Haustürabholung
Angebot merken

Weimar: Mit Goethe und Schiller ins neue Jahr

Stimmungsvoller Jahreswechsel in der Klassikerstadt im Herzen von Thüringen!

Busreise

Warum Weimar wohl Weimar heißt? Eine Erklärung wäre, dass der Name eine Abkürzung für Weihnachtsmarkt ist – denn den kann man in der thüringischen Stadt der Klassiker sogar noch bis ins neue Jahr besuchen, weshalb Sie Ihre Freizeit am zweiten Tag auch unbedingt für eine Tasse Glühwein nutzen sollten!

Zuvor aber gehen wir all den anderen Geschichten und Traditionen der Stadt von Goethe und Schiller auf die Spur. Ein Besuch im Weimar Haus gibt uns die entscheidenden Hinweise für unsere Erkundungen. Wenn Sie den Silvestertag lieber mit einem Ausflug starten möchten, dann besuchen Sie doch mit uns die "Königin des Saaletals" - die Leuchtenburg. Am Abend feiern Sie bei Musik, Show und Schlemmereien ins neue Jahr.

Sie denken sich: „Wenn ich schon diese Reise mach, dann will ich auch nach Eisenach?“ Recht haben Sie und wir haben deshalb den Besuch in der Wartburgstadt für den Neujahrstag eingeplant. Ein örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten und berichtet nicht nur über Luthers Spuren in der Stadtgeschichte. Und keine Sorge, dass der Neujahrstag nach den Feierlichkeiten zu anstrengend werden könnte. Erstens haben Sie Zeit für ein Nickerchen im Bus und zweitens steht der Nachmittag in Eisenach zu Ihrer freien Verfügung. Tja, und auf unserem Weg nach Jena am letzten Tag nehmen wir langsam Abschied und wissen plötzlich, woher Weimar seinen Namen hat. Einmar ist keinmar, nach Weimar kommt man besser zweimar!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
30.12. - 02.01.2022
4 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
619,00 €
30.12. - 02.01.2022
4 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
650,00 €
ab 619,00 €
4 Tage p. P. pro Person im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 3 Übernachtungen im 3*-Hotel Kaiserin Augusta in Weimar
  • 3x Frühstück
  • 2x Abendessen
  • Silvesterfeier im Hotel mit großem Büfett, Musik- und Showprogramm und 1 Glas Sekt pro Person

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Eisenach, Jena
  • Stadtführung:Weimar und Eisenach mit örtl. Reiseleitung
  • Eintritt: Weimar Haus

Zusätzlich inklusive

  • sz-Reiseleitung
1. Tag: Weimar - Besuch Weimar Haus

Heute beginnen Sie Ihre Silvesterreise und begeben sich im modernen Reisebus in die beliebte Kulturstadt Weimar. Freuen Sie sich auf vier abwechslungsreiche Tage mit interessanten Ausflugszielen. Bevor Sie Ihr zentral gelegenes Hotel erreichen, erwartet Sie zunächst ein örtlicher Reiseleiter in Weimar, der Sie mit auf einen interessanten Rundgang durch die Innenstadt nimmt. Entdecken Sie die Kulturhauptstadt Europas von 1999, in der heute noch deutlich der Geist der Deutschen Klassik wahrzunehmen ist. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das Goethe-Schiller-Denkmal, Goethes Wohnhaus oder das Weimarer Stadtschloss schmücken den Stadtkern und bieten eine kulturelle Vielfalt. Erfahren Sie wissenswerte Informationen über die Geschichte von Weimar und erkunden Sie die beeindruckenden Plätze und Gassen.

Im Anschluss begeben Sie sich auf eine Reise zurück in die Zeit der Klassiker und besuchen das Weimar Haus. Vor Ort tauchen Sie in die 5000 jährige Geschichte der Stadt ein und erfahren alles rund um die geistigen Größen früherer Zeiten. Mithilfe von Spezialeffekten bietet sich Ihnen eine einfallsreiche und besonders anschauliche Darstellung der Stadtgeschichte. Anschließend beziehen Sie das 3*-Hotel Kaiserin Augusta und nehmen gemeinsam das Abendessen ein.

