Haustürabholung
Angebot merken

Weihnachten am Rennsteig: Romantiker vor!

Weihnachtsmärkte in Erfurt & Coburg, traditionelles Stollenessen

Busreise

Die tief verschneite Landschaft des Thüringer Waldes, ein märchenhafter Weihnachtsmarkt in der mittelalterlichen Altstadt des fränkischen Coburg, Weihnachtsmusik und Stollenessen bei Kerzenlicht und eine Fackelwanderung durch den knirschenden Schnee – wenn Sie ohnehin eine romantische Ader haben, wird das Blut darin auf dieser Reise noch ein wenige mehr pochen als sonst. 

Und falls Weihnachten Sie ansonsten eher kalt lässt, nehmen Sie einen Spiegel mit – vielleicht werden Sie überrascht sein, beim Blick hinein erstmals vor Rührung glänzende Augen in Ihrem Gesicht zu entdecken. Um das Herz in Wallung zu bringen, können Sie aber auch noch ein wenig nachhelfen, z. B. beim Weihnachtstanz in der „Fliegerbar“ oder in der finnischen Sauna des Wellnessbereiches Ihres Hotels in Masserberg mit seinem beeindruckenden Kur- und Villenviertel. 

Dass so viel Schönheit auch auf die hier lebenden Menschen abfärbt, erleben Sie bei einem Besuch der Greiner Glasmanufaktur, wo Sie u. a. die kunstvoll gefertigte "gläserne Weihnachtsgeschichte“ bestaunen können. Lassen Sie sich von den prachtvollen Dekorationsideen in der Glasboutique oder im aufgebauten Weihnachtsland inspirieren. Das ein- oder andere Schmuckstück lädt sicher zum Kaufen ein. Bei einem Abstecher nach Oberhof sehen Sie die berühmten Wintersportstätten, in denen Jahr für Jahr um Weltcupmedaillen im Biathlon und anderen Disziplinen gekämpft wird.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.12. - 26.12.2021
5 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
694,00 €
22.12. - 26.12.2021
5 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
740,00 €
ab 694,00 €
5 Tage p. P. p.P. im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel Rennsteig in Masserberg
  • 4x Frühstück
  • 4x Abendessen als kulinarische Themenbüfetts

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Erfurt mit Besuch des Weihnachtsmarktes, Saalfeld, Wintersportzentrum Oberhof, Eisenach
  • Stadtführung in Coburg mit Besuch des Weihnachtsmarktes 
  • Panoramafahrt durch den Thüringer Wald mit örtl. Reiseleistung
  • Eintritt: Greiner Glasmanufaktur in Neuhaus am Rennweg

Zusätzlich inklusive

  • Weihnachtstanz in der „Fliegerbar“ 
  • Traditionelles Stollenessen am Heiligen Abend
  • Fackelwanderung am Heiligen Abend
  • Feuerzangenbowle- und Glühweinabend mit Musik
  • Nutzung des Saunabereichs
  • Kurtaxe
  • sz-Reiseleitung
1. Tag: Anreise über Erfurt mit Besuch Weihnachtsmarkt

Heute beginnt auch schon Ihre Weihnachtsreise in den winterlichen Thüringer Wald. Doch bevor Sie Ihr Hotel in Masserberg erreichen, legen Sie noch einen kurzen Stopp in Erfurt ein. Nutzen Sie hier Ihre Freizeit um einen entspannten Bummel durch die historische Altstadt zu unternehmen. Auch einen Besuch des Erfurter Weihnachtsmarktes, der sich auf dem Domplatz der Stadt befindet, sollte hierbei nicht fehlen. Einen fantastischen Blick auf den Markt mit seinen zahlreichen geschmückten Buden haben Sie, wenn Sie die Domstufen hinauf gehen. Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt zum Hotel Rennsteig fort. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich entspannen und auf ein kulinarisches Abendessen vom Themenbüfett freuen.

