Haustürabholung
Angebot merken

Prag: Die "Goldene Stadt", glänzend komponiert

Prager Kulturkaleidoskop 2021: Im Zeichen der Romantik und Märchen!

Busreise

Prag zählt zu den wenigen Städten, die zu jeder Jahreszeit ein besonderes Flair ausstrah­len und ihren einzigartigen Reiz besitzen. Insider lieben die Zeit zu Beginn des Jahres, denn jetzt können sie die Stadt an der Moldau in Ruhe erkunden, abseits der sonst nie enden wollenden Touristenströme. In dieser magischen Zeit findet alljährlich das traditionelle „Prager Kulturkaleidoskop“ statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags.

2021 steht das „Prager Kulturkaleidoskop“ im Zeichen der Romantik und Märchen. Mit den Meisterwerken „Roméo et Juliette“ von Charles Gounod und Giacomo Puccinis „Turandot“ spannen wir den Bogen von der Früh- bis zur Spätromantik. Aus dieser Epoche präsentieren wir Ihnen auch eine herrliche Märchenvertonung: das Ballett „Dornröschen“ zu Tschai­kowskys wunderschöner Tondichtung.

Erleben Sie großartige Inszenierungen in den einzigartigen Musentempel der Musikmetropole. Prag verfügt über drei historische Opernhäuser mit prunkvollem Interieur, wie selten eine bedeutende europäische Kulturstadt. Erst im Januar 2020 wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die Staatsoper wiedereröffnet.

Ein Bummel durch das historische Prag mit seinen unvergänglichen Kulturschätzen und der Spaziergang durch das moderne Prag mit seinen eleganten Geschäftsstraßen, seinen extra­vaganten Boutiquen gehört genauso zum „Gesamter­lebnis Prag“ wie der Besuch eines gemütlichen Bierlokals.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
11.03. - 14.03.2021
4 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
559,00 €
11.03. - 14.03.2021
4 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
652,00 €
ab 559,00 €
4 Tage p. P. pro Person im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 3 Übernachtungen in einem 4*-Hotel in Prag (Praha)  
  • 3 x Frühstück
  • 3 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Spaziergang: Altstadt in Prag mit der sz-Reiseleitung
  • Stadtführung: Altstadt und Burgviertel in Prag jeweils mit örtl. Reiseleitung

Zusätzlich inklusive

  • Eintrittskarte für eine klassische Abendveranstaltung (beim Termin 26.02. - 01.03.2021 für W. A. Mozarts Singspiel "Die Zauberflöte"; beim Termin 11.03. - 14.03.2021 für W. A. Mozarts Opera buffa "Die Hochzeit des Figaro")
  • Audioguides für die Stadtführungen am 2. und 3. Tag 
  • sz-Reiseleitung
1. Tag: Anreise – Spaziergang durch die Prager Altstadt – Besuch einer klassischen Abendveranstaltung (inklusive/fakultativ)

Prag zählt zu den wenigen Städten, die in den Wintermonaten ein besonderes Flair ausstrahlen – es kehrt Stille und Beschaulichkeit ein. Aus diesem Grund beginnen Sie Ihren mehrtägigen Aufenthalt in der Hauptstadt Tschechiens mit einem Spaziergang durch die romantische Altstadt. Ihre sz-Reiseleitung zeigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der "Goldenen Stadt". Spazieren Sie zum turbulenten Wenzelsplatz, bestaunen Sie das Prager Rathaus mit seiner goldenen astronomischen Uhr und läuten Sie symbolisch Ihre selbst zusammengestellte Kulturreise ein. Unsere sz-Reisen-Stammkunden, die schon mehrfach mit uns in Prag gewesen sind, haben in dieser Zeit die Möglichkeit sich z.B. ganz entspannt in eines der zahlreichen Cafés zu setzen.

