Haustürabholung
Angebot merken

Genussvolle Rheinachten in Köln und Bonn

Romantik und Weltgeschichte am Rhein

Busreise

„Mer lasse den Dom in Kölle“ - an diese eiserne Karnevalsregel werden auch wir uns halten, wenn wir der Domstadt am Rhein zur Weihnachtszeit einen Besuch abstatten. Von den Schokoladenleckereien aus dem Lindt-Museum und den Köstlichkeiten des Weihnachtsmarktes auf dem Heumarkt nehmen wir dafür umso mehr mit nach Hause. Die beiden kulinarischen Stationen stehen am vorletzten Tag unseres Köln Besuchs auf dem Programm - danach haben Sie Gelegenheit, den Tag zum Beispiel in einer Kölsch-Kneipe kulinarisch abzurunden.

Kultur, Weihnachtsromantik und große Geschichte stehen hingegen an Tag zwei und drei auf dem Programm. Wir eröffnen den Heiligabend mit einem Altstadtrundgang durch die Rheinmetropole, vorbei an Dom und vielen Sehenswürdigkeiten und erfahren sicher einiges über die Heilige Ursula, Meister Gerhard oder die Heinzelmännchen von Köln.

Den Nachmittag des Heiligen Abends verbringen Sie am Feuer auf der Hotelterrasse bei Gebäck und Glühwein und können den Abend beispielsweise im großzügigen Sauna- und Wellnessbereich Ihres Hotels verbringen.

Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland seit 1945 steht im Mittelpunkt Ihres Bonn-Ausflugs am ersten Weihnachtstag. Im "Haus der Geschichte“ lassen wir die bewegten Zeiten von Wiederaufbau, Wirtschaftswunder, Studentenprotesten, Deutschem Herbst, Kaltem Krieg und der Wiedervereinigung Revue passieren. Und natürlich besuchen wir die Sehenswürdigkeiten der ehemaligen deutschen Hauptstadt und Geburtsstadt Ludwig van Beethovens. Kommen Sie mit und schenken Sie sich fünf Tage kulinarisch-fröhliche Rheinachten!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
23.12. - 27.12.2021
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
585,00 €
23.12. - 27.12.2021
5 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
585,00 €
ab 585,00 €
5 Tage p. P. pro Person im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 4 Übernachtungen im 4*-H+ Hotel Köln Hürth in Hürth bei Köln
  • 4 x Frühstück
  • 1 x geselliger Weihnachtsnachmittag mit Glühwein und Gebäck im Hotel
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen als Weihnachtsbüfett mit Begrüßungscocktail

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtführungen: Köln und Bonn jeweils mit örtl. Reiseleitung
  • Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Heumarkt in Köln
  • Eintritt und Führung: Haus der Geschichte in Bonn und Lindt Schokoladenmuseum in Köln

Zusätzlich inklusive

  • Nutzung von Finnischer Sauna, Dampfbad und Fitnessraum im Hotel
  • sz-Reiseleitung
1. Tag: Anreise

Quer durch Deutschland reisen Sie im bequemen Reisebus an den Rhein. Vor den Toren der Stadt Köln beziehen Sie Ihr komfortables 4*-H+ Hotel Köln Hürth in Hürth bei Köln. Das Abendessen nehmen Sie, wie auch an den Folgetagen, im Hotel ein.

2. Tag: Köln, geselliger Weihnachtsnachmittag und Heiliger Abend im Hotel

Sie verbringen den heutigen Tag in der Karneval- und Domstadt Köln. Die Stadt blickt auf eine über 2.000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall erleben kann. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Der Kölner Dom ist mit seinen zwei 157 Meter hohen Türmen seit Jahrhunderten das Wahrzeichen der Stadt. Kulturgeschichtlich nicht weniger bedeutsam sind die insgesamt zwölf romanischen Kirchen im Innenstadtbereich. Auch das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert und das Reiterdenkmal auf dem Heumarkt werden Sie sehen.

Natürlich haben Sie auch Freizeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder in einem der typischen Brauhäuser ein Kölsch zu probieren.

