Angebot merken

Magische Weihnachtszeit in Tallinn

Weihnachtsmärkte + Schloss Kadriorg + Ausflug Helsinki

Flugreise

Wenn Kerzen und Lichter die Fenster und Straßen erleuchten, dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Tallinn im Nordosten Europas zeigt sich dann von seiner festlichsten Seite und im winterlichen Gewand. Und mit Helsinki dazu erwarten Sie gleich zwei Stadtschönheiten bei dieser Reise - voller mittelalterlicher Architektur, moderner Lebensart und gespickt mit Adventsidylle.

Tallinn empfängt Sie mit hanseatischer Noblesse - einst war sie die nördlichste Stadt der Hanse. Gleichzeitig ist sie wegen ihrer überschaubaren Größe ein ideales Ziel für einen Kurztrip. Unter kundiger Führung staunen Sie über die zahlreichen Kathedralen und Kirchen, deren gotische Türme die Stadtsilhouette prägen. So schön! Und mit den über Jahrhunderte blankgelaufenen Kopfsteingassen so wertvoll, dass die Altstadt als Ganze unter dem Schutz der UNESCO Weltkulturerbes steht. Inmitten all der Schönheit genießen Sie Ihren dampfenden Glögg auf dem Weihnachtsmarkt, unter einem der schönsten Weihnachtsbäume Europas.

Modern, kreativ und ein wenig exzentrisch präsentiert sich Tallinn in den Stadtvierteln Noblessner und Kalamja. Letzteres könnte man als das „Greenwich Village“ des Baltikums bezeichnen, denn hier haben Künstler und Kreative sich in den typischen bunt bemalten Holzhäusern und im Kreativcampus Tellskivi ihr Refugium geschaffen. Und der exklusive Yachthafen muss sich hinter dem von Monte Carlo nicht verstecken. Zeit für einen Kontrast? Das einstige Landleben Estlands und die Kunst alter Meister bringen Ihnen die Besuche im estnischen Freilichtmuseum und im Museum von Schloss Kadriorg nahe.

Und wo Sie schon einmal „in der Gegend“ sind, besteigen Sie natürlich auch die Fähre über die Ostsee nach Helsinki und verbringen einen ereignisreichen Tag in der finnischen Hauptstadt Helsinki - Weihnachtsmarkt inklusive!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
11.12. - 15.12.2023
5 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.169,00 €
11.12. - 15.12.2023
5 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.299,00 €
ab 1.169,00 €
5 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Tallinn und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fährüberfahrten Tallinn-Helsinki und zurück
  • Fahrt im modernen Reisebus zu den Ausflügen/Stadtrundfahrten

Hotels & Verpflegung

  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel Hestia Europa in Tallinn
  • 4 x Frühstück (davon 1x zum Mitnehmen)
  • 3 x Abendessen (davon 1x auf der Fähre)

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflug nach Helsinki
  • Stadtrundfahrten/-gänge: Altstadt, Kalmaja-Viertel, Pirita-Viertel, Helsinki
  • Besuche: Markt Balti Jaam Turg, Weihnachtsmärkte in Tallinn und Helsinki
  • Besichtigungen und Eintritte: Domkirche Tallinn, Ratsapotheke, Estnisches Freilichtmuseum, Felsenkirche Helsinki, Fernsehturm, Schloss und Kunstmuseum Kadriorg

Zusätzlich inklusive

  • Aktuellen Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Verkostung Revaler Marzipan und Klarett-Wein
  • 1 Abschiedsglühwein
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 1.-5. Tag
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise nach Tallinn - Freizeit oder Weihnachtsmarktbesuch

Heute fliegen Sie nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands - das nördlichste der drei Baltikumsstaaten. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen und wird Sie zu Ihrem Hotel begleiten. Bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotel können Sie die Zeit individuell für erste Erkundungen nutzen oder schließen sich der sz-Reiseleitung für einen ersten Besuch des Weihnachtsmarktes an. Der prachtvolle Weihnachtsbaum ziert die Mitte des Rathausplatzes, welcher der erste Ort in Europa war, auf dem öffentlich ein Weihnachtsbaum aufgestellt wurde. Auf die Bruderschaft der Schwarzhäupter ist diese Tradition zurückzuführen, die ins Jahr 1441 zurückreicht. Genießen Sie Ihren ersten Glögg an diesem geschichtsträchtigen Ort.

2. Tag: Stadtrundgang - Freizeit

Am Vormittag lernen Sie Tallinn bei einem Altstadtrundgang kennen. Sie sehen dabei den Domberg, die Unterstadt, die Niguliste-Kirche, die Alexander-Nevsky-Kirche, das Rathaus und die Heiliggeistkirche sowie die Katariina-Gilde-Gasse. Zudem statten Sie einen Besuch dem Wahrzeichen der Stadt ab, der bischöflichen Domkirche aus dem 13. Jahrhundert.  

Die Geschichte der Ratsapotheke geht auch bis in das 15. Jahrhundert zurück. Sie gilt als die älteste Apotheke Europas, in der aber nicht nur Medikamente verkauft wurden, sondern im Laufe der Zeit auch mit allerlei anderen Produkten, wie Tabak, Papier oder Stoffe gehandelt wurde. Bei Ihrer Führung erfahren Sie zudem, warum Marzipan als Medizin verschrieben wurde und was es mit dem würzigen Klarett-Wein auf sich hat. Eine Kostprobe von beidem ist natürlich dabei! 

