Haustürabholung
Angebot merken

Kreuzfahrt: Die Highlights auf Rhône & Saône mit der A-ROSA LUNA entdecken

8-Tage-Flusskreuzfahrt - auf Rhône & Saône das schöne Südfrankreich entdecken

Kreuzfahrten

Entlang der Rhône und Saône gibt es ungezähmte Natur, traumhafte Landschaften und nostalgisch moderne Städte zu entdecken. Egal ob die wilde Carmargue, die weiten farbenfrohen Lavendelfelder der Provence oder Metropolen wie Marseilles und Avignon, eine Flusskreuzfahrt auf der Rhône ist ein unvergleichliches Erlebnis. Schon in den Häfen zeigt sich das typisch französische Flair und bei einem Ausflug in die Stadt und die Umgebung bummeln Sie durch malerische Altstädte, genießen Kaffee oder Tee in einem gemütlichen Straßencafé und erkunden beeindruckende Kathedralen und Bauwerke. Erkunden Sie enge Gassen gesäumt von bunten Fassaden und tauchen Sie in die traumhafte Atmosphäre französischer Hafenstädte ein. Kulturell und historisch haben die Städte einiges zu bieten, in Städten wie Arles haben sich schon die Römer niedergelassen. Die antiken Bauwerke erzählen noch heute ihre Geschichte.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.04. - 30.04.2022
9 Tage
2-Bett außen, Deck 1 (Kat.S), VP+
Belegung: 2 Personen
2.099,00 €
16.09. - 24.09.2022
9 Tage
2-Bett außen, Deck 1 (Kat.S), VP+
Belegung: 2 Personen
2.099,00 €

Buchungspaket
22.04. - 30.04.2022
9 Tage
2-Bett außen, Deck 1 (Kat.A), VP+
Belegung: 2 Personen
2.379,00 €
16.09. - 24.09.2022
9 Tage
2-Bett außen, Deck 1 (Kat.A), VP+
Belegung: 2 Personen
2.379,00 €

Buchungspaket
22.04. - 30.04.2022
9 Tage
2-Bett mit franz. Balkon, Deck 2 (Kat.C), VP+
Belegung: 2 Personen
2.797,00 €
16.09. - 24.09.2022
9 Tage
2-Bett mit franz. Balkon, Deck 2 (Kat.C), VP+
Belegung: 2 Personen
2.797,00 €

Buchungspaket
22.04. - 30.04.2022
9 Tage
2-Bett mit franz. Balkon, Deck 3 (Kat.D), VP+
Belegung: 2 Personen
2.896,00 €
16.09. - 24.09.2022
9 Tage
2-Bett mit franz. Balkon, Deck 3 (Kat.D), VP+
Belegung: 2 Personen
2.896,00 €

Buchungspaket
22.04. - 30.04.2022
9 Tage
Einzelkabine außen, Deck 1 (Kat.A1), VP+
Belegung: 1 Person
2.869,00 €
16.09. - 24.09.2022
9 Tage
Einzelkabine außen, Deck 1 (Kat.A1), VP+
Belegung: 1 Person
2.869,00 €
ab 2.099,00 €
9 Tage p. P. 2-Bett außen, Deck 1 (Kat.S), VP+
Jetzt Buchen

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 Zwischenübernachtung mit HP im Schwarzwald auf der Anreise
  • 7 Übernachtungen an Bord von A-ROSA LUNA in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension Plus an Bord: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Einschiffungssnack, Tee- und Kaffeestunde
  • hochwertige Getränke ganztags (Wein, Bier, Sekt, Wasser, Softgetränke, Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten)
  • 6 Ausflüge wie beschrieben
  • kostenfreies WLAN
  • Reisebegleitung bei Erreichen der MTZ (25)

ABO VORTEIL: Bei Buchung bis 30.11.2021 erhalten Abonnenten einen Frühbucherrabatt von 100 € p.P.

Ihr Reiseprogramm:


Lyon - Mâcon - Chalon-sur-Saône - Tournus - Lyon - Viviers - Arles - Avignon - Lyon

1.Tag:Anreise

Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus zur Zwischenübernachtung im Schwarzwald

2.Tag: Lyon - Einschiffung ab 21:00 Uhr

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

3.Tag: Macon an: 03:00 / ab 21:00 Uhr

Willkommen in der französischen Stadt Mâcon! Sie ist die Hauptstadt (franz. Préfecture) des Départements Saône- et-Loire. Mâcon ist zudem die südlichste Stadt im Burgund und Mittelpunkt des Mâconnais. Viele Reiseführer bezeichnen Mâcon als das "Tor zum Beaujolais". Der freundliche, schon fast südländische Charakter wird von einem wahren Blumenmeer in der Stadt unterstrichen. Hier kommen Sie auf den Genuss!

