Angebot merken

MS SANS SOUCI: Auf Elbe und Havel von Kiel bis Kiez

Kiel - Passage Nord-Ostsee-Kanal - Hamburg - Wittenberge - Brandenburg - Potsdam - Berlin

Kreuzfahrten

Auf der Kieler Förde lauschen Sie dem leisen Knarren der Schleuse, bis sie den atemberaubenden Blick auf den Nord-Ostsee-Kanal freigibt. Meter um Meter bestaunen Sie das naturnahe Panorama, da schiebt sich am Elbufer eine Großstadtsilhouette in Ihr Blickfeld: Hamburg in Sicht!

Den Spuren der Hanse folgend, bummeln Sie in Lüneburg durch die nostalgische Altstadt, bevor Sie sich im malerischen Havelberg von dem burgähnlichen Dom begeistern lassen. Ob Prignitz oder Altmark –  jede Flussbiegung hält eine neue Überraschung für Sie bereit.

Stufe für Stufe die große Freitreppe von Schloss Sanssouci emporgestiegen, erhaschen Sie einen Blick auf den wunderbaren Wannsee. Diese  Reise hat sich wirklich gelohnt!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
12.09. - 19.09.2020
8 Tage
p.P. 2-Bett-Kabine außen, achtern, Eems-Deck (Kat.1)
Belegung: 2 Personen
1.749,00 €
12.09. - 19.09.2020
8 Tage
p.P. 2-Bett-Kabine, außen, Eems-Deck (Kat.2)
Belegung: 2 Personen
1.849,00 €
12.09. - 19.09.2020
8 Tage
p.P. 2-Bett-Kabine, außen, frz. Balkon, Elbe-Deck (Kat.3)
Belegung: 2 Personen
2.199,00 €
12.09. - 19.09.2020
8 Tage
Einzelkabine, außen, Eems-Deck (Kat.4)
2.749,00 €
12.09. - 19.09.2020
8 Tage
Einzelkabine, außen, frz. Balkon, Elbe-Deck (Kat.5)
3.199,00 €
ab 1.749,00 €
8 Tage p. P. p.P. 2-Bett-Kabine außen, achtern, Eems-Deck (Kat.1)
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer zum/ab Schiff in ausgewählten Regionen
  • Einschiffung in Kiel
  • Ausschiffung in Berlin

Kabine & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension 
  • Willkommensdrink
  • Festliches Galadinner im Rahmen der VP

Zusätzlich inklusive

  • Gepäckbeförderung vom Anlegeplatz in die Kabine und zurück
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Audiosystem auf Ausflügen
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • sz-Reisebeleitung für An- und Abreise
Reiseverlauf Ort Ankunft Abfahrt Geplante Landausflüge (fak.) 1. Tag: Kiel     Einschiffung ab 16 Uhr 2. Tag: Kiel   08:30 Die Förde von Kiel nach Laboe (HT) Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal Rendsburg 12:30 16:00   Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal Brunsbüttel 22:00     3. Tag: Brunsbüttel   06:00   Hamburg 12:00   St. Pauli und die Elbphilharmonie (HT) 4. Tag: Hamburg   07:00   Fahrt durch den Hamburger Hafen Oortkaten 08:30 08:45 Ausflug Lüneburg (HT) Lauenburg 12:30 13:00

 

Wittenberge 23:00  

 

5. Tag: Wittenberge   08:30 Kleine Prignitztour (HT) Havelberg 13:00   Hansestadt Havelberg (HT) 6. Tag: Havelberg   08:00 Optikstadt (HT) Rathenow 13:00 13:15   Brandenburg 21:00     7. Tag: Brandenburg   08:30 Dominsel Brandenburg (HT) Werder 12:30 12:45   Potsdam 14:00 17:00 Potsdam & Schloss Sanssouci (HT) Passage Wannsee Berlin Tegel 20:30     8. Tag: Berlin Tegel     Ausschiffung nach dem Frühstück

geringfügige Fahrplanänderungen vorbehalten

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Kreuzfahrten mit Plantours

Ihr Reiseveranstalter ist die SZ-Reisen GmbH. Wir arbeiten bei dieser Kreuzfahrt mit der Reederei Plantours zusammen. Aus diesem Grund erhalten sie innerhalb der sz-Reisen Reiseunterlagen die Kreuzfahrt-Unterlagen von Plantours.
1-SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Tagespassage des Nord-Ostsee-Kanals
  • Besuch in der Hansestadt Hamburg

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

MS SANS SOUCI: Auf Elbe und Havel von Kiel bis Kiez