2. Tag: Stadtrundfahrt Coburg und Weihnachtsmarkt Coburg 

Nach einem reichhaltigen Frühstück steht ein Besuch der Residenzstadt Coburg auf dem Programm. Bei einer geführten Stadtrundfahrt wird Ihnen das kulturelle sowie geschichtliche Leben dieser vielseitigen Stadt nähergebracht. In dieser Stadt treffen Moderne und Tradition aufeinander und bilden ein einzigartiges Stadtbild mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag lernen Sie dann noch den Weihnachtsmarkt Coburgs kennen, der sich auf dem romantischen Marktplatz der Stadt befindet. Lassen Sie sich hier von einem märchenhaften Flair verzaubern und genießen Sie einen einzigartigen vorweihnachtlichen Nachmittag. Am Abend erwartet Sie wieder ein schmackhaftes Themenbüffet in Ihrem Hotel.

3. Tag: Ausflug Stadt Saalfeld - Stollenessen im Hotel - Fackelwanderung 

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug in die Feengrottenstadt Saalfeld. Idyllisch liegt sie im Saaletal und zählt auf Grund seiner 1.100-jährigen Geschichte zu den ältesten Städten in Thüringen. Am Nachmittag wartet ein traditionelles Stollenessen im Hotel auf Sie. Stimmen Sie sich hier bei weihnachtlicher Musik auf den bevorstehenden Heiligen Abend ein. Ein besonderes und zugleich unvergessliches Erlebnis werden Sie bei der anschließenden Fackelwanderung erleben.

4. Tag: Geführter Spaziergang Masserberg - Panoramafahrt Thüringer Wald - Besuch Greiner Glasmanufaktur - Wintersportzentrum Oberhof  

Beginnen werden Sie den ersten Weihnachtsfeiertag mit einem geführten Spaziergang durch das Kur- und Villenviertel in Masserberg. Masserberg besitzt eine lange Tradition besonders in Hinblick auf den Status eines „Heilklimatisierten Kurorts“. Dieses Prädikat besitzt der Ort nicht Ohne Grund, denn Masserberg liegt direkt auf dem Kamm des Thüringer Waldes, fernab von jeglicher Industrie und lautem Verkehr. Damit Sie sich ein eigenes Bild dieser wunderschönen Landschaft machen können, wartet im Anschluss eine eindrucksvolle Panoramafahrt durch den Thüringer Wald auf Sie. Hierbei darf natürlich die Besichtigung der Greiner Glasmanufaktur nicht fehlen. Bestaunen Sie hier unter anderem die gläserne Weihnachtsgeschichte und die zahlreichen gläsernen Kunstwerke mit einer Vielzahl an Dekorationsideen. Im Anschluss besuchen Sie noch eines der berühmtesten Wintersportzentren in Deutschland, die Rede ist natürlich von der Kleinstadt Oberhof. In 820 Metern Höhe erwarten Sie zahlreiche Sportstätten von Biathlon, Skispringen bis hin zu Skilanglauf und vieles mehr.

5. Tag: Abreise über Eisenach - Panoramafahrt Thüringer Wald und Freizeit Wartburgstadt

Heute heißt es dann auch schon Abschied nehmen vom märchenhaften Thüringer Wald. Doch bevor Sie Ihre Heimreise antreten, wartet noch ein weiteres Highlight während Ihrer Weihnachtsreise auf Sie. Zuerst unternehmen Sie erneut eine entspannte Panoramafahrt durch den Thüringer Wald. Lehnen Sie sich zurück und werfen Sie einen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit in Eisenach. Nutzen Sie doch beispielsweise diese Möglichkeit um das UNESCO-Weltkulturerbe der Stadt, die Wartburg, zu besichtigen. Sobald Sie Ihre individuelle Zeit ausgiebig genutzt haben, setz​en Sie Ihre Heimreise fort.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Weihnachtsmärkte in Erfurt und Coburg
  • Panoramafahrt durch den Thüringer Wald
  • traditionelles Stollenessen am Heiligen Abend 
  • Besuch der Greiner Glasmanufaktur 

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Weihnachten am Rennsteig: Romantiker vor!