Angebot merken

Berchtesgaden: Weihnachten trifft Watzmann

Festtagsstimmung in alpiner Landschaft

Busreise

Zugegeben, der Weihnachtsmann wohnt immer noch am Nordpol. Aber sollten dort einmal die Mieten steigen, hätte er im Berchtesgadener Land am Fuße des Watzmanns ein mindestens ebenbürtiges Ausweichquartier. Schneebedeckte Alpengipfel, pittoreske Seenlandschaften und idyllische Dörfer haben schon die bayerischen Könige in ihren Bann gezogen. So errichtete der Märchenkönig Ludwig II. sein Herrenchiemsee, eine „Kopie“ von Schloss Versailles, mitten im Chiemsee auf der Herreninsel. Hier können auch Sie durch den wunderschönen Schlosspark wandeln und vielleicht „schwant“ Ihnen dabei, dass diese Schönheit für manchen zum Verrücktwerden ist.

Apropos Schönheit: in Ihrem Urlaubsort Berchtesgaden besuchen Sie vor dem festlichen Weihnachtsessen am Heiligabend einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region, nachdem Sie am Vormittag in der Kurstadt Bad Reichenhall einen Einblick in die königliche Variante von „Wellnessvergnügen“ genossen haben.

Weitere „See“nswürdigkeiten der Region sind der Königssee, auf dem Sie zwischen steilen Felswänden eine beeindruckende Fahrt im beheizten Boot unternehmen. Und natürlich der Wolfgangsee, der übrigens nicht nach Wolfgang A. Mozart, sondern dem Heiligen Wolfgang benannt wurde. Dem Genie des kleinen Amadeus spüren Sie bei Ihrem Besuch in dessen Geburtsstadt Salzburg nach, wo Sie auch den berühmten Christkindlmarkt besuchen und endgültig sicher sein können: nicht nur der Weihnachtsmann würde Sie um diese Reise beneiden!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.12. - 27.12.2020
6 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
669,00 €
22.12. - 27.12.2020
6 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
784,00 €
ab 669,00 €
6 Tage p. P. p.P. im Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 5 Übernachtungen im Alpensport-Hotel Seimler in Berchtesgaden
  • 5 x Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • Weihnachtliches Kaffeetrinken am 24.12.2020

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Chiemsee, Bad Reichenhall, Königssee und Roßfeldpanoramastraße, Salzburg und Wolfgangsee
  • Aufenthalt auf dem Berchtesgadener Christkindlmarkt
  • Schifffahrten: Chiemsee zur Herreninsel und zurück, Königssee nach St. Bartholomä und zurück
  • Stadtrundgang: Salzburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Führung: Schloss Herrenchiemsee

Zusätzlich inklusive

  • Maut Roßfeldpanoramastraße
  • Begrüßungsdrink
  • Nutzung von Hallenbad und Sauna
  • Kurtaxe
  • sz-Reiseleitung
1. Tag: Anreise - Berchtesgaden

Im modernen Reisebus fahren Sie nach Berchtesgaden und werden in Ihrem Alpensport-Hotel Seimler willkommen geheißen.

2. Tag: Chiemsee

Heute begeben Sie sich auf einen Ausflug zum größten See Bayerns, dem Chiemsee. Nach einer romantischen Schifffahrt zur Herreninsel lernen Sie bei einer Führung das berühmte Schloss Herrenchiemsee kennen. Dieses Schloss wurde von König Ludwig II. von Bayern als Abbild des französischen Schlosses Versailles errichtet. Das Prunktreppenhaus, das Paradeschlafzimmer und die Große Spiegelgalerie sind besonders sehenswert. Das König Ludwig II. – Museum, das im Erdgeschoss des Südflügels untergebracht ist, widmet sich den Lebensstationen des bekannten Monarchen. Der wunderschöne Schlosspark, ebenfalls nach dem Versailler Vorbild gestaltet, lädt auch im Winter zum Flanieren und Verweilen ein.

