Angebot merken

Kroatien: In acht Tagen um die Welt

Zahlreiche Urlaubserlebnisse aus der ganzen Welt, wie z.B. die blaue Adria genießen wie in Italien, Weinverkostung wie in Frankreich oder Inselhopping wie in der Südsee

Flugreise

Haben Sie auch eine Wunschliste von Urlaubsaktivitäten, die Sie unbedingt einmal erleben möchten? Sie könnten zum Beispiel zum Inselhopping in die Südsee fahren wollen, in Italien die blaue Adria genießen, mittelalterliche Festungen und Klöster in Griechenland besuchen oder Spitzenweine in Frankreich verkosten.

Sie könnten all das aber auch in eine Reise packen und mit uns nach Kroatien fahren. Denn all diese Urlaubserlebnisse haben wir für Sie in ein abwechslungsreiches und sehr flexibles Programm gepackt. 

Entscheiden Sie selbst, an welchen der vielen Ausflüge und Besichtigungen Sie teilnehmen und an welchen Tagen Sie lieber Ihre Freizeit in Ihrem gemütlichen Badehotel in der Nähe von Dubrovnik genießen möchten: es stehen Besichtigungen der Altstädte von Dubrovnik, Ston, Korčula, Mostar und Kotor zur Wahl. Wir verkosten die hervorragenden kroatischen Weine auf der Insel Pelješac und im Konavle-Tal, machen uns auf eine Inselhoppingtour über das Elaphiten-Archipel und genießen ein traditionelles Pflücker-Mittagessen mit Speck, Zwiebeln & Eiern. Festungsromantik unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes erwartet uns in Dubrovnik - Drehort der Game of Thrones Serie - und im montenegrinischen Kotor.

Und zwischen all diesen Höhepunkten lernen wir viel über die Kultur, die kulinarischen Traditionen und das Lebensgefühl des Landes und seiner gastfreundlichen Bewohner. Eine Weltreise stand auch noch auf Ihrer Wunschliste? Bitteschön!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
24.05. - 31.05.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen: Flugreise
1.374,00 €
24.05. - 31.05.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen: Flugreise
1.374,00 €
24.05. - 31.05.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen: Flugreise
1.664,00 €
24.05. - 31.05.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen: Flugreise
1.664,00 €
09.10. - 16.10.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
Anreiseart: Flugreise
1.434,00 €
09.10. - 16.10.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
Anreiseart: Flugreise
1.724,00 €
ab 1.374,00 €
8 Tage p. P. p.P. Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Dubrovnik und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung im Frühjahr, Direktflug im Herbst)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge

Hotel & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel Astarea in Mlini
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen
  • 1 traditionelles Pflücker-Mittagessen mit Weinverkostung im Konavle-Tal

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Kravica-Wasserfälle (Bosnien-Herzegowina), Weinregion Konavle-Tal
  • Stadtführungen: Dubrovnik, Ston, Korčula, Mostar (Bosnien-Herzegowina)
  • Fährüberfahrt Orebič – Korčula – Orebič
  • Fahrt mit der Bimmelbahn durch die Weinberge im Konavle-Tal
  • Eintritte: Franziskanerkloster mit der alten Apotheke in Dubrovnik, Stadtmauer in Ston, Weinkellerei und Wassermühle im Konavle-Tal

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Weinprobe mit Verkostung regionaler Spezialitäten in Pelješac
  • Kurtaxe
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 2., 3., 5. und 7. Tag
  • sz-Reisebegleitung

1. Tag: Anreise nach Dubrovnik – Fahrt zum Hotel

Von der Haustür werden Sie zum Flughafen Dresden oder Leipzig gebracht und fliegen gemeinsam mit Ihrem sz-Reisebegleiter nach Dubrovnik. Nach einer kurzen Transferfahrt erreichen Sie Ihr Badehotel direkt am Meer.