Nach der Rückfahrt zum Hotel haben Sie noch ein wenig Zeit zur Einstimmung auf den Abend: beim geselligen Weihnachtsnachmittag mit Glühwein, Gebäck und Feuerschale auf der Außenterrasse kommt auch bei Ihnen garantiert Gemütlichkeit und Heimeligkeit auf. Den Heiligen Abend starten Sie mit einem Begrüßungscocktail. Bei Weihnachtsbüfett und festlicher Stimmung lassen Sie den Tag dann ausklingen.

3. Tag: Bonn: Stadtrundfahrt und Besuch inkl. Führung "Haus der Geschichte" in Bonn

Der heutige Tag führt Sie in die ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik – nach Bonn. Die vielfältige Stadt kann auf eine mehr als 2.000-jährige Geschichte zurückblicken, damit gehört Bonn zu den ältesten Städten Deutschlands. Sie geht auf germanische und römische Siedlungen zurück und war einst Residenz der Kölner Kurfürsten. Der berühmteste Sohn der Stadt, Ludwig van Beethoven, kam 1770 hier zur Welt. Sein Geburtshaus in der Bonngasse besuchen jährlich tausende Touristen aus aller Welt. Historische Sehenswürdigkeiten, bedeutende Museen und stimmungsvolle Impressionen am romantischen Rhein – hier gibt es viel zu entdecken.

Bei einer Stadtrundfahrt zeigt Ihnen Ihre örtliche Reiseleitung die Stadt von ihrer schönsten Seite. Unter dem Motto „Bonn gestern, heute und morgen“ erfahren Sie wechselvolle Geschichte von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik.

Selbstverständlich haben Sie anschließend auch ein wenig Freizeit in Bonn um sich ein eigenes Bild von der Stadt zu machen.

Anschließend stehen der Besuch und eine Führung im „Haus der Geschichte“ in Bonn auf dem Programm. Das Museum zur deutschen Zeitgeschichte seit 1945 ist eines der meistbesuchten Museen in Deutschland. Hier können Sie Geschichte erleben in der Dauerausstellung "Unsere Geschichte", wo mehr als 7.000 Objekte zur Zeitgeschichte ab 1945 bis in die Gegenwart gezeigt werden.

4. Tag: Kulinarik: Lindt Schokoladenmuseum und Weihnachtsmarkt

Der heutige Tag steht unter dem Motto Kulinarik: zunächst besuchen Sie das Lindt Schokoladenmuseum. Hier besichtigen Sie die Erlebnisausstellung zur Kulturgeschichte des Kakaos und der Schokolade. Das Herzstück des Schokoladenmuseums ist die gläserne Schokoladenfabrik: hier bietet sich Ihnen ein hochmodernes, informatives und sinnliches Museumserlebnis. Das Zutatenlager, die Produktionsstraße, historische Maschinen - lassen Sie sich im Schokoladenmuseum im Rahmen einer Führung alles zum Thema Schokolade erklären. Auf der oberen Fabriketage befindet sich die Schokoladenmanufaktur, in der Sie den Maîtres Chocolatiers bei der Arbeit über die Schulter blicken können. Direkt nebenan werden in der Confiserie die hauseigenen Pralinen von Hand gefertigt und wandern frisch von der Herstellung direkt zu den Verkaufstheken im Chocolat Shop.

Beim anschließenden Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Heumarkt können Sie noch einmal festliche Stimmung erleben.

Sie werden auch ausreichend Freizeit in Köln haben und können hier dann bspw. den Kölner Dom besichtigen (nur außerhalb der Gottesdienstzeiten möglich).

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem erlebnisreichen Weihnachtsfest begeben Sie sich wieder auf die Heimreise.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

  • Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":

Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

16-Ambiente Kreuzfahrten, Stresemannstraße 30, 10963 Berlin
  • Stadtbesichtigungen in Köln und Bonn
  • Besuch im Lindt Schokoladenmusum in Köln
  • Besuchen, entdecken & lernen: Haus der Geschichte in Bonn
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Genussvolle Rheinachten in Köln und Bonn