3. Tag: Bad Reichenhall - Christkindlmarkt - Heilig Abend

Nach dem Frühstück geht es in die Kurstadt Bad Reichenhall. Das durch dessen Salz bekannte Bayerische Staatsbad liegt eingebettet inmitten herrlicher Natur und besitzt zahlreiche Solequellen. Flanieren Sie durch die elegante Stadt mit ihren Kuranlagen, dem Gradierwerk im Königlichen Kurgarten und den vielen Brunnen und lernen Sie das noble Ambiente und die mondäne Weltoffenheit in alpiner Landschaft kennen.

Zurück in Ihrem Urlaubsort sind Sie zu Gast beim "Berchtesgadener Advent". Vor der beeindruckenden Kulisse des Königlichen Schlosses empfängt Sie der bekannte Christkindlmarkt mit einer einzigartigen Atmosphäre und lebendigem Brauchtum. Er zählt zu den schönsten, traditionellsten und stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten der Alpen – überzeugen Sie sich selbst!

Am Nachmittag wird bei einem Kaffeetrinken im Hotel der Heilige Abend eingeläutet, den Sie später bei einem festlichen Weihnachtsessen gemütlich ausklingen lassen.

4. Tag: Königssee - Roßfeldpanoramastraße

In Schönau am Königssee liegt Ihnen der mit 192 Metern tiefste See Bayerns zu Füßen. Mit seinem smaragdgrünen Wasser zieht er jeden Besucher in seinen Bann. Eingebettet zwischen den steilen Berghängen von Watzmann und Jenner, liegt der fjordähnliche Königssee inmitten des Nationalparks Berchtesgaden. Erleben Sie bei einer Schifffahrt im beheizten Boot nach St. Bartholomä die unglaubliche Schönheit der umgebenden Natur, unberührte Landschaft und erhabene Bergkulissen (wetterabhängig).

Anschließend erleben Sie eine unvergessliche Fahrt entlang der Roßfeldpanoramastraße (wetterabhängig). Die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands führt Sie unmittelbar in die einmalige, hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes. Hier erwartet Sie ein herrlicher Rundblick über das gewaltige Bergmassiv des Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge, den Untersberg sowie über das Berchtesgadener und Salzburger Land.

5. Tag: Salzburg - Wolfgangsee

Willkommen in der Mozartstadt Salzburg. Es ist ihre spielerische Leichtigkeit, die diese Weltstadt im Kleinformat so unverkennbar macht. Die beeindruckende Silhouette von Festung, Dom und Kirchtürmen der bezaubernden Barockstadt am Nordrand der Alpen und ihre Sehenswürdigkeiten, die zu den bekanntesten der Welt zählen, werden Sie verzaubern. Bei einem geführten Spaziergang durch die einzigartige, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt lernen Sie den Dom und das Stift St. Peter, die Residenz und die Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus, die älteste Apotheke und das älteste Kaffeehaus kennen. Anschließend haben Sie genügend Zeit, mit einem Fiaker durch die altehrwürdigen Gassen der Altstadt zu fahren oder eine Pause in einem der typischen Kaffeehäuser einzulegen. Im Herzen der Stadt freut sich der Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz auf Ihren Besuch.

Danach geht es durch die reizvolle Landschaft des Salzkammerguts zum malerischen Wolfgangsee. Am Nordufer des Wolfgangsees liegt Sankt Wolfgang. Der Ort ist nach dem Heiligen Wolfgang benannt, der laut einer Sage eine Axt warf und an der Stelle, wo sie landete, eine Kirche baute. Daraufhin wurde die Gemeinde am Fuße des Schafbergs zum Pilgerort. Hier empfängt Sie der idyllische Weihnachtsmarkt. Die Laternenstraße, die Sie zu ihm führt, ist mit hunderten Tannenbäumen festlich geschmückt und mit brennenden Fackeln und meterhohen Laternen romantisch beleuchtet. Genießen Sie die Faszination lebendigen Brauchtums, die zum Staunen und Verweilen einlädt.

6. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Weihnachtstagen treten Sie heute die Heimreise an.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden! Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung). Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Zahlung & Reiserücktritt bei sz-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.
1-SZ-Reisen GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
  • Prunkvolles Schloss Herrenchiemsee
  • Schifffahrt auf dem Königssee
  • Mozartstadt Salzburg

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Berchtesgaden: Weihnachten trifft Watzmann