Angebot merken

Von Lappland zum Nordkap

Nordkap + Tromsø + Eishotel + Abisko Nationalpark + Huskytour

Flugreise

„Licht aus, Spot an!“ heißt es, wenn in einer Show der lang ersehnte Star des Abends die Bühne betritt. So auch auf dieser Reise, auf der unsere Safari zu den Nordlichtern bei Tromsø sicherlich der Topstar unter vielen Attraktionen ist. Und wie es sich gehört, macht die Polarregion im Winter aus Respekt vor dem spektakulären Auftritt am Nachthimmel schon tagsüber die Sonne aus.

Aber auch das restliche Ensemble unseres Ausflugs in die Heimat der Samen und Lappen kann sich sehen lassen. Zum Beispiel die Stadtführung  in Tromsø mit Dom und Eismeerkathedrale. Oder das traditionelle Silberhandwerk der Samen, das Sie in Kautokeino erleben. Dass es über das Leben im Norden viel mehr zu wissen gibt, als Eis und Schnee vermuten lassen, erfahren Sie im Polaria - dem faszinierenden Museum über die Natur des Nordens, das die Architekten wie einen Stapel gestrandeter Eisschollen ans Ufer vor Tromsø packten.

In der schwedischen Erzstadt  Kiruna wetteifern die ganz aus Holz gebaute Kirche und das aus tausenden Tonnen Eis und Schnee errichtete Eishotel um die Gunst des Publikums. Wir besuchen beide und spenden ausgeglichenen Applaus. Den verdienen auch Sie selbst, wenn Sie sich am Rande des Ylläs Nationalpark beim Besuch einer Huskyfarm als Führer eines Hundeschlittengespanns bewährt haben.

Und weil man ja nicht so oft in die Region nördlich des Polarkreises kommt, machen wir auf unserer finnisch- schwedisch-norwegischen Reise selbstverständlich auch Halt am Nordkap, wo Sie Ihr Erinnerungsfoto auf dem mehr als 300 Meter über das Nordmeer ragenden Felsen schießen können. Aber: Blitzlicht nicht vergessen! Sie wissen ja. Sonne aus, Polarlicht an!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
18.02. - 25.02.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
2.934,00 €
18.02. - 25.02.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
3.804,00 €
ab 2.934,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Direktflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Kittilä und zurück in der Economy Class
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge

Hotels & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen in komfortablen 3*-4*-Hotels während der Rundreise
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtrundfahrt: Tromsö
  • Nordlichtsafari in Tromsö
  • Besuch einer Huskyfarm mit Hundeschlittenfahrt (englischspr., 2 Personen je Schlitten)
  • Eintritte: Juhls Silberschmiede, Nordkaphalle, Eismeerkathedrale und Polaria in Tromsö, Eishotel in Kiruna

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • SZ-Reisen-Eincheckhilfe am Flughafen Dresden
  • Örtliche Reiseleitung: 1.-8. Tag
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise nach Kittilä

Heute fliegen Sie direkt nach Kittilä und nach Finnisch Lappland. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt. Er begleitet Sie auf Ihrer kurzen Fahrt in das bekannteste Wintersportgebiet Finnlands, nach Levi. 

2. Tag: Silberschmiede in Kautokeino - Alta

Nach dem Frühstück lernen Sie während Ihrer Fahrt durch die Weiten Lapplands die Heimat der Samen sowie deren Traditionen näher kennen. Sie erreichen Kautokeino und unternehmen einen Halt bei Juhls Silberschmiede. Weit über die Grenzen Lapplands hinweg ist der dort hergestellte traditionelle samische Silberschmuck und das moderne Design bekannt und geschätzt. Tagesziel ist Alta, die Hauptstadt der Nordnorwegischen Provinz Finnmark.

3. Tag: Tagesausflug zum Nordkap

Am Morgen fahren Sie Richtung Norden und gelangen an den Porsangerfjord. Am Ende der Küstenstraße erreichen Sie den 6.875 Meter langen Nordkaptunnel und gelangen auf die Nordkapinsel Magerøya. Die letzten Kilometer müssen im Konvoi befahren werden, um zu dem über 300 Meter hohen Schieferfelsen zu gelangen der seit Jahrzehnten Besucher aus aller Welt anzieht und auch im Winter ein echtes Traumziel ist. Rückfahrt nach Alta.