Im Anschluss geht es in Ihr 4*-Hotel zu einem zeitigen Abendessen. Abends ist für die Gäste unseres Reisetermins 26.02. - 01.03.2021 das Singspiel "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart im legendären Ständetheater fest im Programm inkludiert. Beim Reisetermin 11.03. - 14.03.2020 haben Sie die Möglichkeit, an einer klassischen Veranstaltung aus dem Festivalzyklus teilzunehmen (fakultativ, nur vorab buchbar): die Oper "Roméo et Juliette" von Charles Gounod in der Staatsoper.

2. Tag: Stadtführung durch das Prager Burgviertel – Freizeit – Besuch einer klassischen Abendveranstaltung (fakultativ)

Nach dem Frühstück besuchen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung das Prager Burgviertel. Hier finden sich dicht beieinander einige von Prags schönsten Sehenswürdigkeiten. Sehen Sie den beeindruckenden St.-Veits-Dom der Prager Burg, den barocken Königspalast und das Goldene Gässchen, welches vor allem durch die angebliche Arbeit am Stein der Weisen von Alchemisten sowie die Ansiedlung von Goldschmieden in die 11 kleinen Hütten Berühmtheit erlangte (ohne Eintritte). Ihre örtliche Reiseleitung schlendert mit Ihnen durch das Stadtviertel Hradschin, vorbei an historischen Gebäuden und am Kloster Strahov. Höhepunkt dieser Führung ist der Spaziergang zu der berühmtesten Brücke der Stadt, der Karlsbrücke.

Im Anschluss haben Sie genügend Zeit, um Prag auf eigene Faust zu erkunden.

Nach dem zeitigen Abendessen im Hotel bringt Sie Ihr Reisebus zum nächsten kulturellen Höhepunkt Ihrer Reise: Es steht der Besuch einer klassischen Abendveranstaltung auf dem Programm, welche nur vorab buchbar ist: die Oper "Turandot" von Giacomo Puccini im Nationaltheater (diese Veranstaltung findet bei beiden Reiseterminen statt).

3. Tag: Freizeit – Besuch einer klassischen Abendveranstaltung (fakultativ/inklusive)  

Den Vormittag verbringen Sie heute bei einem Altstadtrundgang in Prag mit Ihrer örtlichen Reiseleitung.

Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Bummel durch das moderne Prag mit seinen eleganten Geschäftsstraßen und den Besuch in einem der legendären Kaffeehäuser von Prag.

Genießen Sie Ihr zeitiges Abendessen im Hotel und fahren Sie anschließend zur letzten klassischen Abendveranstaltung (fakultativ, nur vorab buchbar): der Ballettklassiker "Dornröschen" zur Musik von P. I. Tschaikowsky in der Staatsoper beim Reisetermin 26.02. - 01.03.2021 bzw. beim Reisetermin 11.03. - 14.03.2021 ist die Opera buffa "Die Hochzeit des Figaro" von Wolfgang Amadeus Mozart im legendären Ständetheater fest für Sie im Reiseprogramm inkludiert. 

4. Tag: Freizeit – Heimreise 

Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück können Sie ganz in Ruhe von der "Goldenen Stadt" Abschied nehmen.

Anschließend bringt Sie Ihr bequemer Reisebus wieder in die Heimat. Der Abschluss einer Kulturreise, ganz nach Ihren Wünschen gestaltet.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der langen Vorlaufzeiten kurzfristige Änderungen des Kulturprogramms möglich sind. Zudem kann sich die Reihenfolge der Besichtigungen ändern.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu Reisen in „Corona-Zeiten“:

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Buffet), aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Fieber- oder Corona-Tests) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.   

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.
1-SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Mit ausreichend Freizeit in Prag
  • Burgviertel und Altstadt in Prag 
  • Stellen Sie sich Ihre Kulturreise selbst zusammen!

Zusatzleistungen

  • Oper "Roméo et Juliette" von Charles Gounod in der Staatsoper
  • Oper "Turandot" von Giacomo Puccini im Nationaltheater

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Prag: Die "Goldene Stadt", glänzend komponiert