Angebot merken

Albanien: Sonne & Meer an der Adria

2 Strandhotels zur Wahl + 2 Ausflüge bereits inklusive

Urlaub & Erholen
Flugreise

Ein Badeurlaub an der Adria wäre genau nach Ihrem Geschmack? Tiefblaues Wasser, lange Sandstrände, heimelige Buchten und ein Hinterland, in dem es historische Stätten und beeindruckende Landschaft zu entdecken gibt. Nein, wir reden hier nicht von Italien und auch nicht von Kroatien. Trendsetter machen ihren Adriaurlaub 2024 in Albanien. Die Gründe liegen auf der Hand. Die Hotels, Strände, Gastronomie und historischen Stätten sind noch nicht so überlaufen, wie bei den adriatischen Nachbarn, durch das niedrigere Preisniveau kann man viele hundert Euro sparen und vor allem bietet sich die Gelegenheit, europäische Nachbarn kennenzulernen, die uns mit großem Herzen und dankbarer Gastfreundschaft empfangen.

Der albanische Standard erfüllt dabei höchste Erwartungen. Ihre komfortablen Badehotels zur Wahl liegen direkt am Strand in der Nähe der geschichtsträchtigen Hafenstadt Durrës. Hier schlendern Sie ohne Hektik zum Strand, an dem immer ein freies Plätzchen auf Sie wartet und genießen unbeschwerte Badetage. Zwei Ausflüge, die Ihnen Albanien und einige seiner schönsten Stätten ein wenig näherbringen, sind schon im Reiseproramm geplant und im Preis inbegriffen. Gleich um die Ecke liegt das schon in der Antike bedeutende Durrës mit seinen römischen, byzantinischen und venezianischen Bauten. Ein anderer Ausflug macht Sie bekannt mit der Hauptstadt Tirana, der mittelalterlichen Festungsstadt Krupa und dem albanischen Nationalhelden Skanderbeg, der Ihnen in Tirana und auf der nach Ihm benannten Burg auf Kap Rodon auf Schritt und Tritt begegnet. Und falls Albanien Sie packt und Sie noch mehr sehen wollen, auch gut. Zwei weitere Ausflüge können Sie fakultativ dazu buchen.

Albanien wartet. Worauf warten Sie?

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
12.06. - 19.06.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.329,00 €
12.06. - 19.06.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.429,00 €
12.06. - 19.06.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.599,00 €
12.06. - 19.06.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.729,00 €
25.09. - 02.10.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.379,00 €
25.09. - 02.10.2024
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.479,00 €
25.09. - 02.10.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.669,00 €
25.09. - 02.10.2024
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.819,00 €
ab 1.329,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Direktflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Tirana und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge

Hotels & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel Elesio oder 5*-Hotel Max Royal G in Golem
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflug: Halbinsel Kap Rodon
  • Stadtbesichtigungen: Durrës, Kruja und Tirana
  • Eintritte: Amphitheater in Durrës und Ruinen der Skanderbeg-Burg auf Kap Rodon

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: während der Transfers und Ausflüge
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise

Starten Sie Ihre entspannte Badereise nach Albanien, indem Sie bequem im Direktflug von Dresden nach Tirana gebracht werden.

Anschließend fahren Sie zu Ihrem gebuchten Hotel bei Durrës direkt an der wunderschönen Adriaküste.  

Noch können Besucher das kleine Balkan-Land in all seinen Eigenheiten, in seiner ganzen Schönheit und vor allem in Ruhe erleben. Wer das Mittelmeer und seine Strände liebt, wird in Albanien sicherlich nicht enttäuscht. Denn das Balkan-Land steht seinen Nachbarn in nichts nach. Die Albanische Riviera wartet mit tiefblauem Wasser, langen Sandstränden und kleinen Buchten auf. Wer Lust auf Natur hat, ist in Albanien ebenso richtig wie Strand- und Meerliebhaber. Etwa zwei Drittel Albaniens bestehen aus Hügeln und Bergen mit zum Teil unberührter Natur. 

2. Tag: Halbtagesausflug Durrës

Nach dem ausgiebigen Frühstück führt Sie Ihre heutiger Vormittagsausflug in die Stadt Durrës, welche auch als antikes Dyrrachium bekannt ist. Sie erkunden die Architektur der Stadt aus den 30er Jahren, während Sie den Boulevard entlang gehen. Anschließend steht der Besuch des römische Amphitheaters auf dem Programm. Mit einem Fassungsvermögen von ca. 16000 Menschen gehört es Zweifels ohne zu den größten Amphitheatern der Balkan-Halbinsel. Manche sprechen sogar von einer Anzahl von über 23000 Menschen! Bestaunen Sie also in Ruhe dieses kolossale Bauwerk und versuchen Sie sich einmal vorzustellen, wie es wohl damals gewesen sein muss. Die Besichtigung der Altstadt von Durrës umfasst die Ruinen des Stadtforums, die römischen Bäder, das Stadtzentrum, das Rathaus, die byzantinischen Mauern und den venezianischen Turm.

Zurück im gebuchten Hotel steht der Nachmittag zur freien Verfügung. 

3. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Berat inkl. landestypischem Mittagessen (fakultativ)

An diesem Tag haben Sie die Wahl, ob Sie sich im gebuchten Hotel entspannen oder an einem organisierten Ausflug nach Berat mit seiner wunderschönen Altstadt in malerischer Umgebung teilnehmen möchten (fakultativ buchbar). Die Stadt hat sich ihr ursprüngliches und traditionelles Stadtbild weitestgehend erhalten und zählt dadurch zu den schönsten Städten in Albanien. Sie wird auch als die “Stadt der tausend Fenster“ bezeichnet, da die vielen großen Fenster der alt eingerichteten Häuser auf die darunter liegende Stadt blicken. Sie besichtigen die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) mit den Stadtvierteln Mangalemi, Gorica und Kala, wo sich das Schloss befindet. Der Besuch der "Kala" erfordert einen steilen Spaziergang auf einem gepflasterten Weg. Aber diejenigen, die es bis an die Spitze schaffen, werden mit einem traumhaften Ausblick auf die Umgebung belohnt. Sie werden die Rote Moschee besuchen, die anhand ihres Minarettes und der Dreifaltigkeitskirche erkannt wird. Nach der Festung besuchen Sie das Mangalemi-Viertel. Auf der anderen Seite des Osumi-Flusses liegt das Viertel Gorica, dessen Häuser sich denen von Mangalemi ähneln. Die Bogenbrücke von Gorica ist ein schönes Baudenkmal, das zwischen Gorica und Mangelemi errichtet wurde. Sie nehmen Ihr Mittagessen in einem landestypischen Landgut ein. 

4. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug zum Kloster Ardenica, nach Apollonia und Vlora (fakultativ)

Heute haben Sie erneut die Wahl, ob Sie einen entspannten Strandtag machen oder an einem fakultativ buchbaren Ausflug teilnehmen möchten. Sie fahren zunächst zum orthodoxen Kloster Ardenica, welches auf einem Hügel mit traumhaften Blick über die Landschaft gelegen ist. Es stammt aus dem 13. Jahrhundert n. Chr. und umfasst neben der Marienkirche und der Dreifaltigkeitskapelle mehrere schmale Gebäude mit den Zellen für die Mönche, eine Ölmühle, eine Bäckerei, Stallungen und das Torhaus. Anschließend geht es zu den Ausgrabungen von Apollonia. Vor über 2.500 Jahren errichteten die Griechen hier zu Ehren Apollos eine Kolonie. Nach der Besichtigung erfolgt die Weiterfahrt nach Vlora, der Stadt der Unabhängigkeit. Sie wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. als antike griechische Kolonie unter dem Namen Aulona gegründet. 1912 wurde hier die Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich erklärt und die Stadt Vlora diente als Hauptstadt Albaniens. Sie besuchen u.a. den Platz der Unabhängigkeit, die Altstadt, den Ismail Qemal Boulevard, den Isa-Boletini-Platz, sowie das Unabhängigkeitsmuseum (von außen). 

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie an diesem Reisetag die Annehmlichkeiten in Ihrem gebuchten Hotel und am Strand oder nutzen Sie die Zeit für eigene Entdeckungen. 

6. Tag: Ganztagesausflug Kap Rodon, Kruja und Tirana

Frisch gestärkt geht es für Sie in Richtung Kap Rodon, eine felsige Halbinsel, die in die Adria hineinragt. Sie sehen die Ruinen der Skanderbeg-Burg. Skanderbeg wählte das Kap Rodon als Standort der Burg und der Bau begann 1450. Die Mauern der Burg, die ungefähr 1452 fertiggestellt wurden, hatten eine Länge von 400 Metern. Heute können die Besucher die Außenmauern auf der rechten Seite und den Turm an der Stelle sehen, an der sie sich kreuzen. Anschließend geht es weiter nach Kruja. Die mittelalterlich geprägte Stadt liegt auf über 600 m Höhe, an den Berghängen des Skanderbeggebirges. Über ihr erhebt sich malerisch eine, aus dem 5. Jhd. n. Chr. stammende, Burganlage. Kruja war die wichtigste Stadt der Albaner im 15. Jahrhundert, die mindestens drei großen Belagerungen durch das Osmanische Reich standgehalten hat. Sie spazieren durch den orientalisch anmutenden Basar voller Geschäfte, die traditionelle, handgemachte Gegenstände verkaufen. Lassen Sie sich hier in das alte Zeitalter zurückversetzen! Der Abschluss dieses Ausflugstages ist eine Panoramarundfahrt durch Tirana, hier befindet sich der wirtschaftliche, kulturelle sowie politische Mittelpunkt des Landes. Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Bus aus.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Entspannen Sie am heutigen Tag in der Hotelanlage und am Strand oder nutzen Sie die Zeit für eigene Entdeckungen. 

8. Tag: Heimreise

Leider geht ein traumhafter Adria-Urlaub zu Ende. Je nach Flugzeiten werden Sie zum Flughafen gebracht und treten den Rückflug direkt nach Dresden an. Mit entspannten Erinnerungen im Gepäck endet Ihre Reise.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

  • Zusatztermin im Herbst wegen hoher Nachfrage
  • Direktflug ab/an Dresden
  • Strandhotels zur Wahl: 4*-Hotel Elesio oder 5*-Hotel Max Royal G
  • 2 Ausflüge bereits inklusive

Zusatzleistungen

  • p.P.

    /Tag WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag

    (3,00 €)
  • p.P. Ausflug zum Kloster Ardenica, Apollonia und Vlora (49,00 €)
  • p.P. Ausflug nach Berat mit Mittagessen (79,00 €)

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Albanien: Sonne & Meer an der Adria