2. Tag: Stadtrundgang Dubrovnik und Freizeit für eigene Erkundungen

Ihren Urlaub beginnen Sie gleich mit einer Erkundung von Dubrovnik, einer der schönsten Städte im Mittelmeerraum. Schnell werden Sie verstehen, warum George Bernhard Shaw die mauerumgrenzte Altstadt von Dubrovnik als das „Paradies auf Erden“ beschrieben hat. Dubrovnik gilt als die kulturelle Hauptstadt Kroatiens und als Wiege der kroatischen Sprache. Die UNESCO erkannte die Besonderheit der Stadt an, indem sie sie zum Weltkulturerbe ernannte. Ein Bummel ist wie eine Reise durch die Jahrhunderte: Kuppeln und Türme streben zum Himmel, die hell leuchtenden Fassaden der Altstadt stehen in Kontrast zum tiefblauen Meer – hier wird der Traum vom mediterranen Leben Wirklichkeit! Das Auge kann sich kaum satt sehen an all der Pracht.

Anschließend können Sie sich entscheiden, ob Sie Dubrovnik auf eigene Faust weiter erkunden und z.B. mit der Seilbahn auf den Berg Srđ mit seinem beeindruckenden Panoramablick über die Stadt fahren möchten, oder lieber zurück in Ihr Hotel und die zahlreichen Annehmlichkeiten der Urlaubsanlage genießen möchten.

3. Tag: Ausflug nach Ston & Korčula

Nach dem reichhaltigen Hotelfrühstück steht ein abwechslungsreicher Ausflug nach Ston und Korčula auf dem Programm. Zunächst reisen Sie nach Ston und besichtigen das kleine mittelalterliche Städtchen mit der imposanten Steinmauer. Diese ist über fünf Kilometer lang und sollte die Salzgewinnung im Ort schützen, die zur damaligen Zeit eine sehr große wirtschaftliche Bedeutung hatte. Bei einem Aufstieg erwandern Sie die Mauer und haben von dort einen schönen Blick auf die Umgebung.

Nun geht es über die Halbinsel Pelješac weiter nach Orebič. Von dort startet Ihre Bootsüberfahrt über den Kanal von Pelješac zur Insel Korčula. Genießen Sie das mediterrane Klima und das klare Wasser sowie die wunderschöne Natur mit Olivenhainen und Weingärten auf dieser grünen Insel. In der Stadt Korčula wurde übrigens Marco Polo geboren. Sie ist sehr sehenswert und fehlt auch bei Ihrer Inselbesichtigung nicht.

Per Fähre geht es zurück nach Pelješac, wo eine Weinprobe mit Verkostung regionaler Spezialitäten Ihren Ausflug abrundet.

Am Abend sind Sie zurück in Ihrem Urlaubshotel.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Inselhopping zu den Elaphiten Inseln (fak. zubuchbar, wetterabhängig)

Am heutigen Tag haben Sie die Wahl, wie Sie diesen Reisetag am Liebsten verbringen möchten.

Wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, können Sie unseren Inselhopping-Ausflug zu den Elaphiten-Inseln genießen, ein ganz besonderer und abwechslungsreicher Tag u.a. mit den drei größten Inseln des Archipels sowie leckerem Mittagessen.

5. Tag: Ausflug nach Bosnien zu den Kravica-Wasserfällen, nach Mostar und Počitelj

In diesem Nachbarland Kroatiens traf der Osten auf den Westen und blieb fast 600 Jahre lang mit diesem vereint. Ab seinem Eintritt ins Osmanische Reich verwandelte sich Bosnien in ein Land voller Kontraste. Bei dieser Tour haben Sie die Gelegenheit, dieses Nachbarland kennenzulernen – ein Land voller kultureller Vielfalt und Kontraste, bereichert durch den orientalisch-türkischen Einfluss, das fast 400 Jahre lang Teil des Osmanischen Reiches war.

Zuerst halten Sie an den Kravica-Wasserfällen, einem der bestgehüteten Geheimnisse von Bosnien und Herzegowina. Die vom Fluss Trebizat geschaffenen Wasserfälle bieten im Sommer eine entspannende Kulisse zum Schwimmen und Picknicken.

Anschließend fahren Sie nach Mostar weiter. Wir gehen durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt. Bestaunen Sie die orientalische Architektur und die berühmte, von der UNESCO geschützten Alten Brücke, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde und als Meisterwerk orientalischer Kunst gilt.

Abschließend halten Sie in der mittelalterlichen Stadt Počitelj, bevor Sie nach Kroatien zurückkehren.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Ausflug nach Montenegro in die Bucht von Kotor (fak. zubuchbar)

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen bzw. zum Entspannen im Hotel zur Verfügung.

