Haustürabholung
Angebot merken

Wien, Wien, nur du allein!

Die Höhepunkte Wiens & des Wienerwalds

Busreise

"Wien, Wien, nur du allein, sollst stets die Stadt meiner Träume sein." Wozu länger träumen? Was Peter Alexander einst in dem weltbekannten Schlager beschwor, können Sie mit dieser Reise in die Tat umsetzen. Entdecken Sie den Zauber der Weltstadt, die europäische Geschichte und Kultur prägte und doch in vielen Ecken so heimelig und familiär wirkt.  

Auf den Spuren der Kaiserin wandeln Sie durch die Hofburg und das Sisi-Museum. Sie schweben im Riesenrad des Praters über der Stadt und entdecken mit der Ringstraße, dem Parlament, der Oper, in der alljährlich der weltberühmte Ball für Aufsehen sorgt, dem Burgtheater und Schloss Schönbrunn die Sehenswürdigkeiten der Metropole. In Kaffeehäusern und beim Heurigen entdecken Sie das andere, das familiäre Wien und seine Menschen mit ihrem oft sarkastischen Humor und einem achselzuckenden Fatalismus, der den Wiener Kabarettisten Georg Kreisler einst zu den spöttischen Zeilen inspirierte "Wie schön wär’ mein Wien ohne Wiener!" Machen Sie sich selbst ein Bild und stellen Sie fest, dass hier maßlos übertrieben wurde!

Viel weniger schön wäre Wien allerdings ohne den umgebenden Wienerwald. Stift Heiligenkreuz und natürlich eine obligatorische Weinprobe werden Sie begeistern. Sie vermissen Wiener Walzer und die sprichwörtliche Operetten- und Salonkultur? Nicht so voreilig, auch daran haben wir gedacht. Beim Konzertabend im Kursalon kommen Sie auf Ihre Kosten. 

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
13.06. - 17.06.2021
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
689,00 €
13.06. - 17.06.2021
5 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
816,00 €
19.09. - 23.09.2021
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
689,00 €
19.09. - 23.09.2021
5 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
816,00 €
ab 689,00 €
5 Tage p. P. pro Person im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel in Wien
  • 4 x Frühstück
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Wiener Prater
  • 1 x Heurigenabend inkl. 1/4 l Wein und Musik

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtrundfahrt: Wien mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte und Führungen: Schloss Schönbrunn, Stift Heiligenkreuz, Seegrotte Hinterbrühl (aktuell keine Besichtigung möglich, Alternative: Schloss Mayerling), Schloss Mayerling (Termine 2020 und 2021)
  • Eintritt: Riesenrad im Wiener Prater
  • Wienerwaldrundfahrt mit Aufenthalt in Baden

Zusätzlich inklusive

  • Weinprobe
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • sz-Reiseleitung
1. Tag: Anreise nach Wien

Freuen Sie sich auf Ihre Fahrt in die österreichische Hauptstadt, Kaiserstadt, Walzer- und Donaumetropole, kurz: Freuen Sie sich auf Wien! In Wien werden Sie in Ihrem 4*-Hotel bereits erwartet. Hier wird Ihnen auch das Abendessen serviert.

2. Tag: Stadtrundfahrt – Schloss Schönbrunn – Prater

Wien ist eine Weltmetropole, dennoch kommt einem die Stadt gleich von Anfang an sehr vertraut vor. Vielleicht, weil die Wiener es langsam angehen lassen. Auf einer Stadtrundfahrt fahren Sie die Ringstraße entlang, sehen Oper, Burgtheater, Parlament, Belvedere und vieles mehr. Natürlich darf eine Besichtigung von Schloss Schönbrunn, sowohl von außen als auch von innen, nicht fehlen. Schönbrunn ist das größte Schloss und eines der bedeutendsten und meistbesuchten Kulturgüter Österreichs. 

Nach so viel Kultur heißt es nun: Auf zum Prater! Schon von Weitem sehen Sie eines der bekannten Wahrzeichen Wiens – das Riesenrad. Es wurde 1897 zur Feier des 50. Thronjubiläums Kaiser Franz Josephs I. errichtet und war zur damaligen Zeit eines der größten Riesenräder der Welt. Nach einer Fahrt im Riesenrad, berauscht von der grandiosen Aussicht, kehren Sie zum Schnitzelessen in einem der zahlreichen Restaurants auf dem Prater ein.