4. Tag: Panoramafahrt Lyngenalpen - Stadtrundfahrt Tromsø

Auf Ihrem Weg nach Westen können Sie das atemberaubende Panorama der Lyngenalpen genießen bevor Sie mit zwei kurzen Fährpassagen die Stadt Tromsø erreichen. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die bekannte Eismeerkathedrale und den Dom.

5. Tag: Besuch Polaria Museum - Freizeit am Nachmittag - Abends Nordlichtersafari

Am Vormittag erhalten Sie bei einem Museumsbesuch im Polaria einen guten Einblick in den arktischen Lebensraum, sowie dessen Tier- und Pflanzenwelt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt zu Fuß oder legen Sie eine kurze Rast ein für den am Abend anstehenden Ausflug, der bis nach Mitternacht dauern wird:
Denn nach dem Abendessen startet ein Höhepunkt ihrer Reise, die Nordlichtsafari. Anhand von Wettervorhersagen, aktuellen Wetterberichten und der langjährigen Erfahrung der Guides werden die besten Aussichtspunkte ausgewählt, um die Nordlichter zu beobachten. Mit dem Bus fahren Sie zu diesen Basisstationen, die sich in unterschiedlichen Gebieten mit variierenden Wetterverhältnissen befinden. Es handelt sich hierbei um warmen Hütte (Lavvo oder ein ähnliches Gebäude) mit Toiletten, Lagerfeuer und Bänken im Freien. Jede Station hat einen lokalen Guide, der mit zahlreichen Geschichten über Land und Leute unterhält. 

6. Tag: Abisko Nationalpark - Kiruna - Icehotel

Sie verlassen Tromsø und gelangen an den Ofotfjord, der auch im Winter eisfrei ist und von wo das kostbare Eisenerz aus dem schwedischen Kiruna in die ganze Welt verschifft wird. Sie überqueren die Grenze nach Schweden und fahren durch Europas ältesten Nationalpark, Abisko. Am Nachmittag erreichen Sie Kiruna und sehen die ganz aus Holz erbaute Kirche, die 1912 von Gustaf Wickman in Anlehnung an die Form eines samischen Zeltes errichtet wurde. Anschließend besichtigen Sie das berühmte Icehotel in Kiruna. Jedes Jahr wird aus tausenden Tonnen Eis und Schnee und mit Hilfe von Künstlern aus aller Welt ein wahres Meisterwerk erschaffen.

7. Tag: Äkäslompolo - Huskysafari

Nach dem Frühstück führt Sie Ihr heutiger Weg durch verschneite nordische Winterlandschaften. Sie überqueren die schwedisch-finnische Grenze und erreichen den Ort Äkäslompolo. Hier am Rande des Pallas Ylläs Nationalpark fahren Sie zu einer Huskyfarm, wo Sie die Hunde schon voller Vorfreude erwarten. Ihr erstes Treffen mit den Huskys ist noch ein gegenseitiges Beschnuppern. Dem Respekt weicht allerdings bald echte Zuneigung. Nach einer Einführung beginnt die Hundeschlittenfahrt durch das winterliche Lappland. Sie teilen sich zu zweit einen Schlitten und sind nun selbst Lenker des Huskygespanns. Die Gruppe wird dabei von einem erfahrenen Schlittenführer begleitet.

8. Tag: Rückfahrt

Sie fahren heute zum Flughafen Kittilä und fliegen zurück. Unser Transferservice bringt Sie wiedder zurück nach Hause. Eine erlebnisreiche Rundreise durch das winterliche Skandinavien geht zu Ende.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

  • Nächtliche Nordlichtsafari
  • Hundeschlittenfahrt durch das winterliche Lappland
  • Berühmtes Eishotel in Kiruna

Zusatzleistungen

  • p.P. WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag (3,00 €)

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Von Lappland zum Nordkap

 

Reiseinformationen - je Reisetermin