Haustürabholung
Angebot merken

Münchener Philharmoniker in der Elbphilharmonie

3-Tage-Busreise: Richard Strauss II - Internationales Musikfest Hamburg

Busreise

Im Strom der Elbe, an drei Seiten von Wasser umgeben liegt das neue Wahrzeichen Hamburgs: die Elbphilharmonie. Wer hat noch nicht von ihr gehört!? Das spektakuläre Gebäude vereint drei Konzertsäle, einen großen Musikvermittlungsbereich, Gastronomie, Hotel und die ö¬ffentliche Plaza, von der Sie einen einmaligen Panoramablick auf die Stadt haben. Die Kombination aus altem Backsteinsockel und neuem, gläsernem Bau mit geschwungener Dachlandschaft bildet - nicht nur wegen der Bekanntheit durch die enormen Kosten und die Bauverzögerung – einen absoluten Anziehungspunkt der Stadt. Und wir bringen Sie hinein!

Die Elbphilharmonie bietet eine einzigartige Akustik - ein unvergleichliches Erlebnis, wovon Sie Jahre später noch träumen werden.

ZU TRÄNEN RÜHREN

»Strauss gehört zu meinen Lieblingen. Er ist einer jener Komponisten, die den Hörer zu Tränen rühren können. Und neben dieser Emotionalität sehe ich in seinem Werk eine perfekte Dramaturgie. Er weiß sehr genau, wie man Spannung aufbaut und führt.« So kommt es also nicht von ungefähr, dass Andris Nelsons die berühmte »Alpensinfonie« als Höhepunkt des vierteiligen Strauss-Zyklus setzt. Der Komponist beschreibt darin eine Wanderung, die er tatsächlich so erlebt hat: Früh am Morgen, noch in der Dunkelheit bricht Strauss auf, erreicht den Gipfel des Heimgartens - so der Name des Berges in den Voralpen -, gerät in ein heftiges Gewitter und kann erst am Abend in einem Bauernhof Schutz suchen. Viele seiner Zeitgenossen warfen Strauss platten Naturalismus vor, aber das greift zu kurz. Auch wenn Wind- und Donnermaschine sowie Kuhglocken diesen Eindruck verstärken mögen, so erreicht doch die Intensität der Musik eine ganz andere Erfahrungsstufe bei den Zuhörenden. Eben jene Emotionalität, die auch Andris Nelsons so an der Musik von Richard Strauss schätzt.

Besetzung

Münchner Philharmoniker

Rachel Willis-Sørensen Sopran

Dirigent Andris Nelsons

Programm

Träumerei am Kamin / Sinfonisches Zwischenspiel aus der Oper »Intermezzo« op. 72

Vier letzte Lieder TrV 296

- Pause -

Richard Strauss

Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28

Tod und Verklärung / Tondichtung für großes Orchester op. 24

Programmänderung vorbehalten!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0391 – 5999 977

ab 0,00 €
p. P.
Jetzt Buchen

Leistungen:

  • Haustürabholung im gesamten Verbreitungsgebiet der Volksstimme
  • Fahrt im ****superior Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im DZ im ****Hotel Crowne Plaza Hamburg City Alster
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als Dinnerbuffet im Hotel am Anreiseabend
  • 1 x Eintrittskarte Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie in der Preiskategorie 4 (PK 4) am 21.05.2022 um 20.00 Uhr
  • Stadtführung Hamburg
  • Eintritt Spicys Gewürzmuseum Hamburg mit Gewürzprobe
  • 1x Hafenrundfahrt
  • Kulturtaxe

auf Wunsch zubuchbar:

Eintrittskarte PK 2: 90 € p.P.

Eintrittskarte PK 1:110 € p.P.

Reiseprogramm:


1. Tag Anreise

Ihr Tag beginnt früh mit einer entspannten Busfahrt nach Hamburg. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen. Die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Bummeln Sie durch die Fußgängerzone, genießen Sie einen Kaffee am Jungfernstieg oder spazieren Sie an der Alster entlang. Am Nachmittag bringt Sie unser Bus dann in Ihr Hotel zum Einchecken. Am Abend erwartet Sie ein schmackhaftes Abendessen als Dinnerbuffet im Hotel.

2. Tag: Hamburg und Elbphilharmonie

Am Vormittag zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter bei einer kombinierten Stadtrundfahrt/-gang die Hansestadt. Sehen Sie die Landungsbrücken, den Michel, die Reeperbahn, Speicherstadt, Hafencity und natürlich noch einmal die Elbphilharmonie (Außenbesichtigung).

Ein Besuch nebst Eintritt im Spicys Gewürzmuseum mit Probe rundet den Ausflug ab.

Ab 2 Stunden vor der Veranstaltung haben Konzertbesucher die Möglichkeit, die Plaza - die Aussichtsplattform in 37 m Höhe - zu besuchen und einen wunderschönen Blick auf die Stadt zu genießen. Ab 20:00 Uhr erwartet Sie dann das Konzert der „Münchener Philharmoniker“ im Großen Saal zu Ihrem Konzerterlebnis. Im Anschluss bringt Sie unser Bus dann wieder ins Hotel. Lassen Sie den unvergesslichen Tag an der Hotelbar ausklingen. Im Anschluss bringt Sie unser Bus dann wieder ins Hotel. Lassen Sie den unvergesslichen Tag an der Hotelbar ausklingen.

3. Tag: Hafenrundfahrt und Heimreise

Nach einer Stärkung durch das Frühstücksbuffet sind Sie gerüstet für den Tag. Bei einer Hafenrundfahrt lernen Sie die Hansestadt noch einmal vom Wasser aus. Nach dem Mittag treten Sie die Heimreise an und eine unvergessliche Reise neigt sich dem Ende.

Crowne Plaza Hamburg City Alster

In zentraler Lage, wenn nicht sogar in absolut zentralster Lage befindet sich dieses moderne Hotel, nur ca. 3 Gehminuten vom Hamburg Museum und ca. 4 Gehminuten von der Kirche St. Michael entfernt. Die eleganten Zimmer verfügen z.B. über WLAN, Flachbildfernseher, Schreibtisch, Bad, WC und Tee und Kaffee-Zubereiter. Das Haus verfügt über zwei elegante Restaurants und eine Bar. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fitnessraum, eine Sauna und ein Dampfbad sowie 5 Konferenzräume (alles gegen Gebühr).

FUhrmann MUndstock international GmbH

Kurze Wanne 1

38159 Vechelde

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Münchener Philharmoniker in der Elbphilharmonie

 

Reiseinformationen - je Reisetermin