Ausflug zur Klosterruine Cluny:
Diese Tour führt Sie zu einem wahrhaft geschichtsträchtigen Ort. Cluny bildete vor rund 1.000 Jahren das geistliche Zentrum Europas. Bis zur Vollendung des Petersdoms in Rom war die Klosterkirche sogar das größte Gotteshaus des Christentums. Sie besichtigen die noch immer eindrucksvollen Überreste der fünfschiffigen Basilika und mehrere noch erhaltene Gebäude der Abtei. Außerdem lernen Sie das karge Leben der Mönche kennen.

4.Tag: Chalon-sur-Saône an 06:00 / ab 14:00 Uhr

Auf Ihrer traumhaften Rhône-Kreuzfahrt machen Sie Halt in Chalon-sur-Saône. Sie ist heute mit rund 80.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Burgund. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region der Saône mit dem Rad zu erkunden oder sich die Stadt mit vielen schönen alten Bürgerhäusern und der sehenswerten Cathédrale St. Vincent anzusehen.

Rundfahrt mit RL nach Dijon:
Auf der „Route des Grands Crus“ fahren Sie durch sanft geschwungene Weinberge nach Dijon, in die historische und heutige Hauptstadt Burgunds. Vom imposanten Palast der Herzöge aus wurde bereits im 14. und 15. Jh. ein gewaltiges Reich regiert. Die großen Herzöge wie Philipp der Kühne förderten als Mäzene die schönen Künste. Noch heute zeigt sich diese Großzügigkeit an vielen Plätzen. Nach etwas Freizeit geht es wieder zurück zum Schiff.

4.Tag: Tournus an 18:00 / ab 19:00 Uhr

5.Tag: Lyon an 06:00 / ab 14:00 Uhr

Sie erleben den Tag bei Ihrer Flussreise auf der Rhône in der französischen Metropole Lyon. Die Stadt lädt Sie ein, sie so richtig kennenzulernen. Und bei Ihrer Übernachtung haben Sie auch die Gelegenheit die Stadt am Abend zu erkunden. Die hell erleuchteten Sehenswürdigkeiten in der Dunkelheit sind sicher nochmal ein Highlight der Reise. Und bei einem Drink auf dem Sonnendeck haben Sie nochmal einen schönen Blick auf die Stadt.

Rundfahrt mit RL durch die Innenstadt und die Markthallen:
Nicht grundlos erhielten die Lyoner Markthallen den Beinamen „Paul Bocuse“. Der Meisterkoch war ein Sohn der Stadt und ging hier selbstverständlich einkaufen. Gut möglich also, dass Sie auch heute noch einen seiner Kollegen hier treffen. Vielleicht sind Ihre Sinne aber auch ganz auf das Probieren kleiner Köstlichkeiten gerichtet. Doch Frankreichs zweitgrößte Metropole hat noch viel mehr zu bieten: Ihre Tour führt weiter durch die Innenstadt mit ihren großartigen Sehenswürdigkeiten.

6.Tag: Viviers an 06:00 / ab 13:00 Uhr

Diese mittelalterliche Stadt in der Ardèche müssen Sie gesehen haben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erhaltene Bauwerke aus der alten Zeit zieren das kleine Städtchen in der Rhône. Das französische Lebensgefühl ist hier ganz nah. Erleben Sie in Viviers Frankreichs Geschichte hautnah und genießen Sie die vielfältigen Angebote der Stadt.

Rundfahrt "Orangen - Das Tor zur Provence":
„Das ist die schönste Mauer meines Königreiches.“ Sonnenkönig Ludwig XIV. war begeistert, als er die imposante Bühnenwand des Amphitheaters in Orange zum ersten Mal erblickte. Heute ist es eines der besterhaltenen antiken Theater Europas. Die Römer haben hier unübersehbare Spuren hinterlassen. In Orange begegnet man der Geschichte zwar auf Schritt und Tritt, das Alltagsleben in der Gegenwart ist aber auch nicht zu verachten. In Avignon kommen Sie wieder zurück an Bord.