2. Tag: Freizeit oder fak. Ausflug Leuchtenburg - Silvesterfeier im Hotel

Heute starten Sie entspannt in den Tag und können den Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch auf dem Weimarer Weihnachtsmarkt? Dieser empfängt seine Gäste auch nach Weihnachten. Bei Glühwein und Leckereien können Sie sich auf den heutigen Silvesterabend freuen und das Jahr noch einmal Revue passieren lassen.

Gern können Sie auch an unserem fakultativen Ausflug zur malerisch gelegenen Leuchtenburg teilnehmen. Mit atemberaubendem Panoramablick in 400 Metern Höhe liegt die unverwechselbare "Königin des Saaletals". Es erwarten Sie Bauepochen vom 11. bis 21. Jahrhundert. Begeben Sie sich vor Ort auf einen interessanten Rundgang durch die fast 1000 Jahre alte Burganlage mit wissenswerten Informationen aus früheren Zeiten. Bestaunen Sie unter anderem den Rittersaal, Weinkeller oder die einzigartige Wehranlage. 

Am Abend begrüßt Sie das Hotel zu einem abwechslungsreichen Silvesterabend. Genießen Sie bei kulinarischen Besonderheiten sowie einem Musik- und Showprogramm den letzten Abend des Jahres und feiern Sie gemütlich ins neue Jahr. Guten Rutsch!

3. Tag: Wartburgstadt Eisenach - Freizeit

Sie starten das Jahr mit der Fahrt in eine kulturelle Stadt, die ein Muss auf jeder Thüringen-Reise ist. Nach dem Frühstück begeben Sie sich in die einzigartige Reformations- und Wartburgstadt Eisenach, wo Sie eine informative Stadtführung unternehmen. Sie spazieren gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch die Stadt, in der nicht nur bedeutende Persönlichkeiten wie Bach, Luther oder Goethe wirkten. Sie werden staunen, wie viele geistige Größen mit der Stadt eng verbunden sind. Gemeinsam entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätze von Eisenach. Vielleicht haben Sie unterwegs schon einen Blick auf das Wahrzeichen der Stadt geworfen und wollen unbedingt die berühmte Wartburg besuchen? Dann können Sie im Anschluss Ihre Freizeit dafür nutzen, der imposanten Burganlage einen Besuch abzustatten (geg. Gebühr). Vor allem Martin Luther prägte die Bedeutung der Wartburg. Denn genau an diesem Ort schuf er mit der Übersetzung des Neuen Testaments die Grundlage für eine einheitliche deutsche Schriftsprache. Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Eisenach etwas vertiefen möchten, dann bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten vor Ort (z.B.: Eisenach-Reuter-Wagner-Museum, Bachhaus, Automobile Welt Eisenach - geg. Gebühr).

4. Tag: Jena - Heimreise

Auch wenn Ihre stimmungsvolle Silvester-Reise sich heute leider schon wieder dem Ende zuneigt, wollen wir Ihnen einen gemütlichen Abstecher in die Lichtstadt Jena nicht vorenthalten. Neben einer besonders reizvollen Landschaft prägen Baudenkmäler und kulturhistorische Sehenswürdigkeiten die Stadt. Bedeutende Dichter wie Goethe und Schiller trugen zur Bekanntheit von Jena bei. Heute vereint die Stadt Tradition und Hochtechnologie in sich. Schlendern Sie bei Ihrem Aufenthalt durch die Gassen und bestaunen Sie Denkmäler und Plätze oder nutzen Sie die Zeit vor Ort, um in einem Café zu Verweilen. Anschließend nehmen Sie Abschied von der Stadt der Klassiker und treten die Heimreise an. 

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Silvesterfeier mit kulinarischen Genüssen
  • Besuch der Wartburgstadt Eisenach
  • Ausflug in die Lichtstadt Jena

Zusatzleistungen

    Reiseinformationen

    Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

    Reiseinformationen - mit allen Terminen

    Weimar: Mit Goethe und Schiller ins neue Jahr