Alternativ laden wir Sie zu einem Entdeckungsausflug in das Nachbarland Montenegro ein, in die zauberhafte Bucht von Kotor. Die kleinste Republik des ehemaligen Jugoslawien ist zugleich auch eine der Vielseitigsten. Trotzdem ist sie noch immer ein Geheimtipp.

Die Bucht von Kotor hat ganzjährig angenehm warmes Klima und wurde auf Grund der einmaligen Lage sowohl als Weltkultur- als auch als Naturerbe anerkannt. Vor Ort können Sie sich ein Bild davon machen, warum die Bucht auch als südlichster Fjord Europas bezeichnet wird. Die gleichnamige Stadt Kotor ist eine der bekanntesten Orte Montenegros. Sie ist heute Sitz des katholischen Bistums und hat zahlreiche Kirchen und eine berühmte mittelalterliche Altstadt zu bieten. Diese ist autofrei und so bummeln Sie zu Fuß entlang von bis zu 15 Meter breiten und 20 Meter hohen Stadtmauern, durch schmale Gassen und entlang von prachtvollen Palästen.

Bevor Sie jedoch die Stadt Kotor erkunden und anschließend auch dort etwas Freizeit genießen können, fahren Sie zunächst in den malerischen Küstenort Perast, der ebenfalls an der Bucht von Kotor liegt, und nehmen an einem Bootsausflug zur Klosterinsel St. Maria vom Felsen mit seinem Inselmuseum teil.

7. Tag: Ausflug ins Konavle-Tal

An Ihrem letzten Ausflugstag verbringen Sie den Vormittag in der Weinregion des Konavle-Tals, einem Landstrich von besonderer natürlichen Schönheit und Kontrasten: Berge und Täler, Gebirge und Felsen, das Blaue und das Grüne, oder wie dies die Einwohner von Konavle sagen würden die «Gornje und Donje bande». Im Norden von den Bergen Konavles und im Süden vom Adriatischen Meer eingefasst, ist Konavle seit Jahrhunderten u.a. berühmt für die Produktion der Seidenwolle, die für die Dekoration von Männer- und insbesondere Frauenvolkstrachten verwendet werden. Jede Frau von Konavle hat genügend Übung, sodass sie ihr eigenes Garn für individuelle Stickereien ihrer Volkstracht machen kann. Bis zu ihrer Hochzeit produzierte sie viele Stickereien für verschiedene Ereignisse und für lange Zeit war das ihre einzige Identifikation. 

Während des Ausfluges besuchen Sie eine Weinkellerei und erfahren mehr über die Weine der Region. Steigen Sie anschließend an Bord einer Bimmelbahn und genießen eine Fahrt durch die herrlichen Weinberge. Im Dorf Ljuta reisen Sie in der Zeit zurück: entdecken Sie bei einem Besuch in der Wassermühle alte Bräuche und sehen, wie früher Mehl hergestellt wurde. Erleben Sie nur wenige Meter entfernt in der Wollverarbeitungsanlage ein weiteres traditionelles Handwerk. Probieren Sie einige der besten Weine dieser Region bei Ihrem Besuch auf 3 weiteren Weinbergen und genießen ein traditionelles Pflüger-Mittagessen mit Speck, Zwiebeln & hartgekochten Eiern, serviert auf traditionelle Art der alten Feldarbeiter von Konavle.

Fahren Sie anschließend zurück zu Ihrem Badehotel, wo Sie ganz entspannt den Nachmittag verbringen können. 

8. Tag: Heimreise

Nach schönen Tagen an der kroatischen Riviera treten Sie die Heimreise an. Sie fliegen zurück und per Haustürtransfer endet Ihre achttägige Weltreise.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

  • 4 Besichtigungen/Ausflüge inklusive
  • 3*-Badehotel direkt am Adriastrand nahe Dubrovnik
  • Direktflug ab/an Dresden nach Dubrovnik im Herbst 2023

Zusatzleistungen

  • p.P.

    /Tag WeltbewuSZt - freiwilliger Klima- & Zukunftsbeitrag

    (3,00 €)
  • p.P. Ausflug an die Bucht von Kotor in Montenegro mit Perast, Klosterinsel Maria am Felsen und Kotor (71,00 €)
  • p.P. Inselhopping zu den Elaphiten-Inseln mit Mittagessen (91,00 €)

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Kroatien: In acht Tagen um die Welt