3. Tag: Freizeit oder Hofburg mit Sisi-Museum (fakultativ) – Konzert & Abendessen (fakultativ)

Nutzen Sie den Tag zur individuellen Gestaltung oder besuchen Sie fakultativ die Hofburg. Das liebevoll gestaltete Sisi-Museum ist nicht nur ein gelungenes museales Erzählstück über das Leben der Kaiserin, sondern zeigt auch interessante Geschichtszeugnisse. Auf einem geführten Rundgang durch die kaiserlichen Appartements und das Sisi-Museum werden Sie sehen, wie unterschiedlich die beiden Majestäten waren: Sisi feinsinnig und der Kaiser pragmatisch. 

Am Abend besteht die Möglichkeit, ein Konzert im Kursalon zu erleben (fakultativ). Das Salonorchester Alt-Wien, eines der bekanntesten Interpreten klassischer Wiener Musik, präsentiert einen Abend voll Wiener Charme mit schwungvollen Walzerklängen, Operetten- und Konzertmelodien. Zuvor essen Sie in einem traditionellen Lokal in der Wiener Innenstadt zu Abend.

4. Tag: Wienerwald-Rundfahrt

Heute ist er der Wiener liebstes Ausflugsziel: der Wienerwald. Während einer interessanten Rundfahrt sehen Sie aber auch, dass der Adel und Hochadel in dieser Region seine Handschrift spürbar hinterlassen haben. Sie durchschreiten das alte Gemäuer des Stifts Heiligenkreuz, das weltweit einzige Zisterzienserkloster, das seit seiner Gründung ununterbrochen existiert. Außerdem bestaunen Sie den größten unterirdischen See Europas in der Seegrotte Hinterbrühl (Achtung: auf Grund von Wartungsarbeiten Besichtigung momentan nicht möglich. Deshalb aktuelle Alternative: Schloss Mayerling.) (Durchschnittstemperatur in der Grotte 9°C). Anschließend führt Sie unsere Rundfahrt durch den Wienerwald in das beschauliche Kurstädtchen Baden, in dem Kaiser Franz I. seine Sommer verbrachte. Bei den Reiseterminen für das Jahr 2021 besuchen Sie anstelle der Seegrotte Hinterbrühl, das Schloss Mayerling bei Alland in Niederösterreich. Hier nehmen Sie an einer informativen Führung durch das ehemalige Jagdschloss des Kronprinzen Rudolf teil.

5. Tag: Heimreise

Erlebnisreiche Tage in der österreichischen Hauptstadt und der näheren Umgebung liegen hinter Ihnen. Im Reisebus reisen Sie bequem wieder in die Heimat.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu Reisen in „Corona-Zeiten“:

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Buffet), aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Fieber- oder Corona-Tests) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.   

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.
Hotel:Die Information über das Hotel erhalten wir ca. 3 Wochen vor Anreise. Vorher ist keine konkrete Auskunft möglich. Das Hotel ist i.d.R. gut an den ÖPNV angebunden. Im letzten Jahr waren die Gruppen überwiegend im Hotel Kaiser Franz Joseph untergebracht.Seegrotte Hinterbrühl:Bitte beachten Sie, dass die Durchschnittstemperatur in der Grotte 9°C beträgt. Decken können gegen eine kleine Gebühr ausgeliehen werden.Aufgrund von Wartungsarbeiten kann die Seegrotte momentan nicht besichtigt werden. Ab wann eine Besichtigung wieder möglich ist, steht noch nicht fest. Sollte die Seegrotte während Ihrer Wienreise noch nicht wieder geöffnet haben, besichtigen Sie alternativ das Karmel Mayerling, wo die Trägodie um den Tod des Kronprinzen Rudolf stattfand.
1-SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Stadtrundfahrt inkl. Besichtigung Schloss Schönbrunn
  • Fahrt mit dem Riesenrad im Wiener Prater
  • Wienerwald mit Weinprobe und Heurigenabend

Zusatzleistungen

  • pro Person Besichtigung Hofburg & Sisi-Museum
  • pro Person Abendessen im Restaurant & Konzert mit Wiener Melodien im Konzerthaus Kursalon

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Wien, Wien, nur du allein!