Ab dem Nachmittag haben Sie Zeit für individuelle Erkundungen oder einen Weihnachtsmarktbesuch. Für den Abend probieren Sie gern die lokale Küche in einem der zahlreichen Restaurants aus.

3. Tag: Stadtrundfahrt Kalamaja Viertel - Markt Balt Jaam Turg - Estnisches Freilichtmuseum - Abendessen

Die heutige, ca. 3-stündige Stadtrundfahrt bringt Sie in das bohemischen Stadtviertel Kalamaja, welches für seine bunten Häuserfassaden und den darin wandelnden kreativen Zeitgeist bekannt ist. Oft wird es auch als „Hipsterviertel“ bezeichnet. Es erstreckt sich zwischen der Altstadt hin zur Küste. Noblessner und der Kreativcampus Telliskivi sind die beiden bekanntesten Teile dieses Viertels.

Am Bahnhof haben Sie genügend Zeit zum Verweilen, Einkaufen oder Schlemmen, denn hier befindet sich der berühmte Markt Balti Jaam Turg, ein dreistöckiges Einkaufszentrum mit über 300 Händlern.

Danach brechen Sie auf zu einem weiteren kontrastreichen Ausflug. Ihre kurze Fahrt bringt Sie in das Estnische Freilichtmuseum, in dem ländliche Kultur und das Dorfleben Estlands ausgestellt sind. Das Museum veranschaulicht das Leben vom 18. bis 20 Jahrhundert mit Ausstellungen in mehreren Bauernhäusern, einer Kirche, einer Mühle, einem Geschäft, einem Schulhaus und einem Feuerwehrschuppen. 

Am späten Nachmittag kehren Sie zurück und verbringen den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen in einem lokalen Restaurant. Danach treten Sie den Rückweg zum Hotel an (ca. 1,2 km).

4. Tag: Tagesausflug nach Helsinki

Heute heißt es früh aufstehen! Mit dem Frühstückspaket ausgestattet, begeben Sie sich auf einen kurzen Fußweg (ca. 500 m) zum Fährhafen, von dem aus Ihre ca. 2-stündige Fährüberfahrt über die Ostsee nach Helsinki startet. Bei deiner anschließenden Stadtrundfahrt lernen Sie Finnlands Hauptstadt näher kennen. Sie sehen das Parlamentsgebäude, die Finlandia Halle, die neue Bibliothek Oodi, die Kathedrale und die Kamppi-Kapelle. Zudem besichtigen Sie die moderne Felsenkirche Temppeliaukio.

Ihre Fahrt endet am Weihnachtsmarkt auf dem Senatsplatz und Sie haben genügend Zeit, die Stadt individuell zu erkunden oder für einen Weihnachtseinkauf zu nutzen.

Am Abend werden Sie wieder zum Fährterminal gebracht und treten die Rückfahrt nach Tallinn an. An Bord der Fähre genießen Sie das Abendessen (Buffet). Gegen 21.30 Uhr erreichen Sie Tallinn und treten den kurzen Fußweg zum Hotel an. Ein langer, ereignisreicher Tag geht zu Ende!

5. Tag: Stadtrundfahrt Pirita-Viertel - Fernsehturm - Schloss Kadriorg mit Kunstmuseum - Rückflug

Vormittags Stadtrundfahrt im Pirita-Viertel, dessen Geschichte auf die Gründung eines Klosters im 15. Jahrhundert zurückgeht, das maßgeblich zur Entwicklung dieses Viertels beitrug. Namensgebend ist der Fluss Pirita, um dessen Mündung sich dieser Stadtteil gebildet hat und dessen Strände im Sommer für die Tallinner ein beliebtes Ausflugsziel sind. Als 1980 die Olympischen Spiele in Moskau stattfanden, wurde zu diesem Anlass hier unter anderem der Fernsehturm erbaut.  Er ist mit 314 Metern das höchste Bauwerk in Estland und Sie haben die Gelegenheit, die Hauptstadt aus der Vogelperspektive zu betrachten. 

Anschließend fahren Sie zum ehemaligen Zarenschloss Kadriorg, das von Zar Peter I. im Jahre 1718 errichtet wurde. Darin befindet sich ein Kunstmuseum, in welchem Sie westeuropäische und russische Kunst des 16.-20. Jahrhunderts betrachten können. 

Bevor Sie die Fahrt zum Flughafen antreten, nehmen Sie noch einen Abschieds-Glögg zu sich. Danach fahren Sie zum Flughafen und treten den Rückflug an. Im Gepäck nehmen Sie viele Eindrücke und Erlebnisse mit.

  • Stimmungsvolle Winterreise zum tradionsreichen Weihnachtsmarkt in Tallinn
  • Stadtrundfahrten und -gänge in den historischen und modernen Vierteln Tallinn
  • Tagesausflug mit der Fähre nach Helsinki
  • Besichtigung des Schlosses und Kunstmuseums Kadriorg
  • Auffahrt Fernsehturm

Zusatzleistungen

  • p.P. WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag (3,00 €)

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Magische Weihnachtszeit in Tallinn