6.Tag: Arles an 22:00

7.Tag: Arles ab 13:00 Uhr

Arles in Südfrankreich ist die provenzialische Stadt par excellence: Im Sonnenlicht badend, liegt die Stadt mit ihren Dächern aus Terrakottaziegeln in einer weiten Rhônebiegung. Viele Denkmäler der Stadt sind UNESCO-Weltkulturerbe. Arles war einst zudem ein großartiger römischer Hafen. Und als wäre das alles noch nicht genug, kann die Stadt überdies auf den langjährigen Einwohner Vincent van Gogh stolz sein. Hätten Sie das gewusst?

Naturwunder Camargue:
Wo Land und Meer verschmelzen, muss etwas Wunderbares entstehen. Die Camargue ist so ein Naturwunder. Und Sie erleben es bei dieser Bustour hautnah - die Fauna hält einige Besonderheiten bereit, wie die hier lebenden Flamingos und die ursprünglich wilden Pferde. Die heutigen frei herumlaufenden weißen Camargue Pferde und Camargue Rinder sind allerdings keine Wildtiere mehr, sondern werden in der für die Region typischen Weideform gehalten. Weiter geht es nach Saintes-Maries-de-la-Mer - ein bedeutender Wallfahrtsort und ein touristisches Zentrum der Camargue. Die Kirche „Notre-Dame-de-la-Mer" aus dem neunten Jahrhundert beherbergt heilige Reliquien der Marie Saloné und der Marie Jacobé. Seit 1448 wird hier zweimal im Jahr eine Wallfahrt zur Kirche unternommen. Auch der Schutzpatronin der Gitans, der Schwarzen Sara, ist eine Pilgerreise der spanisch stämmigen Roma gewidmet. Nach einem kurzen Spaziergang haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

7.Tag: Avignon an 17:00 Uhr

Avignon ist eines der Top-Reiseziele auf einer A-ROSA Rhône-Kreuzfahrt. Die imposante und geschichtsträchtige Stadt im Süden Frankreichs beherbergte sogar schon Päpste. Einzigartig ist der Papstpalast, der bei einem Ausflug in die antike Stadt unbedingt besucht werden sollte. Durch den Mittelmeereinfluss ist es in der Stadt und Region recht warm, so dass Sie sich rundum wohl fühlen werden.

Haben Sie in Avignon schon mal übernachtet? Sicher werden Sie auf dem A-ROSA Schiff in Avignon gut geschlafen haben. Sie genießen den Start in den Tag mit einem schönen Frühstück an Bord und lassen Avignon nochmal auf sich wirken, bevor die Reise auf der Rhône weitergeht.

Rundgang durch Avignon mit Eintritt Papstpalast mit RL:
Ob durch verwinkelte Gassen, entlang der Stadtpaläste oder vorbei an Kirchen und Kapellen – in Avignon führen alle Wege zum Papstpalast. Anfang des 14. Jh. siedelte sich hier Papst Clemens V. an, gefolgt von weiteren Päpsten und Gegenpäpsten. Die Besichtigung dieser festungsartigen Anlage führt Sie in die großen Prunksäle, zu den Kapellen, in die Privatgemächer der Päpste und auf die Terrassen mit einem herrlichen Blick auf Avignon und die Rhône. Jährlich findet im Juli um den Palast herum übrigens das bedeutendste Theaterfestival der Welt statt. Nach dem Papstpalast führt Sie der Rundgang vorbei an der Kirche Saint-Agricol und der Ruine der Pont d’Avignon.

8.Tag: Avignon ab 07:00 Uhr

9.Tag: Lyon - Heimreise an 05:00 Uhr

Ausschiffung nach dem Frühstück und Heimreise inkl. Haustürservice.

Erleben Sie die Genüsse Frankreichs - Rhônekreuzfahrten mit der A-ROSA LUNA

Bei einer Rhône Kreuzfahrt auf der A-ROSA LUNA warten kulinarische und landschaftliche Erlebnisse gleichermaßen auf Sie.

