ausflug in die Nahe gelegene Wüste bieten sich an. Wir bieten Ihnen aber auch einen halbtägigen Ausflug zu einer Perlenfarm an (vorab fakultativ buchbar). Dabei fahren Sie mit einem Jalboot durch Mangroven und lernen die Ursprünge der Perlenzucht kennen. Bei echtem arabischen Kaffee, Datteln und kleinen Snacks bekommen Sie eine hautnahe Demonstration der Öffnung einer Auster gezeigt und erfahren viel über die Geschichte des Perlentauchens. 
Egal, wofür Sie sich auch entscheiden, das Hotel müssen Sie erst später am Tag verlassen. Am Abend erleben Sie zum Abschluss noch ein krönendes Abendessen in einem besonderen Rahmen. Lassen Sie sich überraschen! 
Danach werden Sie zum Flughafen nach Dubai gefahren.

8. Tag: Abreise

Über Nacht fliegen Sie zurück zu Ihrem Heimatflughafen. Im Gepäck viele aufgregende Erinnerungen an erlebnisreiche Tage. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Einreise Vereinigte Arabische Emirate:

Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist nur noch für Besitzer eines regulären deutschen, biometrischen, elektronischen Reisepasses möglich. Dies gilt ebenso für Reisende, welche nur einen vorläufigen Reisepass besitzen. Bislang galt die Regelung, dass Reisende damit einreisen können, dafür aber ein Visum benötigen. Geschäftsreisende und Touristen dürfen laut Botschaft der Emirate in Berlin künftig nur noch mit einem gültigen biometrischen Reisepass ins Land.Für Besuchervisa (Touristen) gilt folgende Regelung: Seit dem 25. Dezember 2008 erhalten deutsche Staatsangehörige bei Einreise in die VAE ein kostenloses Visum für 30 Tage. Bei Verlust/Diebstahl eines deutschen Reisepasses kann ein Ersatzpass (vorläufiger Reisepass) durch die Deutsche Botschaft Abu Dhabi bzw. das Deutsche Generalkonsulat Dubai ausgestellt werden. Dafür ist unbedingt die Vorlage einer Passverlustanzeige bei der Polizei (bzw. in Abu Dhabi der Abu Dhabi Immigration Authority) erforderlich, da die Flughafenbehörden eine anschließende Ausreise aus den VAE ebenfalls nur bei Vorlage dieser Passverlustanzeige zusammen mit dem ausgestellten Ersatzpass gestatten. 

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis zur Medikamenteneinfuhr (VAE):

Vorsicht ist beim Mitführen von Medikamenten geboten, da die Einfuhr von einigen gängigen Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffen ohne ärztliche Verschreibung in VAE verboten ist. In einigen Fällen ist die Einfuhr in der Originalverpackung gestattet, sofern zusätzlich eine ärztliche Bestätigung über den Verwendungszweck und die für die Dauer des Aufenthalts benötigte Menge beigefügt ist. Auch das Vorliegen einer solchen ärztlichen Verschreibung garantiert nicht die Einfuhr in die VAE. Das Auswärtige Amt empfiehlt dringend, sich vor einer Reise in die VAE durch eine Vertretung der VAE in Deutschland beraten zu lassen. Bitte lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt eine Bestätigung über die Notwendigkeit der Mitführung der Medikamente in englischer Sprache ausstellen und führen Sie dieses Dokument mit sich.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

  • Neueste und modernste Sehenswürdigkeiten der Städte erleben
  • 3 atemberaubende Aussichtsplattformen 

Zusatzleistungen

  • p.P. WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag (4,00 €)
  • p.P. Ausflug zur Perlenfarm in Abu Dhabi (168,00 €)
  • p.P. Eintritt "La Perle" Wassertheater inkl. Silberticket (185,00 €)

Wichtige Infos

Hinweis bzgl. Kreditkarten beim Check-In:

Bitte beachten Sie, dass es zu den Geschäftsgepflogenheiten der Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört, beim Check-in eine Kreditkartengarantie oder eine Barkaution zu verlangen. Diese Kaution wird beim Check-out zurückerstattet. Wenn jedoch etwas Kostenpflichtiges aus der Minibar, im Restaurant oder in einer anderen Hoteleinrichtung konsumiert wird, werden die dazugehörigen Kosten von der Kaution abgezogen.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Arabische Emirate: Ganz beschwingt am Golf