Erfrischen Sie sich im Pool oder entspannen Sie direkt daneben – das Sonnendeck lädt zum Abschalten ein, während das Schiff an bezaubernden Landschaften oder malerischen Städten vorbeizieht. Jeden Tag erleben Sie einen anderen einzigartigen Landstrich Südfrankreichs. Kultur, Shopping und Kulinarik werden hier ebenso großgeschrieben wie Wellness. Im bordeigenen SPA-ROSA träumen Sie bei wohltuenden Massagen schon von den kulinarischen Highlights des Buffets im Außenrestaurant. Ihre komfortable Kabine rundet diese einzigartigen Momente ab und bietet die Möglichkeit, die schönsten Erlebnisse des Tages bei einem schmackhaften Glas Wein Revue passieren zu lassen.

Das hochmoderne Kreuzfahrtschiffe bietet auf knapp 126 m Länge ausreichend Platz für unterschiedlichste Aktivitäten. Genießen Sie das Leben unter freiem Himmel: auf dem weitläufigen Sonnendeck des komfortablen A-ROSA Kreuzfahrtschiffes. Relaxen im Whirlpool, während die Landschaft an Ihnen vorüberzieht. Verbessern Sie Ihr Handicap auf dem Putting Green, spielen Sie Shuffleboard oder lassen Sie sich einfach beim Sonnenbaden treiben.

Bordausstattung

• Weitläufiges Sonnendeck mit Service und entspannter Atmosphäre

• Ausreichend Liegen und Sonnenschirme

• Beheizbarer Außenpool

• Shuffleboard, Putting Green und Großfigurenschach

• Außenrestaurant mit Sonnendach

• P’tit Bar und Getränkestation auf dem Sonnendeck

• Panoramalounge mit Bar und Tanzfläche

• Stilvolle, legere Kleiderordnung

• Freie Sitzplatzwahl

Die Kabinen

• Alle Kabinen liegen außen, sind ca. 14,5 qm groß, haben untenstehende Betten und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Zur Kabinenausstattung gehört weiterhin ein Safe (inkl.); eine Klimaanlage, Föhn und Telefon.Großzügig geschnittene, komfortable Kabinen, überwiegend mit französischem Balkon

• Elegantes Design und edle Materialien sorgen für Wohlfühlatmosphäre

• Bademantel auf Wunsch

Das kulinarische Angebot

• VollpensionPlus*

– Täglich abwechslungsreiche Buffets mit Live-Cooking

– Frisch zubereitete regionale und saisonale Spezialitäten

– Nachmittags: Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee

– Wasser zu den Hauptmahlzeiten

• Ganztags hochwertige Getränke inklusive*

• Freie Essenszeiten und freie Tischwahl im Markt- oder

Außenrestaurant und in der Weinwirtschaft

• Auf die Region abgestimmte Weinkarte

• A-ROSA Dining an Bord zubuchbar: exklusive, servierte 4–5-Gänge-Menüs

• BBQ-Buffet an Deck* (wetterabhängig)

Das SPA-ROSA

• Große Auswahl an Beauty- und Bodytreatments mit hochwertigen Produkten, z. B. von BABOR und La Mer

• Professionell ausgebildetes Spa- und Beautyteam

• Dampfsauna und finnische Sauna mit Panoramablick

• Fitnessraum mit modernen Kardiogeräten: Crosstrainer und Ergometer und Laufband

• Erlebnisduschen und Ruheraum

Bordsprache

Die Bordsprache auf der A-ROSA LUNA ist Deutsch.

Zahlungsmittel an Bord

Die Bordwährung ist Euro. Während der Reise nutzen Sie Ihre Kabinenkarte als bordeigene Kreditkarte. Am Ende der Reise können Sie Ihre Endabrechnung in bar, mit EC-Karte (ausgenommen Douro) oder mit folgenden Kreditkarten begleichen: MasterCard, VISA, American Express. Beim Bezahlen mit Kreditkarte oder EC-/Maestrokarte benötigen Sie Ihren PIN-Code. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren persönlichen PIN-Code bei sich haben. Die Buchung der Landausflüge wird über Ihr Kabinenkonto abgerechnet.

Schiffsdaten

Passagieremax. 174 Gäste

Kabinen86 Außenkabinen

Länge x Breite125,8 m x 11,4 m

Geschwindigkeitmax. 24 km/h

Antriebzweimal 800 kW / insgesamt 2.174 PS

WerftNeptun Werft GmbH, Warnemünde

Baujahr2005

FlaggeSchweiz

Vetter TouristikReiseverkehrs GmbH

Hinsdorfer Weg 1

D-06780 Zörbig OT Salzfurtkapelle

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

A-ROSA LUNA: Rhône und Saône